collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ein Tag auf dem Wannsee  (Gelesen 459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13647
  • Always look on the bright side of Life
Ein Tag auf dem Wannsee
« am: 08 August 2017, 21:58:06 »
moin,

Teil 1 - Ausflugsschiffe

- eine "Spiel-Fregatte"  8-)

- schwimmende Grillstationen  :roll:

- die "normalen" Glaskästen

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13647
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #1 am: 08 August 2017, 22:06:27 »
moin,

teil 2 "klassische" Segelboote, dabei

- eine O-Jolle https://de.wikipedia.org/wiki/O-Jolle

- ein Folkeboot https://de.wikipedia.org/wiki/Folkeboot

- eine H-Jolle https://de.wikipedia.org/wiki/H-Jolle

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13647
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #2 am: 08 August 2017, 22:08:57 »
moin,

Teil 3 - die "arbeitende Bevölkerung"  top - mit einem "Faulenzer"  8-) :-D dazwischen

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13647
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #3 am: 08 August 2017, 22:12:11 »
moin,

und zum Schluß :  Kein Schiff und nichts Maritimes, aber ein historisches Muß ..

als Erinnerung an etwas, was sich nicht - nicht einmal in Ansätzen ! - wiederholen darf ...

aus einem ungewöhnlichen Winkel :

Das Haus der sogenannten "Wannseekonferenz" http://www.ghwk.de/wannsee-konferenz/die-wannsee-konferenz/

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Elektroheizer

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 970
  • "Salmei, Dalmei, Adomei"
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #4 am: 08 August 2017, 22:46:40 »
 top

Vielen Dank für die Photos sowie Hinweise auf die windgetriebenen Klassiker.

Und Danke auch für die mahnende Erinnerung an den hässlichen Teil unserer Geschichte, was sich wirklich nicht wiederholen darf.  :MG:

Offline jockel

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 350
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #5 am: 09 August 2017, 08:55:26 »
...- eine "Spiel-Fregatte"

Bei der "Spiel-Fregatte" es sich um den Nachbau der Royal Louise
Ein Foto aus früheren Jahren: http://www.berliner-dampfer.de/assets/images/autogen/1917-Royal-Louise-klein.jpg

Gruß
Klaus

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3684
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #6 am: 09 August 2017, 08:59:45 »
Hallo Urs,
danke für die schönen Bilder. Besonders hat mir Deine Einteilung des Berichtes gefallen. War da ja auch erst unlängst und habe sehnsüchtig den Seglern zugeschaut.
Es grüßt der Hastei

Offline HJH

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 203
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #7 am: 09 August 2017, 11:24:23 »
Schöne Fotos Urs.
Die Fotos 4841 und 4842 zeigen die PROSIT des Akademichen Segelvereins.
Das Schiff hat keinen Motor und auf fast jeder Fahrt aufgrund seines großen Tiefgangs irgendwo Grundberührung.
Das Folkeboot gehört einem Bekannten, Dieter Zimmermann.
Mehr über Folkeboote auch hier:
http://www.folkeboot.de/index.php?id=4
Gruß Hans

Offline Tostan

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1303
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #8 am: 09 August 2017, 14:26:30 »
Hallo,

Teil 1 - Ausflugsschiffe
- die "normalen" Glaskästen

Bild 5 und 6 sind "normale" BiFa III aus Köpenick(Binnenfahrgastschiff Typ III) die sind ab Mitte der 70er zu Dutzenden gebaut worden und überall in der ex-DDR zu finden... Bild 7 scheint etwas "spezieller" zu sein.

Offline joern

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 947
Re: Ein Tag auf dem Wannsee
« Antwort #9 am: 09 August 2017, 17:18:07 »
Auf Foto 4870 ist die "Havelstern" zu sehen. Vom Aussehen hätte ich ein späteres Baujahr vermutet.
Grüße Joern
http://www.berliner-dampfer.de/html/havelstern.html
Jede Dummheit findet einen, der sie macht.
(T.Williams)