collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schweizer Bootsverkauf an Deutschlans.  (Gelesen 290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7172
Schweizer Bootsverkauf an Deutschlans.
« am: 09 Oktober 2017, 16:57:53 »
Hallo zusammen !


Fand eben im DDK diesen Eintrag………..

Emmy M/bt; 194. aus der Schweiz angekauft für Industrieversuchsstelle der TVA, Werk Neubrandenburg,...

Da meine Sammlung „Schweizer Schiffe 199-1945 in Deutscher Hand“ noch recht
dürftig ist wäre ich hier besonders an Daten interessiert.


Vielen Dank

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline BS

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 98
Re: Schweizer Bootsverkauf an Deutschlans.
« Antwort #1 am: 09 Oktober 2017, 18:52:53 »
Das ist sicherlich ein hochinteressanter Fall. Allerdings würde ich eher vermuten – auch wenn in DDK steht: aus der Schweiz angekauft – daß es sich hierbei um ein im Reichsgebiet befindliches Motorboot handelte, dessen Eigentümer Schweizer Staatsbürger war.
BS

Offline ErnstM

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Schweizer Bootsverkauf an Deutschlans.
« Antwort #2 am: 11 Oktober 2017, 17:27:40 »
Hallo - ich bin der Neue,

Angenommen BS hat Recht, dann könnte es sich um das Motorboot des Schweizer Bürgers Richard Kisling handeln, auf dessen Grrundstück in Immenstaad am Bodensee die TVA Seewerk Immenstaad der Luftschiffbau Zeppelin errichtet wurde. Quelle: Manfred Bauer http://www.koenig-immenstaad.privat.t-online.de/heimatverein/html/das_seewerk.html

Gruß ErnstM