collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Lanzarote  (Gelesen 1477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3770
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
    • Der Seekrieg 1939-1945
Re: Lanzarote
« Antwort #15 am: 12 Dezember 2017, 19:05:39 »
Beide Schiffe fast richtig --- fast !!!  ;D Ihr seid nah dran.
Die Pferde samt Reiter sind natürlich ein Kunstwerk.
« Letzte Änderung: 12 Dezember 2017, 19:11:54 von Mario »

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3047
Re: Lanzarote
« Antwort #16 am: 12 Dezember 2017, 20:08:35 »
Hallo Mario ist es die Saga Pearl II die heute in Göteborg eingelaufen ist!

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3047
Re: Lanzarote
« Antwort #17 am: 12 Dezember 2017, 20:21:58 »
und das zweite Schiff müßte "Mein Schiff 2" sein. welches die Kanarischen Inseln und das Mittelmeer befährt.

Online Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1328
Re: Lanzarote
« Antwort #18 am: 13 Dezember 2017, 10:26:11 »
Moin Hartmut,
mit der "Saga Pearl 2" wirst Du sicherlich Recht haben.
Der Schornsteinaufbau passt absolut.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3770
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
    • Der Seekrieg 1939-1945
Re: Lanzarote
« Antwort #19 am: 13 Dezember 2017, 18:56:30 »
Ihr habt recht, es ist die Mein Schiff II und die Saga Pearl II, ehemals Astor bzw. Arkona.

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3047
Re: Lanzarote
« Antwort #20 am: 13 Dezember 2017, 19:41:06 »
und so sah die Saga Pearl in den 80gern aus

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3770
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
    • Der Seekrieg 1939-1945
Re: Lanzarote
« Antwort #21 am: 26 Dezember 2017, 19:57:56 »
Ich habe die Weihnachtstage genutzt und die restlichen Bilder entwickelt.
Ganz in der Nähe von unserem Hotel gibt es einen schönen Zoo. Highlight dieser schönen, grünen Anlage sind eine Delfinshow, eine Seehundvorführung, eine Pagageienshow und als Höhepunkt eine Greifvogelvorführung. Der Eintritt war nicht ganz billig, aber die Anlage eignet sich vor allem für Familien. Für die Kinder wird hier sehr viel angeboten, wer möchte, kann sich mit den Tieren direkt fotografieren lassen. Die Greifvögel fliegen schon mal ganz tief über die Köpfe der Zuschauer.
Unser zweiter großer Ausflug mit dem Leihwagen führte uns zunächst in die sehenswerte ehemalige Inselhauptstadt Teguise, die von einem altem Kastell überragt wird. Hier oben findet sich ein historisches Seefahrtmuseum mit einige schönen Modellen.

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3770
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
    • Der Seekrieg 1939-1945
Re: Lanzarote
« Antwort #22 am: 26 Dezember 2017, 20:09:08 »
Nachdem wir uns Festung und Museum angeschaut hatten und die Aussicht genossen hatten, fuhren wir weiter an die Nordspitze Lanzarotes. Hier oben findet man viele ursprüngliche Dörfer, deren Einwohner noch von der kärglichen Landwirtschaft leben. An der steilen Nordküste hat der berühmte Künstler einen grandiosen Aussichtspunkt geschaffen. Der Eintritt lohnt sich auf jeden Fall.
Ein letzter Blick auf die Vulkaninsel, bevor wir durch die Wolkendecke stießen.

Online Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1328
Re: Lanzarote
« Antwort #23 am: 27 Dezember 2017, 15:02:47 »
Moin Mario,
einfach tolle Bilder von einem tollen Ausflug über die Insel.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3047
Re: Lanzarote
« Antwort #24 am: 27 Dezember 2017, 16:43:08 »
Hallo Mario sehr schöne Bilder  top
PS.zu "Mein Schiff 2" das Bild habe ich gestern einen Freund aus unserem Ort gezeigt,denn er war mit seiner Frau genau auf dem Schiff und dem Hafen.So ein Zufall