Webseite Historisches Marinearchiv > Erhaltene Schiffe deutscher Marinen

Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"

(1/41) > >>

Karsten:
An alle:

Im HMA ist die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen" im Aufbau begriffen. Zu jedem Datensatz sollen auch Foto(s) des betreffenden Schiffes oder Bootes eingefügt werden. Siehe hier:

http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/uebersicht.php

Wer hat Fotos von schon erfassten Fahrzeugen (solche vom aktuellen Zustand und/oder solche aus der aktiven Marinedienstzeit) und ist bereit, diese zur Verfügung zu stellen? Selbstverständlich werden diese - wie alle anderen auch - mit einem Vermerk auf den Rechteinhaber versehen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Zulieferungen kommen. Bitte PN an mich.

Herzlichen Dank im Voraus!

Beste Grüße,

Karsten


Edit 31.05.2013:
Link korrigiert

Kilimandscharo:
Sind in diesem Zusammenhang auch Fotos von Schiffen und Booten anderer Teilstreitkräfte interessant? Oder nur das, was die Marine im Einsatz hatte?

t-geronimo:
Von der Alexandra setze ich einige Fotos ein, bis Du bessere hast. ;)

Edit: Erledigt. :)

Chrischnix:

Moin Karsten

Hier mal ein Link zur Akke, ex BP 47, vieleicht kannst
du den ja mit einbauen ?
http://www.vesseltracker.com/de/Gallery/Vessels/Akke-8842064.html

jockel:
Moin,

das ist zwar schon ein etwas älteres Thema, aber was soll's:

So aus dem Stegreif fallen mir diese ehemaligen „Grauen“ ein:

Das ehemalige Küstenwach- und Sicherungsboot, die H 11 bzw. Y 857
jetzt Heimboot der Marinekameradschaft Landau/Isar - an Landgesetzt,
MK Landau

Ex-Minenjagdboot Flensburg (M 1084) jetzt „Mienchen"/Duisburg
Mienchen
und nochmal Mienchen

Ex-SM Boot Krebs (M1052), als Heimboot der MK Datteln, an Land gesetzt
Heimboot der MK Datteln

Betreff Schnelle Minensuchboote Typ 340/341 (Schützeklasse). Viele dieser schönen Boote existieren nicht leider mehr, aber ein paar wenige „leben“ noch.
Hier eine aktuelle Liste über den Verbleib der SM Boote

Eh ich‘s vergesse. Kurze Vorstellung meinerseits:
Aktiv bei Flottens von 1966 bis 1970 als E-Mixer auf SM Boot Pollux (M1054) und Sirius (M1055) 1. MSG.
Nach der Marinezeit umgesattelt auf Grafiker und nun im (Un)ruhestand. Aber wie heißt es so schön: „Einmal Marine, immer Marine!“


Gruß
Klaus

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln