collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks  (Gelesen 6192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9648
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #15 am: 04 Februar 2017, 15:36:03 »
... aus KTB 22. UJ-Flottille:
« Letzte Änderung: 04 Februar 2017, 15:42:25 von Peter K. »
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4953
    • Chronik des Seekrieges
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #16 am: 04 Februar 2017, 18:54:39 »
Hallo Peter,

also quasi Friendly-Fire.

 :MG:

Darius

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9648
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #17 am: 01 April 2017, 23:42:26 »
lt. KTB Seetra Genua:

Am 26.09.1944 sinkt bei Porto Fino der Spitzbehälter GR 256 mit einer Ladung von 140 t Öl durch Torpedotreffer.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7185
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #18 am: 02 April 2017, 16:25:22 »
Danke Peter !

Es werden immer mehr.

Eine schöne Zeichnung oder gar Aufnahme würde uns ja sehr helfen !

Danke

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3560
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #19 am: 22 Juli 2017, 23:43:43 »
Hallo Spitztank-Sammler,

KTB Skl.:
20.09.1944
Zitat
Am 18. ist „Spitztanker 3“ aus Tankerplatz vor Südostküste von Pag durch Feindflugzeug versenkt worden.
Darius
Das könnte hierzu passen
http://www.volimvlasici.hr/sirena/
übersetzt
Zitat
Der deutsche Bericht stellt fest, dass der Schwimmtank in den Angriff fünf Jagdbomber getroffen, die am 18. September stattfanden, 1944 um 11:30 Uhr. Es wird ferner festgestellt, dass er auf Feuer war, und das ist völlig verbrannt und sank bis zu einer Tiefe von etwa 3 m.
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7185
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #20 am: 23 Juli 2017, 00:32:08 »
Hallo Beate,
die Einzelheiten lassen erkennen dass es sich wohl um den Kümo SIRENA handelt.

Diese wurde in „der Gegend“ ja auch versenkt,

Gruß

Theo

...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #21 am: 23 Juli 2017, 11:33:23 »
Aus den Bezeichnungen "Spitztanks" und "Spitztanker" werde ich nicht schlau. Sollen das versenkbare reine Schleppkähne oder mit eigenem Antrieb ausgestattete Boote gewesen sein. Gibt es Fotos, Grafiken oder Zeichnungen davon? Ich verweise auf meine Anfrage "Unbekannter Ponton" und die beigefügten Unterwasserfotos.

Grüße
Ferenc 

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3560
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #22 am: 23 Juli 2017, 11:44:19 »
Hallo Ferenc,
danach sucht Theo auch schon länger  :-D
bisher 1 Foto http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26348.msg297923.html#top

und ein "Verdacht" http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26226.msg296557.html#msg296557

Ist auf den kroatischen Tauchfotos was vom Spitztank zu sehen oder nur Teile der SIRENA?
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #23 am: 23 Juli 2017, 11:59:23 »
Für mich sehen die kroatischen UW-Fotos nach den Resten eines  Küstenmotorschiffes mit Holzrumpf aus. Reste eines Holzrumpfes, Metallbehälter (Tanks?) Maschinen- bzw. Winsch- oder Motoranlagen.
Grüße
Ferenc

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4953
    • Chronik des Seekrieges
Re: Spitztanks, Spitzbehälter,versenkbare Öltanks
« Antwort #24 am: 27 September 2017, 00:04:02 »
Hallo zusammen,

evtl. auch wieder ein Spitztank?

Zitat
DEFE 3/971; ZIP/STPG/17069:
TOO 1528; TOI 1524/29/1/45

FROM: VS.1213 VIA VS.1408
TO: ALL

EMERGENCY
A 12 METRE TOWED CYLINDER HAS BEEN LOST IN 5435.6 NORTH 1940.4 EAST. IT IS DRIFTING UP AND DOWN AND IS AN OBSTRUCTION TO NAVIGATION. REQUEST REPEAT ON OTHER WAVES.

 :MG:

Darius