collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: MS "Anton"  (Gelesen 234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1151
MS "Anton"
« am: 30 Juli 2017, 14:29:58 »
Moin zusammen,
mit 70 lebensgroßen, aus Kupfer gefertigten Figuren des dänischen Künstlers Jens Galschiot, machte die MS "Anton", ein ehemaliger Fischkutter aus Dänemark, im Eurohafen von Bremen fest.
Nach Auffassung der Initiatoren sollen die Figuren Aufmerksamkeit erregen und an die Flüchtlinge aus aller Welt erinnern..

Die Besucherzahlen am Schiff ließ aber noch zu wünschen übrig .

Nach dem Aufenthalt in Bremen läuft die MS "Anton" an der ostfriesischen Küste entlang, besucht einige Inseln und trifft sich dann in Papenburg mit einem anderen Schiff, das die künstlerische Ladung übernimmt und über Kanäle bis nach Berlin fährt, um auch dort alles zu präsentieren.

Die Darstellung der Figuren war schon sehr beachtlich.

Beste Grüße
Manfred Heinken

In der Anlage ein paar Fotos von dem Schiff samt künstlerischer Besatzung..

Meine Fotos, mein Copy.


« Letzte Änderung: 30 Juli 2017, 14:36:21 von Manfred Heinken »

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3362
Re: MS "Anton"
« Antwort #1 am: 30 Juli 2017, 15:12:51 »
...tja Manfred, heute aktueller denn je...

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17470
  • Carpe Diem!
Re: MS "Anton"
« Antwort #2 am: 30 Juli 2017, 15:43:05 »
Aber ja nicht offtopic. Ich verschiebe mal in die zivile Abteilung.  :wink:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv