collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Alt werden in Florida  (Gelesen 252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rolfo

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 155
Alt werden in Florida
« am: 27 Juni 2017, 21:54:24 »
Alt werden in Florida.

Lang leben wollen alle aber alt werden will kein Mensch.


Wie weiss man, dass man aelter wird?
•   Alles tut weh, und was nicht weh tut, funktioniert nicht.
•   Dein kleines schwarzes Buch mit wichtigen Namen, hat nur noch Namen die mit Dr. (Doktor) beginnen.
•   Du kommst beim Schach spielen außer Atem.
•   Du bezahlts den Jahresbeitrag fuer einen Fitnessclub, gehs’t aber nicht hin.
•   Du bist immer noch hinter den Frauen her, aber du kannst dich nicht mehr erinnern, warum.
•   Du machst das Licht, aus ökonomischen Gründen, aus, und nicht aus romantischen Gründen.
•   Dein Herzschrittmacher macht das Garagentor auf wenn ein hübsches Mädchen vorbeikommt.
•   Deine Frau nimmt Vitaminpillen, du nimmst Eisenpillen, wenn deine Frau romantisch wird, bist du rostig.

“Ponce de Leon’s” Traum ueber den “Fountain of Youth” (Jungbrunnen) ist immer noch lebendig in Florida fuer die unter uns die immer naeher and as octarian Alter herankommen oder es bereits ueberschritten haben.
Der Traum gibt uns die einzige Hoffnung, dass wir ein methusalamisches Alter erreichen, wo wir den Banken, Kreissparkassen und Lebensversicherungen, die uns ihre Rentenvertraege  “Auszahlung fuer den Lebensrest” aufgeschwazt haben, einen ueber’s Ohr hauen koennen.


Alt werden lässt sich nicht verhindern, sagte einst ein kluger Kopf, aber es muss nicht bei schlechtem Wetter geschehen. 
Warum eigentlich die “Runzeln” hinter einem Regenmantel verstecken. Wir haben sie verdient und heute sind sie dort wo frueher ein Lächeln war. Ich bin stolz auf meine Falten. Jede Falte auf meinem Gesicht erzählt eine Geschichte von meinem Leben, warum sollte ich mein Alter verbergen.

Natürlich gibt es sie noch, diese ewigen Klischees, Florida sei das Rentnerparadies schlechthin. Uebrigens oft mit leicht abfälligem Ton vorgetragen.  Stimmen tut es längst nicht mehr. 
Und sowieso: Was kann schon falsch sein an einem Paradies?  Die, die heute in Florida ihren Lebensabend verbringen, gehören längst nicht mehr zur “Schaukelstuhl” Generation.” 

Das sind aktive, lebenslustige Menschen, denen ein paar mehr Falten nichts ausmachen und die es sich ansonsten gut gehen lassen. Sehr gut sogar: Der Sonnenstaat hat längst erkannt, wie stark die Senioren die heimische Wirtschaft ankurbeln.  Die ausgezahlten Pensionen fließen von den konsumfreudigen Senioren direkt wieder in den Wirtschaftskreislauf zurück.  Die Gruppe der Rentner trägt zu einem Drittel des Floridanischen Immobilienhandels bei.  Und beim Porsche-Dealer in Sarasota oder Boca Raton sind es vor allem Kunden mit grauen Schläfen, die für Umsätze sorgen.


Floridas Seniors (Rentner)

Aelter werden heisst, ueber sich selbst lachen zu koennen.



 

 Typischer airline check in fuer Flug nach Florida



 


 
Rentner Gespraech:
Rentner 1:   Heute ist es windig.
Rentner2:   Nein heute ist Donnerstag.
Rentner 3:   Ich auch, lass uns ein Bier trinken.


 
 
Ich bin eine Jungfrau. Aber dies ist ein altes T-Shirt.





