collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine  (Gelesen 50213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jockel

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 346
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #150 am: 12 Juli 2016, 18:38:35 »
Das Ex- Küstenwach- und Sicherungsboot, (H 11 / Y 857) dürfte wohl bald aus der Liste gestrichen werden.

Der Grund: Die MK-Landau, in deren Besitz sich das Boot befindet, hat sich, da kein Vorstand gewählt werden konnte, im April dieses Jahres aufgelöst. Nun muss der Verein abgewickelt werden und wie in der lokalen Presse berichtet wurde, ist das Heimboot in einem schlechten Zustand. Wenn sich keiner mit dem ausreichendem Kleingeld und Idealismus findet, war's das mit dem Boot.

Pressebericht 1 Erleidet die Marinekameradschaft Schiffbruch?
Pressebericht 2 Kein Vorstand: Marinekameradschaft hat sich aufgelöst

Gruß
Klaus

Offline ship-lover

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 125
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #151 am: 13 Juli 2016, 07:38:31 »
Das Ex- Küstenwach- und Sicherungsboot, (H 11 / Y 857) dürfte wohl bald aus der Liste gestrichen werden.

Der Grund: Die MK-Landau, in deren Besitz sich das Boot befindet, hat sich, da kein Vorstand gewählt werden konnte, im April dieses Jahres aufgelöst. Nun muss der Verein abgewickelt werden und wie in der lokalen Presse berichtet wurde, ist das Heimboot in einem schlechten Zustand. Wenn sich keiner mit dem ausreichendem Kleingeld und Idealismus findet, war's das mit dem Boot.

Pressebericht 1 Erleidet die Marinekameradschaft Schiffbruch?
Pressebericht 2 Kein Vorstand: Marinekameradschaft hat sich aufgelöst

Gruß
Klaus

Moin Klaus,

danke für die Info.

Kannst Du uns auf dem laufenden halten?

Grüße
ship-lover

Offline Alexander

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #152 am: 06 August 2016, 21:44:46 »
Hallo an die fleißigen Datensammler und alle anderen Interessierten,

ein paar Daten, die ich in den weiten des WWW (Welt-Weites-Wasser ;-)) entdeckt habe, kann ich eventuell zu der Liste beisteuern. Hauptsächlich Kleinst-U-Boote.

----

Kleinst-U-Boot Biber:

Biber Nr. 90
Ausgestellt bei IWM Duxford, UK.

Biber Nr. 105
Royal Navy Submarine Museum, Gosport, UK.

Biber Nr. ?
Fort aan den Hoek van Holland, NL.

Biber Nr. ?
Fort Rammekens, Vlissingen, NL.

Biber Nr. ?
Overloon War Museum, NL.

Biber Nr. ?
Sloten bei Amsterdam, NL. Privatbesitz.

Biber Nr. ?
Deutsches Museum, München.

Biber Nr. ?
Technikmuseum Speyer.

Biber Nr. ?
Rheinmuseum, Emmerich am Rhein.

Biber Nr. ?
Marinemuseet, Karljohansvern, Horten, N.

Biber Nr. ?
Haakonsvern, Mathopen, Bergen, N. 

Biber Nr. ?
Blockhaus d'Éperlecques,  Saint-Omer, F.

https://en.wikipedia.org/wiki/Biber_(submarine)

----

Kleinst-U-Boot Seehund:

Seehund, eingesetzt von der französichen Marine als S 622
Musée national de la Marine, Brest, F.

Seehund U-5075
United States Naval Shipbuilding Museum, Quincy, Massachusetts, USA.

Seehund U-?
Technikmuseum Speyer.

Seehund U-?
Deutsches Museum, München.

Seehund U-?
Marinemuseum Wilhelmshaven.

Seehund U-?
Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven.

https://en.wikipedia.org/wiki/Seehund

----

Kleinst-U-Boot Marder:

Marder
Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Dresden.

Marder
Technikmuseum Speyer.

https://en.wikipedia.org/wiki/Marder_(submarine)
https://de.wikipedia.org/wiki/Marder_(bemannter_Torpedo)

Vermutlich weitere auf Bildern hier: http://www.uboat.net/types/marder.htm

----

Italienisches Kleinst-U-Boot der CB Klasse.
11 Stück (von 22) sind von der deutschen Marine 1943 übernommen worden.

