collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe  (Gelesen 2074 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steuermannsmaat

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 77
unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« am: 31 Juli 2017, 18:43:46 »
Moin in die große Runde,

durch einen Zufallsfund auf einem Trödelmarkt bin ich in den Besitz dieses Bildes gekommen.
Leider gelingt es mir nicht die Person zu identifizieren.

Es handelt sich um einen Obersteuermann, laut Schulterklappen, Träger des EK I, U-Boot-Kriegsabzeichen und das Deutsche Kreuz in Gold.

Kann mir die versammelte Kenner-Runde bitte behilflich sein bei der Aufklärung des Bildes?
Das wäre ganz große klasse und bedanke mich jetzt schon für die Hilfe.

Beste Grüße

Offline harbec

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 140
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #1 am: 31 Juli 2017, 19:54:54 »
... habe in einem anderem Forum
mal einen Versuchsballon gestartet!
Gruß Hartmut

Offline U 48

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 546
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #2 am: 01 August 2017, 06:46:31 »
Hallo,

das Bild kommt mir bekannt vor...ich muss mal schauen wo her..

Gruß U48

Offline Steuermannsmaat

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 77
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #3 am: 01 August 2017, 07:40:27 »
Moin, meinen herzlichen dank für die Mühe.
.....ich hoffe es gelingt der Gemeinde dem Unbekannten wieder seinen Namen zu geben.

Beste Grüße

Offline Theo

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 210
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #4 am: 01 August 2017, 20:32:36 »
Hallo!!

In diesem Forum werden DKiG-Träger der Ubootwaffe aufgeführt.
Dann könnte man es ja ein bischen eingrenzen.

http://forum.balsi.de/index.php?topic=6922.0


Gruß Rainer

Offline suhren564

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1641
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #5 am: 03 August 2017, 09:45:06 »
Ich zumindest kann nicht erkennen, ob er das U-Boot-Kriegsabzeichen trägt. Er kann also auch von einer anderen schwimmenden Einheit stammen.
Gruß Ulf

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.... 
Erich Kästner

Offline U 48

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 546
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #6 am: 03 August 2017, 10:17:31 »
Moin, doch das ist eins unter dem EK I. auch keins von der Kaiserlichen....
Gruß U 48 

Offline suhren564

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1641
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #7 am: 03 August 2017, 11:04:00 »
Moin, doch das ist eins unter dem EK I. auch keins von der Kaiserlichen....
Gruß U 48

Respekt vor deinem Sehvermögen!  :MG:

Ich erkenne nur ein Kriegsabzeichen, aber nicht von welcher Einheit  :?
Gruß Ulf

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.... 
Erich Kästner

Offline U 48

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 546
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #8 am: 03 August 2017, 21:27:51 »
Moin,

unter dem EK I sind zwei Abzeichen das näher zur Knopf Leiste ist ein U-Boot Kriegsabzeichen.

Gruß
U 48

Offline Steuermannsmaat

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 77
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #9 am: 05 August 2017, 09:53:03 »
Moin,

es freut mich das sich von der Gemeinde die Mühe gemacht wird den Herrn zu identifizieren.
Vielen Dank.  top

Vielleicht kommt man ja per Ausschlußverfahren weiter. Denn Obersteuerleute wie Kaeding oder Jäckel,
von denen es bekannte Bilder zum Vergleich gibt, kommen nicht in Frage.
Wenn also innerhalb der Gemeinde jemand Bilder zum Abgleich hat könnte man so den Kreis Stück für Stück
weiter einengen und festhalten wer es definitiv nicht ist.

Vielleicht erleichtert das die Suche........

Gruß

Offline suhren564

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1641
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #10 am: 18 März 2018, 13:33:35 »

In diesem Forum werden DKiG-Träger der Ubootwaffe aufgeführt.

http://forum.balsi.de/index.php?topic=6922.0

Sehr interessante Liste. Beim flüchtigen Überfliegen der Namen fiel mir auf, daß z.B. Herbert Panknin (LI U57; LI U106) nicht verzeichnet ist. DKiG am 02.02. 1942. Trotzdem eine gute Arbeit des Autors.

Auch nicht aufgeführt ist Marinestabsarzt Dr. Pfaffinger. DKiG am 28.08.1943. Gleiche Verleihungsdatum wie sein Kmdt.
Gruß Ulf

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.... 
Erich Kästner

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14359
  • Always look on the bright side of Life
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #11 am: 18 März 2018, 13:48:36 »
moin,

.. fiel mir auf, daß z.B. Herbert Panknin (LI U57; LI U106) nicht verzeichnet ist.
LI von https://www.uboat.net/boats/u861.htm war er auch ..
.. und mein Kommandeur beim Gastenlehrgang (VR 42) an der TMS II in Bremerhaven im Quartal IV/71 :wink:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline suhren564

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1641
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #12 am: 18 März 2018, 14:03:25 »
moin,

.. fiel mir auf, daß z.B. Herbert Panknin (LI U57; LI U106) nicht verzeichnet ist.
LI von https://www.uboat.net/boats/u861.htm war er auch ..
.. und mein Kommandeur beim Gastenlehrgang (VR 42) an der TMS II in Bremerhaven im Quartal IV/71 :wink:

Gruß, Urs

Was war er für ein Typ? Wer mit Oesten gut auskam, der muß eine ziemliche Elefantenhaut gehabt haben.  :-D

Urs, daß mit U 861 war mir ja auch bekannt, aber zum Zeitpunkt der Verleihung war er Flo- Ing. bei der 9. U-Flo. Das DKiG bekam er ja für seineZeit auf U 57 und U 106. Deshalb erwähnte ich das andere (spätere) Boot nicht.
Gruß Ulf

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.... 
Erich Kästner

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14359
  • Always look on the bright side of Life
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #13 am: 18 März 2018, 14:11:32 »
moin,

Was war er für ein Typ? Wer mit Oesten gut auskam, der muß eine ziemliche Elefantenhaut gehabt haben. 
Ich habe ihn persönlich kennengelernt und mich mit ihm unterhalten, als er mir meine Auszeichnung als Lehrgangsbester* übergab.
Er wirkte freundlich, fast väterlich und unglaublich gelassen und in sich ruhend.

Gruß, Urs

*Das hätte mich bezüglich der Marine stutzig machen müssen ! :roll:
Am Anfang des Lehrgangs kannte ich das Zweitaktprinzip nicht und endete so :-D
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline suhren564

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1641
Re: unbekannter Obersteuermann mit DKiG - erbitte Hilfe
« Antwort #14 am: 18 März 2018, 14:21:12 »
Danke Urs  :MG:

Und: Erfahrung muß auch erst erarbeitet werden......

Gruß Ulf

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.... 
Erich Kästner