collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?  (Gelesen 585 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 405
Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« am: 19 September 2017, 23:11:22 »
Hallo liebe Marineexperten,

am Wochenende habe ich einen weiteren Teil des Marinenachlasses erhalten. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könnt zu bestimmen, um welche Schiffe, Orte, Zeitraum etc. es sich handeln könnte.

Vielen lieben Dank
Lg
Nick

f112 - Welches der Panzerschiffe ist das?
f132 - Wann könnte diese Aufnahme von Mürwik? entstanden sein?
f190 - Welcher Ort ist das?
f217 - Welche Werft könnte das sein?
f257 bis f259 - Welcher Hafen / Ort ist das? Welche Werft ist das und um welche Schiffstypen könnte es sich handeln?
f310 - Was ist das für ein Abzeichen am Kragen?

Danke für jegliche Hilfe.

Offline Seebatailloner

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 198
Re: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« Antwort #1 am: 20 September 2017, 01:09:52 »
Das Abzeichen auf der Uniform des letzten Fotos kennzeichnet den Offizier vom Dienst.

Offline Schorsch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1369
Re: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« Antwort #2 am: 20 September 2017, 06:09:10 »
Hallo Nick,

f112 = ADMIRAL GRAF SPEE (ähnliches gleiches Bild wie --/>/> hier, siehe unten)
f257, f258 = Seebahnhof Cherbourg oder landessprachlich: Cherbourg Gare Maritime
f259 = zwei der auf der Werft in Cherbourg 1940 wegen des Einmarschs der Deutschen zerstörten U-Boote ROLAND MORILLOT (Q-191), LA PRAYA (Q-198) oder MARTINIQUE (Q-199)

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
« Letzte Änderung: 20 September 2017, 08:54:39 von Schorsch »
'Judea, London. Do or Die.'

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3519
Re: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« Antwort #3 am: 20 September 2017, 06:19:11 »
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline SchlPr11

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1423
Re: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« Antwort #4 am: 20 September 2017, 10:20:29 »
Hallo,
f 132 - Griebel-Fahrgastschiff NORDLAND aus Stettin am Torpedoschießstand Mürwik, um 1935, zeitweilig verwendet wie die RÜGEN gleicher Reederei als Zielschiff bei Torpedoversuchen
REINHARD

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 405
Re: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« Antwort #5 am: 20 September 2017, 10:28:24 »
Danke für Eure Hilfe und peinlich mit der Spee - das war mir gar nicht aufgefallen.

Habt Ihr denn noch Gedanken zu der Werft?

LG
Nick

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13793
  • Always look on the bright side of Life
Re: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« Antwort #6 am: 20 September 2017, 14:04:16 »
moin,

Das Abzeichen auf der Uniform des letzten Fotos kennzeichnet den Offizier vom Dienst ..
.. der in diesem Fall ein Portepeeunteroffizier (Oberbootsmann ?) ist.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Paule_schnuppi

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Neues zu identifizieren - Wo, Was, Wer?
« Antwort #7 am: 20 September 2017, 14:36:14 »
f190 Travemünde https://goo.gl/images/CbMBUi
Hallo Beate
Klickst Du ein Bild weiter bei google, sieht man eine wunderschöne Motorpinasse (Verkehrsboot) mit Kajüte, 9,2 m lang der KM.
Wäre was für HMA.
Glück auf MartinP.