CB-20
Tehnički muzej (Technisches Museum), Zagreb, HR.

CB-22
Triest, I.

----

Zwar nicht in deutschen Diensten, bis auf Probefahrten, aber historisch interessant:
Vesikko
Susisaari, Suomenlinna, bei Helsinki, FIN.
https://de.wikipedia.org/wiki/Vesikko
https://en.wikipedia.org/wiki/Finnish_submarine_Vesikko
https://www.google.com/maps/place/60%C2%B008'33.1%22N+24%C2%B059'22.5%22E/@60.1424302,24.990077,131m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d60.142528!4d24.989583?hl=en

----

Wer gut tauchen kann, kann auch dieses U-Boot besuchen:

U-778
Gesunken, aber in sehr gutem Zustand.
Bergungsversuch aus Kostengründen abgebrochen.
https://en.wikipedia.org/wiki/German_submarine_U-778
http://uboat.net/gallery/DivingE/photo/10

----

Bilder für diese und weitere Fahrzeuge der Liste finden sich bei Wikipedia, haben also eine Creative Commons Lizenz und dürfen weiter genutzt werden (mit Referenz zum Urheber).

----

Soweit von mir.

Gruß,
Alexander




Online OWZ

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1091
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #153 am: 30 November 2016, 09:34:00 »
 Hi ya all,
wie wär´s mit einer kl. Angeltour auf einem ehemaligen Torpedotransporter der KM  --/>/> http://www.daenemark-angeln.de/antares/
 Greetings
 OWZ

Offline Bugsierstefan

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 573
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #154 am: 30 November 2016, 20:01:05 »
.......und auf einem (wahrscheinlich ehemaligen) KFK, der "Havstrygeren".
Aber um welchen KFK handelt es sich dabei?  :/DK:

 :MG:

Online bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3328
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #155 am: 09 Dezember 2016, 22:23:22 »
ein Biber gefunden in Hoek van Holland 1990, soll noch restauriert werden
https://www.artec3d.com/de/news/scanning-biber-submarine

die Seite des "Stichting Maritiem Erfgoed K-Verband"  ist noch im Aufbau
  http://k-verband.tentreparatie-rotterdam.nl/?cat=2&lang=de_DE
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline jockel

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 346
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #156 am: 28 Mai 2017, 19:31:14 »
Das Ex- Küstenwach- und Sicherungsboot, (H 11 / Y 857) dürfte wohl bald aus der Liste gestrichen werden.

Das Boot kann aus der Liste genommen werden.

Das Heimboot der aufgelösten MK-Landau/Isar das ehemalige Küstenwach- und Sicherungsboot, (H 11 / Y 857) - existiert seit März dieses Jahres nicht mehr.
Infos und Fotos vom Abwracken gibt es hier und Bilder vom letzten Zustand des Bootes hier

Gruß
Klaus

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13476
  • Always look on the bright side of Life
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #157 am: 28 Mai 2017, 20:08:45 »
moin, Klaus,
Danke fürs update :MG:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"


Online kielwasser

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 133
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #159 am: 04 Juni 2017, 09:40:56 »
Das Boot kann aus der Liste genommen werden.

Das Heimboot der aufgelösten MK-Landau/Isar das ehemalige Küstenwach- und Sicherungsboot, (H 11 / Y 857) - existiert seit März dieses Jahres nicht mehr.

Moin,

hier gibt es weitere Aufnahmen dieses Ereignisses. Ein wahrlich trauriger Anblick.
http://www.br.de/nachrichten/niederbayern/inhalt/kustenwachtschiff-verschrottet-100~_image-5_-9c6161500b35e0212ab78451135c1de70c63511f.html

Gruß
Tino
Schönen Gruß
Tino

Offline der erste

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1305
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #160 am: 04 Juni 2017, 11:44:18 »
Ich zähle mal die VM dazu. Hier unser Schiff in Peenemünde. Oberdeck, Aufbauten und Backbordseite Schiffskörper komplett gepönt, innen gesäubert und komplettiert- kann besucht werden. Habe diese Woche 2 Maßnahmen der politischen Bildung für die BW an Bord durchgeführt.

Offline smutje505

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2848
Re: Auflistung erhaltener Schiffe/Boote der deutschen Marine
« Antwort #161 am: 04 Juni 2017, 11:51:22 »
Hallo Holger  :TU:)