collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

* Links

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
2
Flohmarkt / Re: 05.2017M
« Letzter Beitrag von Buzz am Heute um 20:47:28 »
Hallo Dieter,
Bin auch wieder dabei.
Auf DVD bitte.
3
Flohmarkt / Re: 05.2017M
« Letzter Beitrag von Thor am Heute um 20:34:48 »
Dabei - mit DVD !
4
Königlich-Preußische Marine - Schiffe / Re: Kanonenboote I Klasse
« Letzter Beitrag von halina am Heute um 20:28:53 »
Möchte in diesem Zusammenhang  daran erinnern , dass es schliesslich der Maschinenbau - Ing. James Watt
war der sich einen Namen machte mit der Weiterentwicklung der Dampfmaschine und um 1788 bereits die
Defination einer Pferdestärke mit ca. 1 PS=  75 Kpm/s für die Leistungsberechnung seiner Dampfmaschinen
eingeführt hat . Diese Leistungsformel wurde später sogar in der DIN 66036 als Maßeinheit verankert und bis
1978 offiziell verwendet , danach Übernahme der Leistungsformel mit KW-Angabe , 1 PS= 735,5 Watt .
                                 Da die Dampfmaschinen für die beiden Boote aus britischer Fertigung stammen ist wohl
anzunehmen , dass die Konstrukteure dieser Maschinen auch die Leistung von 320 PS auf der Basis der von
James Watt errechneten Maßeinheit angegeben haben .
Möchte nochmals erwähnen ,daß mit einer Antriebsleistung von nur 80 PS ein Schiff von 43 m Länge und einer
Verdrängung von ca. 400 t nicht die hier genannte Geschwindigkeit von 9,0 Kn erreichen kann .

                   
                                                                                                                                                   :MG:   halina

5
Flohmarkt / Re: 05.2017M
« Letzter Beitrag von Violoncello am Heute um 20:25:20 »
Hallo Dieter,

gerne wieder dabei ("DVD") und: Danke für die uneigennützige Arbeit!

Viele Grüße

Violoncello
6
Was das betrifft, würde das Studium des verlinkten Buches, wenn auch leider auf Englisch, gut weiterhelfen. Steht einiges drin, was die seinerzeitige Position Frankreichs auf der Washingtin-Konfetenz betrifft.
7
Flohmarkt / Re: 05.2017M
« Letzter Beitrag von t-geronimo am Heute um 19:54:38 »
Dabei.
Aber 2743 könnte ich zur Verfügung stellen, wenn auch nur in Streifen-Form. Aber umsonst.  :wink:
8
Flohmarkt / Re: 04.2017M
« Letzter Beitrag von t-geronimo am Heute um 19:50:20 »
Ich wollte gerade fragen.  :-D
Zumindest PG 38527 fehlt und ich weiß nicht, ob 38526 vollständig ist.
9
Hallo Sven

Danke Dir.  top

Über Deinem Vorschlag Frankreich zu übernahmen muss ich erst mal in Ruhe Nachdenken. Das ist ja wohl ein ganz anderes Kaliber als Österreich. Für letzteres hatte mir Peter K in seinem Post 505 ein recht anschauliches Grundgerüst gegeben, mit dem ich recht gut arbeiten konnte. Für die Position Frankreichs, und dessen im Szenario doch weitgehend veränderte strategische Situation fehlt mir das leider.


Edit

Ich schau mir jetzt erstmal Huszars posts dazu an.
10
Hab's gefunden:

"The Washington Conference" von RAYMOND LESLIE BUELL, Seite 233.

Den Link zu dem Buch habe ich hier schon eingestellt.
Seiten: [1] 2 ... 10