collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: MFP F 243  (Gelesen 449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mhorgran

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1680
MFP F 243
« am: 09 Februar 2017, 15:08:37 »
Marineoberkommando (MOK) Norwegen gibt erheblich höhere Verluste bei der Versenkung und Detonation an.
1 Mann gerettet und 13 Mann tot.

Gleiche Meldung im KTB Admiral Polarküste.


Ich denke das die angegebenen Verlust sich nur auf das Vorpostenboot (oder Flotille) nicht aber auf das MFP bezogen hat.
« Letzte Änderung: 09 Februar 2017, 15:33:57 von mhorgran »
Grüße
Stefan

"Die Aufgabe des Journalisten ist es, die Wahrheit zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füßen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiß es." John Swinton, sinngemäß vor Journalisten 1889[/

Offline igor

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 352
Re: MFP F 243
« Antwort #1 am: 10 Februar 2017, 05:41:36 »
Only one man from V-boot GOTE (Ob.Gefr. Gundall) from 2-cm Madsen crew was killed by dude 7.5-cv shell thrown from exploded MFP. 3 more men was light wounded.
Also there was POLARKREIS (no losses), V.5901 (2 wounded), V.5905 (no losses), V.5906 (no losses), NM.21 (1 light wounded), UJ.1105/04/09 (no losses).
This was done by single DF-3F from 35 MTAP.
Alas, KTB of SeeKom Hammerfest has bad quality. As far as i can read, it tells that all crew of MFP (13?) is dead. Additionally, KIA 6 men from HKB 897 (?) + 8 (?) dead norweger, 1 women and 1 child missed. 12 hauses destroyed in Honninswaag, 14 badly damaged.
It's also said about 10 (or 12) seriously wounded and 8 (?) lightly wounded on NM.01, V.5906 and 6107, but this data not confirmed by V-Flottillen KTB's.
« Letzte Änderung: 11 Februar 2017, 18:29:52 von igor »

Offline mhorgran

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1680
Re: MFP F 243
« Antwort #2 am: 10 Februar 2017, 09:38:26 »
Grüße
Stefan

"Die Aufgabe des Journalisten ist es, die Wahrheit zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füßen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiß es." John Swinton, sinngemäß vor Journalisten 1889[/

Offline Ritchie

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 492
Re: MFP F 243
« Antwort #3 am: 10 Februar 2017, 13:40:32 »
In dem KTB Auszug von VP 6113 wird natürlich über dessen eigene (und somit nicht die von MFP 243) Verluste berichtet, ich denke das gehört aktualisiert.

Grüße

Ritchie