collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Frage zu U 83  (Gelesen 1970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Q

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2039
  • Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem..
    • Kampagne "Gegen das Vergessen"
Frage zu U 83
« am: 14 September 2009, 14:56:07 »
Das U-Boot U 83, ein Boot des Typ´s VII B, soll am 10.10.1941 einen Schwimmkran versenkt haben.
Dies ist ja nun nicht gerade ein alltaeglicher Fang.
Wie war diese Versenkung moeglich?

Don´t Panic
Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois,
couper des planches et distribuer du travail,
mais reveille au sein des hommes le desir de la mer grande et large.

St.Ex

Offline Thomas

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 709
Re: Frage zu U 83
« Antwort #1 am: 14 September 2009, 16:28:21 »
Hallo,

nach Busch/Röll (Bd. 3 U-Boot-Erfolge), zu U83, hat sich der Schwimmkran vermutlich im Sturm im Atlantik von seinem Schlepper losgerissen.
Er wurde durch Artillerie versenkt.

Grüße
Thomas

Offline Q

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2039
  • Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem..
    • Kampagne "Gegen das Vergessen"
Re: Frage zu U 83
« Antwort #2 am: 14 September 2009, 16:48:03 »
Ok Danke schonmal.

Gibt es auch Informationen, von wo nach wo der Schwimmkran transportiert wurde?
Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois,
couper des planches et distribuer du travail,
mais reveille au sein des hommes le desir de la mer grande et large.

St.Ex

Offline Thomas

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 709
Re: Frage zu U 83
« Antwort #3 am: 14 September 2009, 19:32:31 »
Hallo Q,

kann ich leider nicht mit dienen. Busch/Röll beschränken das auf 2 Sätze.
Vielleicht hat jemand Zugang zu den kursierenden KTBs der U-Boote, wo die Versenkung stattfand.

In der Liste hier ist er nicht mal drin.
http://www.uboat.net/boats/successes/u83.html

vG Thomas

Offline Q

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2039
  • Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem..
    • Kampagne "Gegen das Vergessen"
Re: Frage zu U 83
« Antwort #4 am: 14 September 2009, 19:59:07 »
Ok dann erstmal vielen Dank.

Mal schauen ob Tiefenmesser dazu was weiss.

Don´t Panic
Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois,
couper des planches et distribuer du travail,
mais reveille au sein des hommes le desir de la mer grande et large.

St.Ex

Offline Tiefenmesser

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 132
Re: Frage zu U 83
« Antwort #5 am: 15 September 2009, 07:30:54 »
Hallo Q

Schau Deine emails durch.

Gruß
Tiefenmesser

Offline Q

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2039
  • Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem..
    • Kampagne "Gegen das Vergessen"
Re: Frage zu U 83
« Antwort #6 am: 15 September 2009, 08:03:16 »
Grossen Dank Tiefenmesser.

Steht zwar leider auch nicht von wo nach wo der Schwimmkran ueberfuehrt werden sollte. Dafuer aber das Seegebiet.

Ja Kraus muss sehr ueberrascht gewesen sein, sonnst haette er sich wohl nicht nach Sichtung getaucht angenaehert.

Don´t Panic
Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois,
couper des planches et distribuer du travail,
mais reveille au sein des hommes le desir de la mer grande et large.

St.Ex