collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: War: U-189 - korrekt: M 433  (Gelesen 3456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karotte

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
War: U-189 - korrekt: M 433
« am: 10 Februar 2018, 18:15:01 »
Hallo zusammen,

ich habe gerade erfahren, dass mein Großvater väterlicherseits Obermaschinist auf der U-189 war, die am 23.04.1943 unter Komm. Kap. Hellmut Knurrer bei Grönland versenkt wurde.
Ich habe hier die Suchfunktion erfolglos genutzt und bitte Euch um Unterstützung nach Fotos des Schiffs, ganz grandios wären Fotos der Besatzung.
Oder Tipps, wo ich nach derlei Material noch forschen kann.

Vielen Dank - Karotte


Titel geändert.
t-geronimo

« Letzte Änderung: 11 März 2018, 12:21:14 von t-geronimo »

Offline M-54842

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 504
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #1 am: 10 Februar 2018, 18:23:31 »

Oder Tipps, wo ich nach derlei Material noch forschen kann.
Vielen Dank - Karotte

Dahingehend ist die erste Adresse das U-Boot-Archiv in Altenbruch.

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3592
  • Jörg K.
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #2 am: 10 Februar 2018, 18:26:51 »
Hai

Sowohl die Chronik wie auch die Besatzung ist komplett gelistet.
Leider keine Fotos - auch nicht in UBoot im Focus.

Ich kann auch nur Altenbruch empfehlen.

Offline Andreas A

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 13
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #3 am: 10 Februar 2018, 19:27:17 »
Hallo !

Mal ein bisschen Werbung in eigener Sache  :-P  : http://www.ubootarchiv.de/ubootwiki/index.php/U_189

Ich habe 2 Bilder der Versenkung. Gehen aber nur per Mail raus !

Gruß Andreas

Offline großneffe

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 135
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #4 am: 11 Februar 2018, 12:09:08 »
Moin allerseits,
in Cuxhaven findet man Bilder vom Boot.
http://uboot-recherche.de/media/Default/Uploaded/bootsbilder/U189.pdf
VG Sven

Offline Eugen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 9
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #5 am: 11 Februar 2018, 20:19:04 »
Hallo Karotte,

als Anhang einige Fotos "Indienststellung".

Mehr Fotos "Indienststellung" (und in hoher Auflösung) maile ich gerne.


Edit: 2 Fotos entschärft.
t-geronimo
« Letzte Änderung: 11 Februar 2018, 22:39:52 von t-geronimo »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18027
  • Carpe Diem!
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #6 am: 11 Februar 2018, 22:35:28 »
Hallo Eugen, bitte beim nächsten Mal dran denken, das Hakenkreuz unkenntlich zu machen.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Karotte

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #7 am: 13 Februar 2018, 21:12:59 »
Ihr seid der Hammer!

Der Opa hieß Wilhelm Neumann....die Bilder sind sicherlich nicht mit Namen versehen, oder?

Offline Eugen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 9
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #8 am: 15 Februar 2018, 20:06:03 »
Besatzung U 189

MtrGfr Emil Adam, 23.07.24 +
MtrGfr Gerhard Arndt, 27.05.22 +
OMaschMt Paul Ast, 04.07.20 +
MtrGfr Rudolf Blum, 28.12.22 +
Lt.z.S. Arno Bobe, 13.03.21 +
MtrGfr Heinz Böhme, 28.09.23 +
MtrGfr Johannes Borgmann, 15.06.22 +
MaschGfr Sebastian  Burgenlehner, 26.03.24 +
MaschGfr Rudolf Dietzmann, 03.02.21 +
FkOGfr Günter Dreher, 09.12.22 +
OLt.z.S. Gustav-Adolf von Dresky,  03.03.17 +
MaschGfr Xaver Ehrensperger, 01.12.23 +
MaschGfr  Herbert Eichhoff, 16.07.24 +
MaschGfr Herbert Fichtner, 04.04.23 +
MtrGfr Hans Fuchs, 01.03.24 +
MtrGfr Josef Fuchs, 09.06.24 +
FkMt  Günter Garling, 12.05.22 +
MtrGfr Siegfried Gaus, 19.01.22 +
MaschMt Erwin Gericke, 16.11.20 +
MaschGfr Heinz Grautstück,  17.03.23 +
KptLt (Ing.) Hubert Günther, 15.02.16 +
Lt. (Ing.) Rolf  Gundelach, 06.06.22 +
MaschOGfr Karl Haupt, 26.02.23 +
MtrGfr  Bernhard Heinicke, 07.06.25 +
MtrOGfr Herbert Hohenstein, 23.05.20  +
MaschGfr Willi Hoormann, 24.06.22 +
BtsMt Karl-Heinz Jurtz,  01.05.21 +
MaschGfr Hans Kaldewey, 31.12.23 +
MaschMt Karl  Kaufmann, 03.05.18 +
OBtsMt Josef Klockenbusch, 09.01.09 +
OStrm  Wilhelm Körtge, 24.11.16 +
BtsMt Ernst Kopatz, 08.04.18 +
MaschGfr  Friedrich Künsting, 18.06.22 +
KKpt Hellmut Kurrer, 16.02.16 +
OMaschMt Hubert Lindlar, 16.03.20 +
OMasch Willi Lübbe, 08.05.15 +
FkMt Helmut Mergen, 29.03.20 +
OMasch Wilhelm Neumann, 21.07.14 +
MaschGfr Franz Ottlewski, 16.05.23 +
MaschMt Walter Preuß, 21.12.20  +
FkOGfr Bruno Richter, 08.07.23 +
MaschGfr Hans Roßbach, 14.08.23  +
MaschMt Ernst Rufloff, 01.12.21 +
MaschMt Josef Ruhland,  22.12.19 +
MtrGfr Alfred Schulz, 12.10.24 +
MechOGfr Berthold  Schwanbeck, 09.03.23 +
OFähnr.z.S. Hasso Schwerdtfeger, 27.08.23 +
OFähnr Richard Streich, 07.10.22 +
MechMt Paul Szrama, 17.02.21 +
MechGfr Heinrich Triebel, 09.06.23 +
MaschMt Helmut von Twistern,  31.10.19 +
Reg.Rat Kurt Wolf, 13.01.13 +
MechOGfr Heinz Zenner,  19.11.23 +
MaschGfr Josef Zitzler, 04.10.21 +

