collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Vortrag Schlachtschiff Bismarck  (Gelesen 828 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hexe

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 249
Vortrag Schlachtschiff Bismarck
« am: 20 August 2017, 10:02:54 »
Hallo

bin auf der Suche nach diesen Unterlagen.
1907 Heft 2: 1938 - 1939
enthält u.a.:
Kommandotürme der schweren Schiffe 1938-1939 M 48
PG 34280





1912 Akte GKdos 1 Neubauplan,
30.3.1939 - 4.7.1940
enthält u.a.:
Vortrag über Schlachtschiff "Bismarck"; Z-Plan; Schlachtschiffbau; Entwurf holländisches Schlacht-schiff; Behandlung der Schiffsneubauten im Mob-Fall; Schlachtschiff "H"; Besatzungsstärken; Panzer-motorboote; Fischdampfer; Kreuzer "Prinz Eugen"; Bauplan für Kriegsschiffneubauten; U-Bootbau 1939-1940 M 50
PG 34286a





1913 Akte GKdos 2 Allgemeine Typenfragen für Schlachtschiffe, Panzerschiffe und Kreuzer,
10.2. - 11.12.1939
enthält u.a.:
Kreuzer Typ P; Schlachtschiffe "Scharnhorst", "Gneisenau", "Bismarck", "H" und "O"; Kreuzer "M"; Troßschiffe; Umbau Panzerschiffe 1939 M 50
PG 34286b

Gruß Bernd


Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9618
Re: Vortrag Schlachtschiff Bismarck
« Antwort #1 am: 20 August 2017, 16:52:29 »
Alle drei gesuchten Dokumente sind Bestandteil des Bestandes RM 20 (Marinekommandoamt / Flottenabteilung), offenbar nicht bei NARA erhältlich und daher nur in Freiburg einsehbar. Ich habe sie nicht, wäre aber auch daran interessiert ...
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Hexe

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Vortrag Schlachtschiff Bismarck
« Antwort #2 am: 21 August 2017, 10:11:49 »
In der Abteilung Militärarchiv können wegen Digitalisierungsmaßnahmen bis voraussichtlich September 2017 einzelne Akten aus folgenden Beständen nicht benutzt werden: PH 8-V, PH 26, RM 8, RM 20, RM 31, RM 122, RM 131, RM 135. Es wird dringend empfohlen, sich vor einer Benutzung nach der Verfügbarkeit zu erkundigen.

Gruß Bernd

Offline Harry64

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 245
Re: Vortrag Schlachtschiff Bismarck
« Antwort #3 am: 21 August 2017, 19:13:02 »
...ich bin demnächst wieder in Sachen BA/MA unterwegs und schaue mal wie es mit diesen Akten aussieht, unter anderem auch noch einige andere, aus der Vielzahl der Vorschläge, die mir ein Forenfreund aus Österreich zukommen ließ  :wink:

Dauert aber noch ein paar Tage, dann stelle ich mal eine Liste ein. Vielleicht machen ja wieder einige mit.

Harry

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17516
  • Carpe Diem!
Re: Vortrag Schlachtschiff Bismarck
« Antwort #4 am: 21 August 2017, 19:15:41 »
Ja, klär bitte mal, wie umfangreich diese Akten sind, wenn Dir das möglich ist.
Das wäre klasse!  :TU:)
« Letzte Änderung: 22 August 2017, 00:23:29 von t-geronimo »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9618
Re: Vortrag Schlachtschiff Bismarck
« Antwort #5 am: 21 August 2017, 21:00:41 »
... ganz feine Sache, HARRY!  :TU:)
(immerhin war ja RM 20/1913 auch drauf  :wink:)
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Harry64

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 245
Re: Vortrag Schlachtschiff Bismarck
« Antwort #6 am: 22 August 2017, 21:50:43 »