 
 
 

 
 
Florida Brieftraeger




 



 



 

 



 

 



 


 


 


 
Kein Wunder, dass auch ehemalige Fletcher Oldies, die einmal in Key West Sand in ihren Schuhen gesammelt haben, und in Ponce de Leon Quellen gebaded und viel Quell-Wasser geschluckt haben, dazu gehoeren.

 Nicht nur in Key West Margaritaville sondern ueberall in Florida (Gott’s Wartezimmer) findet man Old Timers bei Margarita’s und Kartenspiel die keine Zeit fuer’s sterben haben.

Was die Banken, Kreissparkassen und Lebensversicherungen wirklich verrueckt machen wuerde, wenn, was der Marine Biologist, Christian Sommer, endeckt hat, dass naehmlich die Qualle ein ewiges Leben hat, auf Menschen angewand werden koennte.  Die Qualle altert naehmlich in umgekehrter Richtung, sie wird immer juenger bis sie einen voellig neuen Lebenabschnitt beginnt.

Referenz: Can a Jellyfish Unlock the Secret of Immortality?
http://www.nytimes.com/2012/12/02/magazine/can-a-jellyfish-unlock-the-secret-of-immortality.html

Der Florida Rentner, manchmal auch als “Florida Man” bezeichnet, erwartet, dass das Verjuengern,
dazu fuehrt, dass die boeswillge Bemerkungen ueber seine bizarre Lebensfuehrung, endlich zu Ruhe kommen.


Hier ein paar Beispiele:
•   Florida Man raucht Marihuana in der ICU (Intensive Care Unit) und setzt das Krankenhaus in Brand.
•   Florida Man beisst seinem Nachbar das Ohr ab weil der im keine Zigarette geben will.
•   Florida Man meldet bei der Polizei, dass seine Frau durch ein Hologram gekidnapped wurde.
•   Florida Man fluechtet aus einem “nur fuer Erwachsene” Geschaeft mit Gummipuppen die einen Wert von 300 Euros haben.
•   Florida Man klaut 850 Paar Unterwaesche von Victoria's Secret.
•   Florida Man ruft die Polizei Nummer 911 an um seine Einkommensteuer zu bezahlen.
•   Florida Man stranguliert seine Frau weil sie die Suppe versalzen hat.
•   Florida Man versucht mit dem Fahrrad durch das Taco Bell Restaurant zu fahren.
•   Florida Man entweicht vom Gefaengnis um Bier zu kaufen und niemand merkt es.
•   Florida Man wird verhaftet weil er Pot in der Schwangerschaft Station des Krankenhauses raucht.
•   Florida Man will eine Polizistin bestechen indem er ihr 3$ und ein gebratenes Haehnchen fuer Sex anbietet.

Mein Rat an meine Altersgenossen ist “bleibt activ,” falls ihr das methusalamisches Alter erreicht oder die “Quallen Zellen Kur” euch immortal macht, damit ihr in den vollen Genuss von einer lebenslangen Altersversorgung durch die Banken, Kreissparkassen und Lebensversicherungs Vertraege kommt.


 
Meine Enkel Kinder ueberaschten mich vor kurzem bei einem Besuch in der Stadt Buecherei als ich neben einem anderen aelteren Herrn mein National Geographic Magazine lass, mit der Frage was der andere “alte Mann” neben mir lesen wuerde.

Sie sagten der Titel waere  “Sex  kann Spass machen und auch gesund sein, ganz egal wie alt man ist.

Wahrscheinlich war das auch ein Ponce de Leon Trauemer.

Gerade in den oeffentlichen Buechereien findet man diese Trauemer beim durchlesen der Suchmeldungen fuer diejenigen die immer noch nach dem laengst vergangenem jungen Leben suchen.