Warum war der Regierungsrat Wolf an Bord?

Offline Karotte

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #9 am: 16 Februar 2018, 14:05:34 »
...dann werd ich mich jetzt reinhängen, um herauszufinden, ob der Opa auf einem der Fotos zu sehen ist. Wie ist das eigentlich mit dem Copyright der Bilder? Darf ich diese z.B. auf meinem Facebookprofil zeigen?

Ich danke Euch ganz doll für Eure Hilfe. Fühlt Euch umarmt.

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 438
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #10 am: 20 Februar 2018, 23:52:46 »
Hier noch ein Bild vom Kommandanten - privat.

LG
Nick

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18027
  • Carpe Diem!
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #11 am: 21 Februar 2018, 00:21:06 »
Wenn es Deins ist, kannst Du mir das dann evtl. ohne Wasserzeichen für das HMA zusenden?
Ich baue dann ein eigenes ein. :)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Andreas A

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 13
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #12 am: 21 Februar 2018, 08:14:57 »
Hallo !

Der Regierungsrat war meist ein Meteorologe. U 189 sollte auf der letzten Unternehmung zwei Wetterbojen aussetzen.

Andreas

Offline Karotte

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #13 am: 10 März 2018, 17:46:12 »
Kommando zurück!!!

Ich hab einen lebenden Bruder meines Vaters kontaktieren können und von seiner Tochter Kopien aus dem Stammbuch erhalten....
Es handelt sich bei dem Wilhelm Neumann nicht um den Obermaschinisten der U-189....

Aber:
ich habe ein altes, rosanes, sehr verblichenes Dokument erhalten, in welchem steht, dass mein (richtiger!) Großvater Wilhelm Neumann 16.04.1911 geboren wurde. Er wurde am 27.10.1944 durch Feindeinwirkung schwer verwundet (Gehirnsteckschuss) und verstarb am 09.11.1944 im Marinerevier Sandness ohne das Bewußtsein wiedererlang zu haben.
Er wurde am 17.11.1944 auf dem Kriegerfriedhof Byaasen bei Trondheim beigesetzt, sein Grab liegt im Feld B, Reihe IV und trägt die Nr. 24.  Seine Feldpostnummer war H 10 693

Zudem habe ich eine Kopie der Schiffsstammdivision der Nordsee vom 26.07.1944 bezüglich der Unterlagen, die mein Opa zum Nachweis der arischen Abstammung nach § 3 der ersten Verordnung vom 11.04.1933 zur Durchführung des Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums vorliegen....

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14352
  • Always look on the bright side of Life
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #14 am: 10 März 2018, 19:22:38 »
moin,

Er wurde am 27.10.1944 durch Feindeinwirkung schwer verwundet (Gehirnsteckschuss) und verstarb am 09.11.1944 im Marinerevier Sandness ohne das Bewußtsein wiedererlang zu haben.
Vermutlicher bis wahrscheinlicher marinehistorischer Hintergrund (Auszug aus der Chronik des Seekriegs)
24.10.– 4.11.1944
Norwegen

...
Operation »Athletic«: Vom 26.-28.10. führt ein anderer Verband (RAdm. Moore) mit dem Träger Implacable, dem Kreuzer Mauritius und den Zerstörern Myngs, Venus, Verulam, Volage, Algonquin (kanad.) und Sioux (kanad.), Angriffe auf Bodö und Sandnessjoen (MFP F 235 und F 236 werden beschädigt), auf Rörvik (Vorpostenboot V 5722 und Flugzeugtender Karl Meyer werden zerstört) sowie auf Lödingen und Kristiansund/Nord (Minensucher M 433 und Dampfer Karmöy mit 2498 BRT) werden zerstört.

Zitat Ende

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"