Forum Marinearchiv

Webseite Historisches Marinearchiv => Allgemein => Thema gestartet von: VINI am 08 März 2016, 12:30:04

Titel: Theo ist Schuld
Beitrag von: VINI am 08 März 2016, 12:30:04
Moin, Moin,

leider gibt es für mich hier nicht immer ein Anlass etwas zu schreiben.
Aber ich bleibe auch weiterhin ein stiller Leser und ziehe die Infos die ich hier bekomme
in mir rein. (im wahrsten Sinne des Wortes)
Sicher hab ich bald auch mal wieder einige Fragen.
Dies nur mal so.

Der Grund meines Schreibens steht bereits in der Überschrift.
Die Antwort findet ihr hier.

http://www.binnenschifferforum.de/forum/showthread.php?75517-Bundesschleppbetrieb-Monopol (http://www.binnenschifferforum.de/forum/showthread.php?75517-Bundesschleppbetrieb-Monopol)

Wenn die Liste fertig ist, werden mit Sicherheit auch hier Daten wiederzufinden sein.
Denn die Verflechtung Kriegsmarine und Reichsschleppbetrieb ist ja gegeben.

LG
VINI
Titel: Re: Theo ist Schuld
Beitrag von: t-geronimo am 08 März 2016, 12:36:44
Das Historische Marinearchiv ist ja auch auf keinen Fall auf die Kriegsmarine beschränkt.
Interessierte Datensammler/Autoren aller Zeiträume und Themen sind gerne gesehen und herzlich eingeladen, ihre Arbeiten bei uns zu präsentieren. top

 :O/Y
Titel: Re: Theo ist Schuld
Beitrag von: TD am 08 März 2016, 23:13:02
Hallo Vini,

jetzt hast Du es ja einmal selbst gelesen !

Ganz sicher ist das Projekt Reichsschleppbetrieb / Bundesschleppbetrieb ein Lückenfüller bei vielen Werftlisten, Reedereilisten und natürlich auch Verlustlisten.
Dazu kommen die Ansichten und Daten dieser vielen kleinen alten Dampfschlepper u. a.

Gruß

Theo

P.S.: Die Schuld übernehme ich gerne und würde auch bei anderen Lesern diese Schuld gerne übernehmen welche ggf.
einmal ein Thema bearbeiten wollen zu welchen bei mir teilweise verschiedenen Ordner vorliegen.