collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen  (Gelesen 860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tostan

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1333
DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen
« am: 05 März 2018, 10:40:34 »
Durch einen anderen Thread(http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,29432.msg334297.html#msg334297) fiel mir der alte Witz wieder ein...

Erich Honecker hört Klagen über die Versorgung der Bevölkerung, gerade mit ausländischen Produkten, und denkt sich: Das kann doch nicht sein, Planübererfüllung hier hier und da, muss mal nach Rostock fahren und selbst nachschauen.
Gesagt getan, er fährt zu Rostocker Hafen, und ran ans erste Schiff:

"Genossen, wo fahrt Ihr hin, und was habt Ihr geladen?"
"Wir fahren nach Kuba mit Werkzeugmaschinen"
"Und mit was kommt Ihr zurück?" - "Mit Orangen"
Na also, denkt er sich, scheint doch zu gehen, ich schau noch genauer hin ... rüber zum Nächsten Schiff, die selbe Frage:
"Genossen, wo fahrt Ihr hin, und was habt Ihr geladen?"
"Wir fahren nach Vietnam mit Traktoren und Mähdreschern"
"Und mit was kommt Ihr zurück?" - "Mit Kaffee"
super, denkt er sich, weiss nicht was die Leute zu klagen haben, ich frag noch woanders ... rüber zum Nächsten Schiff, die selbe Frage:
"Genossen, wo fahrt Ihr hin, und was habt Ihr geladen?"
"Wir fahren in die UdSSR mit Orangen und Kaffee"
"Und mit was kommt Ihr zurück?" - "Mit der Deutschen Reichsbahn"

Online Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1387
Re: DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen
« Antwort #1 am: 06 März 2018, 11:27:14 »
Apropos UdSSR; wurde nicht im DDR Sprachgebrauch von Sowjetunion gesprochen.

"Von der Sowjetunion lernen heißt siegen lernen".

Erich H. und Leonid B. treffen sich. Es gibt.....
Leonid: "lass uns brüderlich teilen"
Erich: "nee halbe halbe"
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7329
Re: DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen
« Antwort #2 am: 06 März 2018, 11:34:44 »
Toddy, das war kein Witz.

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3191
Re: DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen
« Antwort #3 am: 07 März 2018, 17:25:56 »
Erich Honecker im Westen
EH war zum ersten mal in der BRD auf Staatsbesuch. Fiebernd erwarten seine Parteifreunde ihn bei der Rückkehr:" Genosse Staatsratsvorsitzender! Wie ist es denn nun in der Bundesrepublik?"
"Wie bei uns! Für Westmark bekommst du alles..."

Online Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1387
Re: DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen
« Antwort #4 am: 08 März 2018, 07:46:49 »
Ruft man beim Handwerker an.

Handwerker: West-halb rufen Sie denn an. FORUM geht's denn?

(Mit FORUM-Checks(umgetauschte D-Mark) konnte man in der DDR im Intershop einkaufen)
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1550
Re: DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen
« Antwort #5 am: 08 März 2018, 08:51:21 »
Erich besucht mit Genossen das Orakel zu Delphi .
Natürlich befragt er das Orakel :

" wird die DDR ewig bestehen ? "

Das Orakel hüllt sich erst in Rauch , dann die Antwort :

" die DDR muss daran glauben ! "

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3801
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
    • Der Seekrieg 1939-1945
Re: DDR-Witz - Erich im Rostocker Hafen
« Antwort #6 am: 08 März 2018, 14:49:28 »
Handwerker: West-halb rufen Sie denn an. FORUM geht's denn?


Forum geht's denn ? Westwegen soll ich Dollar arbeiten ?