collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Das erste "Battleship" der US Navy  (Gelesen 593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3193
Das erste "Battleship" der US Navy
« am: 15 Mai 2017, 17:52:19 »
Das erste Schlachtschiff der USA  war die auf der Norfolk Naval Ship Yard gebaute und 1892 in Dienst gestellte
USS "TEXAS" .  Es hatte eine Verdrängung von ca. 6.300 t und war ca. 94 meter lang , einige Zeit später
wurde das Schiff jedoch zu einem Panzerkreuzer umbenannt, die Hauptbewaffnung bestand aus 2 x 30,5 cm
Geschützen und als Antrieb dienten 2 vertikal aufgestellte Triple-Expansionsdampfmaschinen mit einer Leistung
von ca. 8.000 PSi auf 2 Wellen , damit konnte ein Speed von ca. 17 Kn erreicht werden .
Das Schiff mit einer Besatzung von 392 Marinesoldaten wurde nach mehrmaliger Ausserdienststellung nur noch
als Zielschiff aufgebraucht und im März 1911 vor Maryland versenkt .

                                                                                                                                         :MG:   halina
 
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13653
  • Always look on the bright side of Life
Re: Das erste "Battleship" der US Navy
« Antwort #1 am: 17 Mai 2017, 19:23:12 »
moin,

Das erste Schlachtschiff der USA  war die auf der Norfolk Naval Ship Yard gebaute und 1892 in Dienst gestellte USS "TEXAS" . 
...
als Zielschiff aufgebraucht und im März 1911 vor Maryland versenkt .
kleine Korr : 1892 vom Stapel, 1895 in Dienst gestellt.
Mit einer interessanten Liste von mehreren folgenden Außer- und Indienststellungen :wink:
siehe http://www.navsource.org/archives/01/texas1.htm

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"