collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"  (Gelesen 103339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rast

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 106
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #645 am: 02 Februar 2018, 08:19:34 »
Ich meinte ja auch die Auftraggeber!!!!!
auf die bin ich :MS:

 :MG: Rast
Lieber 5 Minuten vorsichtig als ein Leben lang tot!

Offline jockel

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 389
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #646 am: 11 Februar 2018, 10:14:09 »
Zum über den Tisch ziehen gehören immer 2. Wenn ich mein Auto in die Werkstatt bringe, sage ich auch genau was gemacht werden soll und was nicht.

Ganz so einfach ist es sicherlich nicht. Dass einige Auftragnehmer ein seltsames Geschäftsgebaren an den Tag legen, dämmert auch dem Wehrbeauftragten. 

Heute auf SPON:
Der Wehrbeauftragten des Bundestags hat vor zusätzlichen Einsätzen der deutschen Marine gewarnt. "Es sollte keine neue maritime Mission für Nato, EU oder Uno mehr dazukommen", forderte Hans-Peter Bartels (SPD)[...] "Der Marine gehen die einsatzfähigen Schiffe aus."
Gründe seien ein Ersatzteilmangel, der zu längeren Werftaufenthalten führen würde, sowie Bürokratie. "Es gibt zu viele Zuständigkeiten auf der Ämterseite, Personalmangel und manchmal vielleicht auch Firmen die sich gern so lange wie möglich an einen einmal erteilten Auftrag festhalten." 
(Texthervorhebung durch mich)

Der vollständige Text auf SPON: klick

Gruß
Klaus