collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Unbekannte ex östereichische oder ex deutsche Einheit in Odessa  (Gelesen 691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kaschube_29

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 893
Moin Moin,

heute leite ich eine Frage eines Bekannten aus Odessa (Ukraine) weiter.

Dort lag vom Beginn der 1960-er Jahre bis in die 1990-er Jahre eine Einheit im Hafen, die stationär als Entmagnetisierungsschiff (russisch: SBR = sudno bezobmotochnogo razmagnichivaniya (СБР = судно бeзoбмoтoчнoгo paзмaгничивaния) genutzt wurde.
Aber die Ursprünge (die Herkunft) dieser Einheit sind unklar. Ende der 1990-er Jahre wurde das Schiff/Boot verlegt und ging in Otschakow (Oчаков) unter und wurde dort verschrottet.

Nach Aussage von Personen, die auf diesem Schiff/Boot dienten, ist diese Einheit deutschen oder österreichischen Ursprungs; gebaut wurde die Einheit vermutlich Ende des 19.Jahrhunderts. Personen, die auf dem Schiff dienten, können sich aber an keine ehemaligen Namen erinnern, noch waren anscheinend dort alte Herkunftsdokumente vorhanden.

Gibt es hier vielleicht jemanden, der zu dieser Einheit etwas sagen kann?

Vielen Dank im voraus,

Kaschube_29 (Axel)

Offline Kaschube_29

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 893
Re: Unbekannte ex östereichische oder ex deutsche Einheit in Odessa
« Antwort #1 am: 29 März 2017, 22:39:55 »
Moin Moin,

hier habe ich noch eine andere Ansicht des sowjetischen Entmagnetisierungsschiffs "SR-419" an der Außenpier von Odessa (im rechten Teil der Aufnahme kurz vor der Bake auf der Pier) gefunden.
Die zweite Aufnahme ist eine Ausschnittsvergrößerung aus der ersten Aufnahme.

Hat vielleicht jemand eine Idee zu der möglichen Herkunft dieser vermutlich ex österreichischen/deutschen Einheit?

Viele Grüße

Kaschube_29 (Axel)

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1780
Re: Unbekannte ex östereichische oder ex deutsche Einheit in Odessa
« Antwort #2 am: 30 März 2017, 15:45:26 »
Spontan dachte ich an einen Kriegs-UJäger (KUJ), mit einigen Umbauten am Vorschiff;
aber die KUJ hatten m.W. kein durchgehendes Hauptdeck, sondern das Deck des Vorschiffs lag
lag ein paar Stufen höher als das des Achterschiffs. Daher bin ich skeptisch.
Gruß, Thomas

Dagegen spricht auch, dass es sich bei Einheiten im Schwarzen Meer um Fahrzeuge aus dem "Südraum" handeln müsste. Dort gab es aber keine KUJ.

Vielleicht eher ein Donauschiff (mit den im Großen und Ganzen flach gehaltenen Aufbauten).
« Letzte Änderung: 30 März 2017, 15:53:28 von TW »

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1981
Re: Unbekannte ex östereichische oder ex deutsche Einheit in Odessa
« Antwort #3 am: 30 März 2017, 20:59:38 »
Axel, hast Du ein paar technische Angaben (Länge, Breite etc.)?
Viele Grüße,

Karsten

AK Krieg zur See 1914-1918: www.seekrieg14-18.de

Offline Kaschube_29

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 893
Re: Unbekannte ex östereichische oder ex deutsche Einheit in Odessa
« Antwort #4 am: 30 März 2017, 21:46:18 »
Moin Karsten,

im Moment liegen mir keine Angaben zu Abmessungen vor; ich werde noch einmal nachfragen, ob da genauere Werte gegeben werden können.

Gruß

Kaschube_29 (Axel)