collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* HMA

Autor Thema: Wir suchen Heinz Gerhard Bendig aus Sensburg, u.a. stationiert in Bergen  (Gelesen 224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bt110

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo Zusammen,
wir sind auf der Suche nach dem Bruder meines Schwiegervaters.
Heinz-Gerhard Bendig, * 23. No- vember 1920 in Sensburg, war am 23. März 1945 mit U-296 unter Kapitän Leutnant Rasch im Nordkanal zwischen England und Irland untergegangen.
DIe daraufhin erfolgten Anfragen beim Deutschen U-Boot-Museum in Cuxhaven und bei der Deutschen Dienst- stelle (WASt) in Berlin ergaben, daß Heinz-Gerhard Bendig die letzte Fahrt von U-296 offensichtlich nicht mitgemacht hat, da sein Name nicht auf der Mannschaftsliste steht. Laut Auskunft wurde er nach Bergen (Norwegen) zur Personalreserve der dort stationierten 11. U-Flotille versetzt. Dann verliert sich seine Spur, und niemand weiß, wo und wie sein weiteres Schicksal verlaufen ist. Vielleicht erinnern sich noch ehemalige Kameraden an Heinz- Gerhard Bendig, der als 19jähriger am 1. Januar 1940 zur Kriegsmarine eingezogen wurde, dann auf U-333 unter Kapitänleutnant Cremer und ab 3. November 1944 auf U-296 gefahren ist.
Stationiert war er in Trondheim, Stavanger und Bergen. Durch die als sicher geglaubten Angaben über seinen Tod beim Untergang von U-296 haben sich die weiteren Forschungen verzögert, dadurch verringert sich auch die Möglichkeit einer Klärung durch ehemalige Kameraden.
Wir hoffen also, daß es wie so oft zwar spät, aber nicht zu spät ist.

einen schönen Abend!

Offline t-geronimo

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 17002
  • Carpe Diem!
Hallo und herzlich willkommen!  :O/Y

In der Frage kann ich leider nicht weiterhelfen.
Aber falls Du noch weitere Angaben zur maritimen Laufbahn etc hast, würdest du die für unsere Crewlisten zur Verfügung stellen?

 --/>/> http://historisches-marinearchiv.de/projekte/crewlisten/ww2/eingabe.php?neu=1
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv