collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"  (Gelesen 77219 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline juergenwaldmann

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1456
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #600 am: 05 März 2017, 14:50:04 »
Es werden immer weniger Zeitungen gekauft und gedruckt , da herrscht gnadenloser
Kampf um Auflage ! 

Der Leitsatz von Rudolf Augstein an die Redakteure :

" nur sagen was ist !"

 das ist lange her und wird nur noch selten befolgt .

Gruss  Jürgen

Online RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3161
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #601 am: 05 März 2017, 18:02:49 »
  ...Jürgen,  top top top

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline smutje505

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2702
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #602 am: 05 März 2017, 19:42:41 »
Hallo hier noch ein Zeitungsausschnitt von der Mircea 1984

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5012
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #603 am: 05 März 2017, 20:10:50 »
Urs:  ich stimme Dir zu, dass meine Wahl des preußischen Wortes “Schliff” ein recht falscher Begriff für die Deutsche Marine ist. Mea Culpa.  Aber Segeln ist etwas das alle Offiziere lernen sollten….. auch wie z.B. das Progamm bei der USN Academy, das ohne einen Dreimaster gemacht wird.   https://www.usna.edu/Sailing/index.php  https://www.facebook.com/USNAVarsityOffshoreSailing/
Ulrich Rudofsky

Offline RePe

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 405
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #604 am: 30 März 2017, 00:51:43 »
Hallo,

heute eine Vorschau gelesen in meiner Fernsehzeitung:
Mittwoch, 05.04., 20.15 Uhr, Das Erste, "Tod einer Kadettin" - TV-Drama, und
Mittwoch, 05.04., 21.45 Uhr, Das Erste, "Der Fall Gorch Fock - Die Geschichte der Jenny Böken", Doku
"Lilly Borchert, Kadettin auf dem Segelschulschiff "Johann Kinau", geht mitten in der Nacht über Bord. Zwölf Tage danach
wird ihre Leiche gefunden. Für Regisseur Ley war klar, dass er den "Stoff fiktional und als Doku" erzählen muss. Der Film
und die Doku tappen nicht in die Falle, alle Fragen beantworten zu wollen, was wirklich in jener Nacht geschah, bringt
auch die Doku nicht ans Licht. Die deutsche Marine verweigerte ihre Mitarbeit und "setzte auf eine eher restriktive
Informationspolitik, von Offenheit keine Spur", sagt der Regisseur Reymond Ley."

     RePe



Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6112
  • Keep on running
Re: z. Zt. kein guter Stern über der "Gorch Fock"
« Antwort #605 am: 30 März 2017, 06:52:21 »
Zitat
Die deutsche Marine verweigerte ihre Mitarbeit und "setzte auf eine eher restriktive Informationspolitik, von Offenheit keine Spur", sagt der Regisseur Reymond Ley."

Na, da ist wohl jemand nicht genug "gepampert" worden...

Warum soll man Spekulationen u/o fiktionale Geschichten mit Steuergeldern unterstützen???

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.