collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?  (Gelesen 895 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MotMeister23

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« am: 14 März 2017, 15:58:28 »
Moin,
aus einem Nachlass eines KM Soldaten : Gefallen am 14.3.44 bei einem Gefecht mit britischen Schnellbooten auf Höhe "Gravelines"
Kennt jemand näheres zu diesen Seegefecht ? Würde gerne die Einheit herausbekommen, auf dem er Dienst hatte als Maschinist.
Habt Dank

Offline Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1353
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #1 am: 14 März 2017, 16:24:19 »
http://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/44-03.htm
Zitat
14.– 31.3.1944
Kanal
 In der Nacht vom 14./15.3. greifen brit. MTB vor Gravelines 2 Rotten der dt. 36. M-Flottille (KKpt. Grosse) an und versenken das Führerboot M 3630 mit Torpedo. Minensucher M 10 wird vor Dünkirchen durch MTB 353 ebenfalls versenkt. MTB 417 sinkt im Abwehrfeuer. Der ablaufende brit. Verband stößt nordostwärts Griz Nez auf Boote der 18. V-Flottille (KKpt. Boit).
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline MotMeister23

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #2 am: 14 März 2017, 16:42:25 »
Oh, Prima  :TU:) also fuhr er, wenn ich richtig lese, auf M 3630 als LI

Offline MotMeister23

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #3 am: 14 März 2017, 16:44:58 »
Interessant ist, das er gebürtiger Belgier war

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3012
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #4 am: 14 März 2017, 20:00:38 »
Hallo MotMeister23 er fuhr nicht als LI(leitender Ingenieur) sondern als LM(leitender Maschinist)

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17610
  • Carpe Diem!
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #5 am: 14 März 2017, 22:57:08 »
Hier ist der Gefechtsbericht dazu (leider nicht in besserer Qualität vorhanden, ich habe da schon ordentlich nachbearbeitet, aber besser bekomme ich es nicht hin).

Vielleicht kannst Du die Daten und ein oder zwei Bilder der Urkunden oder so für unsere Crewliste zur Verfügung stellen?

 --/>/> http://historisches-marinearchiv.de/projekte/crewlisten/ww2/eingabe.php
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline MotMeister23

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #6 am: 19 März 2017, 23:18:51 »
Klasse, Danke   :-D

Offline Ritchie

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 502
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #7 am: 20 März 2017, 09:14:41 »
Thorsten,

ist ja leider praktisch nicht lesbar der Gefechtsbericht....

Die Spalte eigene Verluste habe ich mal so interpretiert:

M 3630 gesunken, 5 Tote, 15 Vermisste, 17 Verwundete

Grüße

Ritchie

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17610
  • Carpe Diem!
Re: Gefecht im Kanal...aber welches Schiff ?
« Antwort #8 am: 20 März 2017, 10:07:29 »
Ja, das sehe ich auch so.
Leider habe ich nicht viel Ahnung von Bildbearbeitung. Mehr als mit Kontrast und Gammawert rumspielen kann ich nicht.  :|
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv