collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ja was ist das denn ?  (Gelesen 919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline desertfox

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 137
Ja was ist das denn ?
« am: 05 Juni 2017, 20:07:29 »
Hallo

Kann jemand was zu dem Schiff und seiner wohl übergroßen Kanone ? oder was auch immer am Heck sagen

Bin echt gespannt was hier rauskommt

Grüße vom Desertfox

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9647
Re: Ja was ist das denn ?
« Antwort #1 am: 05 Juni 2017, 20:35:20 »
Das ist der sowjetische Zerstörer ENGELS im Jahre 1934 bei erfolglosen Versuchen mit einem 30,5 cm Leichtgeschütz.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13933
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ja was ist das denn ?
« Antwort #2 am: 05 Juni 2017, 21:27:15 »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline desertfox

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 137
Re: Ja was ist das denn ?
« Antwort #3 am: 05 Juni 2017, 21:30:32 »
Hallo Peter

Danke für die schnelle Antwort da hab ich wieder was dazugelernt

Leichtgeschütze kannt ich bisher nur zur Panzerabwehr im Kalliber 105 oder 106 mm

Grüße vom Desertfox


Offline Kaschube_29

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 893
Re: Ja was ist das denn ?
« Antwort #4 am: 06 Juni 2017, 13:59:02 »
Moin Moin,

laut russischsprachiger Literatur ist das Geschütz auf dem Achterschiff des Zerstörers "Engels" ("Энгельс") ein rückstoßfreies 30,5-cm Geschütz , das von L. W. Kurtschewskij (Л. В. Курчевский) konstruiert wurde.


Das Geschütz wurde als "dynamisch-reaktive Kanone" (DRP = dinamichno-reaktivnaya pushka [ДРП = динамично-реактивная пушка])  bezeichnet (Quelle hierfür ist die russische Zeitschrift "Gangut" ["Гангут"] Nr. 17, Seite 78 - 83)


Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9647
Re: Ja was ist das denn ?
« Antwort #5 am: 06 Juni 2017, 19:51:06 »
Eine vor allem im deutschen  Sprachgebrauch als Leichtgeschütz bezeichnete Kanone ist nichts anderes als ein rückstoßfreies Geschütz.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline thommy_l

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 564
Re: Ja was ist das denn ?
« Antwort #6 am: 06 Juni 2017, 22:14:07 »
Hallo,

hat also nichts mit dem MLG (MarineLeichtGeschütz) neuerer Tage zu tun  :-)

https://de.wikipedia.org/wiki/MLG_27

Grüße
Thommy