collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: Das Amrumer U-Boot  (Gelesen 628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6483
  • Keep on running
Das Amrumer U-Boot
« am: 20 März 2018, 07:15:17 »
http://amrum-downloads.de/klam_2018.pdf

Im diesjährigen Tourismusheft der Insel Amrum ist ein recht ausführlicher Artikel über das bei Kriegsende vor Amrum gestrandete U-Boot.

In der verlinkten pdf-Datei ist das ziemlich Mittig zu finden (bin zu doof, die entsprechenden Seiten herauszukopieren :roll:)

Da die Zeitschrift kostenlos verteilt wird gehe ich mal davon aus, dass niemand was gegen das Verlinken haben kann

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline jockel

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 414
Re: Das Amrumer U-Boot
« Antwort #1 am: 20 März 2018, 10:09:50 »
Das pdf ein wenig bearbeitet.  :MG:


Gruß
Klaus

Online RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3622
Re: Das Amrumer U-Boot
« Antwort #2 am: 20 März 2018, 10:40:52 »
...da werden Erinnerungen wach... :-D

Den Obersteuermann Walter Grage habe ich während meiner Stationierung in Hörnum kennen gelernt. Er war bei der StoV angestellt.

Einers Tages sollte ich Morgens mit einem MAN 5 to eine Fuhre mit EPAs von Hörnum nach List transportieren. Als ich dann erschien sah ich, dass das Fz völlig überladen war. Walter meinte nur alles mit einer Fuhre zu erledigen.

Naja, Feldjäger waren rar auf der Insel und so fuhren wir beide los. Über 40 Km/h bin ich nie gekommen. :angel: Zum Abladen waren genug Leute da und ich hatte mich in ein Cafe`abgemeldet und die Sylter Rundschau gelesen. Walter hatte mich dann abgeholt und wir fuhren zurück nach Hörnum - diesmal mit 68 Km/h. :biggre:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6483
  • Keep on running
Re: Das Amrumer U-Boot
« Antwort #3 am: 20 März 2018, 11:02:48 »
@ jockel

Danke

@Ronny

Du kennst da aber auch alles! :roll:

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline rocco

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 107
    • Fördeschlosser
Re: Das Amrumer U-Boot
« Antwort #4 am: 08 Mai 2018, 23:06:21 »
Moin,
toller Bericht......! Danke für das Einstellen. 
Als Wracktaucher habe ich schon von dem Boot gehört und gelesen und mir die Lage in der Karte angeschaut, mit dem Plan es bei Gelegenheit mal zu besuchen.
Bis jetzt hat es nicht geklappt, das ist auch nicht schlimm. 
So detailliert wird selten eine Wrack beschrieben, toll.

Viele Grüsse Rocco