collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Neues Projekt im HMA: Binnenschifffahrt  (Gelesen 342 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17470
  • Carpe Diem!
Neues Projekt im HMA: Binnenschifffahrt
« am: 20 August 2017, 13:08:28 »
Ich freue mich heute sehr, das erste hauptsächlich zivile Datenbank-Projekt im HMA vorstellen zu dürfen.  :O/Y

Peter Skiba (im Forum schon lange unter "VINI" bekannt) sammelt schon lange Daten, Fakten, Informationen und Bilder zu den auf deutschen Werften gebauten Binnenschiffen sowie zur Historie ihrer Werften.
Diese werden nun nach und nach im HMA präsentiert. Den Anfang macht die Gebrüder-Wiemann-Werft in Brandenburg an der Havel.

Auch hier gilt wie bei allen HMA-Projekten: alles ist im Fluß, nichts ist abgeschlossen und weitergehende Informationen, Ergänzungen und Korrekturen sowie Fotos, aber auch Fragen sind jederzeit willkommen. Wie gewohnt können diese direkt hier im Forum gestellt werden (im Bereich "Zivile Schifffahrt" wurde dafür die Unterrubrik "Binnenschifffahrt" neu eingerichtet) oder aber von der Webseite des jeweiligen Datensatzes heraus als Forumbeitrag oder als Email direkt an Peter.


 --/>/> Zum Projekt "Binnenschifffahrt"
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline VINI

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 128
Re: Neues Projekt im HMA: Binnenschifffahrt
« Antwort #1 am: 20 August 2017, 15:08:14 »
Moin, Moin

es ist geschafft, die erste DB ist umgestellt und an euer System angepasst.
Zuvor bedurfte es einer Menge Absprachen, damit wir es in dieser Form darstellen können.
Wir haben hier im Forum einen wirklich tollen Admin. Oft soll ja Software kompatibel sein und Alles aber auch Alles ist möglich. Dann kommt die Realität die einen schnell wieder auf den Boden zurückholt. Thorsten hat sich echt viel Mühe gegeben und tritt jedem Problem offen gegenüber und zeigt ehrliche Teambereitschaft. So eine wunderbare Zusammenarbeit findet man nicht all zu oft unter den Admins.
Hier möchte ich Thorsten ganz offiziell meinen Dank aussprechen.

Nun noch kurz zum „Hauptschuldigen“ unserem lieben Theodor Dorgeist.
Ohne ihm wäre es wahrscheinlich nie zu diesem neuen Projekt im HMA gekommen.
Er suchte von Anfang an den Kontakt und unterstützte mich wo er konnte. Mittlerweile ist daraus eine gute Freundschaft geworden, die man bei einem solchen herzensguten Menschen nicht missen möchte. Aus einem DORNBUSCH wurde nicht nur eine KAROLINE sondern ein ganzes Bollwerk aus gesammeltes Wissen. Theo das Projekt Binnenschifffahrt ist eröffnet, die Jagd nach Daten geht
weiter um noch viele Blätterchen mit Inhalt füllen zu können. Ich freue mich darauf. Halt die Ohren steif, mich würste wohl nicht mehr los. Theo auch dir und natürlich auch an Elli ein ganz ganz herzliches Dankeschön.

Natürlich ist Alles nur gesammeltes und abgeschriebenes Wissen, was von unzähligen irgendwo mal niedergeschrieben und von vielen weiter gegeben wurde. Geschichte gehört den Völkern.
Sie ist der Grundstein für die „Geschichte“ der Zukunft. Mögen die Datenblätter ein kleiner Beitrag dafür sein. Machen wir aus den Projekt Binnenschifffahrt ein umfangreichen Datenpool, damit auch in Zukunft unsere Kinder und Enkelkinder …. von dem Wissen und dem Können profitieren.

Somit lade ich ALLE herzlichst ein, dieses Projekt weiter voran zutreiben.

Liebe Grüße
VINI