Hier nur ein paar typische Such Meldungen:
•   Mann, geboren  1922, in guter Kondition, nur noch ein paar Haare auf dem Kopf, aber viele Haare in der Nase und in den Ohren, neue Koerperteile wie Huefte, Knie, Bindehaut, Herzklappe. Nicht in running Kondition aber laeuft noch ohne Stock, sucht lebenslustige Organ Spendering
•   Kuerzliche Witwe, die gerade ihren 4. Mann beerdigt hat sucht jemand zur Beteiligung an einem 6 Plot Beerdigungsgrab. Ohmacht Anfaelle und Asthma kein Problem.
•   Aktive Grossmutter mit Orginal Zaehnen sucht einen ueberzeugten Flosser zur Beteiligung an rohen Steaks, Corn on the Cob und Caramel Bonbons.
•   Sexy, modebewusste, blau haarige Schoenheit, 80 jaehrige, schlank, 1 meter 60 gross, war einmal 1 meter 80 gross, sucht gut ausschauenden und modern bekleideten Mann.
•   Ich kann mich an Montag bis Donnerstag erinnern, wenn Du Dich an Freitag bis Sonntag erinnern kannst, setzte Dich bitte mit mir in Verbindung.
•   Ich liebe immer noch Rock and Roll, ich fahre meinen Mercedes Benz 200 Diesel am Samstag Abend und spiele Guitarre.  Wenn Du ein “groovy chick” warst oder jetzt “a groovy hen”, lass uns zum Schallpatten spielen zusammenkommen.
•   Werde Mitglied in unserer Organisation “Rueckblick” oder “Rate mal was das Tattoo auf meinem… einmal war.”

Am naechsten Tag folgte ich meinem eigenen Rat und wurde Mitglied bei der Rentner Organization HFF:
•   HFFA      Hot from far away.  (Von weitem gut aussehend)
•   FLOW      The Florida League of Old Whizzers and (Der Club der alten Besserwissers)
•   FLUSH      The Florida Latitudinarian Ubiquarian Swagger Homophobes. (Der Cub der 
                         Homosexuell - Scheuen)

Eine unserer ersten Aktivitaeten war die Wunsch-Liste der Gesetzvorlagen zur Unterstuezung der Florida Rentner auf Neueingaben zu untersuchen.

Unsere Lobbyarbeit für leichteren Zugang zu öffentlichen Toiletten wurde beantwortet, als unser gewählter Staatssenator in einer Gesetzvorlage eine $50 Strafe forderte, wenn Geschaefte ihren Kunden, die wirklich “gehen” müssen, den Zugang zu einer oeffentlichen Toilette verweigern.

Diese Gesetzvorlage war schon längst überfällig und war eine Herzens Wunsch unserer Mitglieder.

Das “Piss" Gesetz gilt für Geschäfte, die nicht bereits öffentliche Toiletten zur Verfügung stellen.       

Es sagt aus, dass ein Kunde, ein Zugangsrecht hat zu "Nur fuer Angestellte Toiletten", wenn dieser Kunde unter "einem Blasen medizinischen Zustand" leidet.

Es gibt einige medizinische Bedingungen, die in dem Gesetz aufgeführt sind, wie zB. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Reizdarmsyndrom.
Aber die Gesetz-Sprache beinhaltet auch die “catch-all Phrase "oder jede andere medizinische Bedingung”, die sofortigen Zugang zu einer Toilettenanlage erfordert".  Es gibt Personen über ein bestimmtes Alter, die unter einer magnetische Anziehung zu Toiletten leiden, das zum sofortigen Zugang zu einem solchen Heiligtum ausloest.

Wir, von der “FLOW und FLUSH Society” applaudieren die umfassende Gesetzessprache die in dem “Piss” Gesetz angewendet wird,
weil  Millionen von uns über dem Alter von 50 anfangen, in unterschiedlichem Maße die Effekte der gutartigen Prostatahyperplasie zu fühlen.

Und da wir ein Geschlecht gleichberechtigte Organisation sind, wissen wir auch, dass es einen besonderen Bedarf für Frauen aller Altersstufen gibt, das zu den langen Warteschlangen vor Frauentoiletten fuehrt.

Wir alle haben die Verzerrungen gesehen, die Frauen annehmen um “den Drang” zu unterdrücken:
• Unterdrueckung von unnötigen Muskeln und Konzentration auf die Isolierung und Quetschung der Muskeln um die Harnröhre.
• Überqueren ihrer Beine beim Stehen. Eine Warnung, überqueren Sie Ihre Beine beim Sitzen nicht weil das nur die Notwendigkeit zu pissen beschleunigt .
• Öffnen der Beine, so weit wie moeglich hilft auch bei der Unterdrueckung zum peeing. Eine Warnung: das sollte nicht als Einladung zu ... interpretiert werden.
• Nach vorne beugen und das Hinterteil anheben ist ein sicheres Zeichen, dass eine drohende Katastrophe zu erwarten ist.

In Bezug auf die Priorität des Zugangs zu diesen heiligen Einrichtungen ist das Gesetz nicht spezifisch und es bleibt der koerperlichen Kraft von zwei konkurrierenden Zugang suchenden Personen ueberlassen, wer zuerst gehen darf.
Aus Erfahrung weis ich, dass die Leute, die einen Stock oder eine große Handtasche haben, in solchen Schlachten einen entscheidenden Vorteil haben, und diese Schlachten gewinnen.

Es hilft, wenn man ein aeztliches Zeugniss hat, das spezifisch auf ihre einzigartigen "Pee-Faktoren" hinweist.

Bei der Beantragung des Zugangs zu einer "Nur fuer Angestellte Toilette” muss ein Kunde einem Angestellten des Einzelhandelsgeschaeftes einen Nachweis über seinen beduerftigen medizinischen Zustand vorlegen.

Nur Anzeichen von überaktiven Blasensyndrom, wie zB. Undichtkeit (Pfütze neben den Schuhen) und versuchen, den positiven Druck des persönlichen Urin Kanals durch “Arschbacken’ zusammen kneifen zu unterdruecken, ist nicht ausreichend.

Der Nachweis muss in Form eines Dokuments vorliegen, das von einem zugelassenen Arzt oder der Morbus Crohn und Colitis Organization ausgestellt wurde und den Kunden identifiziert und seinen “Pee” Drang medizinisch darlegt. “A picture is worth a thousand words” und X-Ray Bilder der Blase unter Druck fuehren hauefig zu einer unmittelbaren Zulassung zu der “Nur fuer Angestellte Toilette”.

FLOW und FLUSH empfiehlt Ihnen, Ihren medizinischen Bescheid in einen Plastikbeutel aufzubewahren und ihn um den Hals zu hängen. Dies ermöglicht Ihnen eine Freisprechfunktion und spart Ihnen auch das Fummeln nach diesem Beweis, wenn jede Sekunde zählt.

Dieses Gesetz ist ein guter erster Schritt, und die Geschäfte die befürchten dass sie straffaellig sein koennten werden wahrscheinlich den WC-Zugang zu Kunden mit Borderline, und vielleicht sogar imaginäre, medizinische Bedingungen in ihren medizinischen Bescheid, gewähren.

Wir hier bei FLOW und FLUSH applaudieren diese gesetzlichen Anstrengung und bitten unsere Mitglieder, dieses und aehnliche Gesetzvorlegungen fuer “aeltere” Personen zu unterstützen.

Hier in Florida gibt es noch viele Gesetze die unsere Organisation “HFF,” als Einschraenkung unseres Rentner Lebens sieht und wir deshalb gegen solche Gesetze sehr stark lobbying werden.

•   No throwing stink bombs or confetti in a movie house if the film “stinks.” (Es ist nicht erlaubt in Filmtheater Stinkbomben zu werfen wenn der Film stinkt)
•   No bathing in public fountains. (Es darf nicht in oeffentlichen Brunnen gebaded werden)
•   In Florida it is illegal to be drunk in a bar. Per state laws, a person who is already drunk may not “knowingly” enter a bar to drink more, or remain in the bar that got them drunk in the first place. (In Florida ist es nicht erlaubt in einer Bar betrunken zu sein. Wenn jemand bereits betrunken ist darf er nicht eine Bar betreten.)
•   In Florida it is unlawful to spit “in or on” any public building, park, sidewalk, or road. (In Florida ist es nicht erlaubt auf die Strasse ode an ein Haus zu spucken)
•   In Florida it is strictly prohibited to pronounce “Tallahassee” the Capital of Florida incorrectly. (In Florida ist es streng verboten den Namen der Hauptstadt (Tallahassee) falsch auszusprechen)
•   In Florida it is illegal to build, maintain, or use a nuclear weapon within city limits. The infraction also carries a $500 fine. (In Florida ist es nicht erlaubt innerhalb der Statd Grenzen eine Atombombe zu bauen, die Strafe dafuer ist $ 500)
•   We know that kids can be annoying but please remember that in Florida it is a felony to sell your children.  (Wir wissen, dass Kinder Bloedsinn machen, aber es ist streng verboten Kinder deshalb zu verkaufen)
•   In Florida you can't eat fried chicken with utensils. (In Florida ist es nicht erlaubt gebratene Haehnchen mit Besteck zu essen)
•   No cannibalism in Florida, Florida is the only state to have an active ban on cannibalism. (Florida ist der einzige Staat in den USA wo Kannabalismus nicht erlaubt ist)
•   In Florida all black cats must wear bells around their necks on Friday the 13th. The rule was introduced on October 13, 1939, “as a war measure to alleviate mental strain on the populace,” and has technically been in effect since. Better watch out for these 8 days that are even unluckier than Friday the 13th. (In Florida muessen schwarze Katzen Gloeckchen um den Hals tragen) 
•   In Florida it is still be illegal to throw snowballs. (In Florida ist es verboten mit Schneeballen zu werfen)
•   In Florida it is forbidden to post advertisements on another person’s tombstone. (In Florida ist es verboten Reklame Schilder an Grabsteine aufzuhaengen)
•   In Florida it is forbidden to collect seaweed from the beach at night. Yes, it’s unfair, but you should’ve thought about that before becoming a nocturnal sushi chef. (In Florida ist es verboten nachts Seegras am Strand zu sammeln, Wir alle wissen das das nicht fair ist . Aber die unter und die Sushi Kochwerden wollen sollen sich das zuerst ueberlegen)
•   In Florida it is the law , No murder while wearing a bulletproof vest. (In Florida ist es verboten jemanden zu ermorden wenn man eine kugelsichere Weste anhat)
•   In Florida it is not illegal walking around with your butt out. Indecent exposure” is defined as “intentionally exposing [one’s] primary genital area to public view.” Buttocks are nowhere to be mentioned. (Es ist nicht verboten in Florida mit einem nackten Arsch spazieren zu gehen. Unsittliche Entblößung  ist definiert als nicht absichtlich sein Geschlechtsteil zu Schau zu stellen, ueber den Arsch entloesen steht nichts in diesem Gesetz)
•   Florida passed a law prohibiting the use of clotheslines. Good to know. (Florida hat ein Gesetz gegen Waescheleinen erlassen)
•   In Florida “No skunks as pets”, it is illegal to keep a skunk as a pet. Man, the law stinks. (In Florida ist es nicht erlaubt ein Stinktier als Haustier zu halten.)


Es ist offensichtlich, dass HFF noch viel Arbeit vor sich hat, bevor wir “aelteres” Rentner uns hier in Florida “Pudeleswohl” fuehlen koennen.



 
It's nice to be important, but it's more important to be nice.

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5132
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: Alt werden in Florida
« Antwort #1 am: 27 Juni 2017, 22:34:18 »
Euer Gov. Rick Scott bedankte sich, dass Gov. Cuomo und NYC Bürgermeister deBlasio alle alten Leute mit Geld und Krankenversicherung nach Florida zum Krepieren schicken   :MG: http://observer.com/2017/06/governor-rick-scott-andrew-cuomo-bill-de-blasio-great-for-florida-economy/
Ich bleibe mit 82 hier im Norden von NY wo es schneit wie in Bayern und in meiner Boehmischen Heimat!   :MLL:
Ulrich Rudofsky