collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Deutsche U-Boote vor Madeira  (Gelesen 482 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wirbelwind

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 511
Deutsche U-Boote vor Madeira
« am: 20 September 2017, 14:06:56 »
Hallo,
folgende Frage treibt mich um. Es ist bekannt, dass deutsche U-Boote die Gewässer um Madeira als Operationsgebiet benutzten. Es gab auch Versenkungen. Ist etwas bekannt, dass deutsche Marineangehörige in Funchal ihre letzte Ruhestätte fanden? Hatte leider keine Zeit, dies auf dem Friedhof von Funchal zu verifizieren. Von weitem sah es so aus.
MfG Wirbelwind

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17597
  • Carpe Diem!
Re: Deutsche U-Boote vor Madeira
« Antwort #1 am: 20 September 2017, 16:44:54 »
Zumindest listet der Volkswohlbund für Madeira keine Kriegsgräberstätte:
 --/>/> http://www.volksbund.de/kriegsgraeberstaetten.html

Aber das muß nichts heißen.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Archer

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 242
Re: Deutsche U-Boote vor Madeira
« Antwort #2 am: 20 September 2017, 17:30:09 »

... Hatte leider keine Zeit, dies auf dem Friedhof von Funchal zu verifizieren. Von weitem sah es so aus.


Welchen meinst Du denn...

- den Cemitério Nossa Senhora das Angústias an der Caminho do Esmeraldo oder den Friedhof im Vorort Monte unterhalb des Einstieges der Seilbahn oder The British Cemetary in der Nähe der anglikanischen Kirche in der Rua do Quebra-Costas

und was meinst Du dort wahrgenommen zu haben ?

 :MG:

Offline wirbelwind

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 511
Re: Deutsche U-Boote vor Madeira
« Antwort #3 am: 21 September 2017, 12:02:29 »
Hallo,
erst einmal danke für die bisherigen Antworten. Archer, ich meinte den Cemiterio Nossa Senhora das Angustias in der Nähe von Sao Mortinho. Ich glaubte, Grabsteine mit Eisernen Kreuz gesehen zu haben.
Leider wars der letzte Tag und wir sind mit dem Bus vorbei gefahren. Foto machen ging nicht. :BangHead:
Auf dem British Cemetary liegen deutsche Protestanten begraben, unter anderem Dr. Langhans. Ob im  2.WK verstorbene Deutsche dorthin verbracht wurden, entzieht sich meiner Kenntnis.
MfG Wirbelwind

Offline Archer

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 242
Re: Deutsche U-Boote vor Madeira
« Antwort #4 am: 21 September 2017, 20:07:15 »

...ich meinte den Cemiterio Nossa Senhora das Angustias in der Nähe von Sao Mortinho. Ich glaubte, Grabsteine mit Eisernen Kreuz gesehen zu haben...


Solche Grabsteine ?


Offline wirbelwind

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 511
Re: Deutsche U-Boote vor Madeira
« Antwort #5 am: 21 September 2017, 20:15:42 »
Ja, dass sind die Grabsteine. Bei näherem Hinschauen sehe ich jetzt, dass ich mich wohl geirrt habe. Danke Archer. Was solls, es hätte ja sein können.
MfG Wirbelwind