collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Infanterietransporter vor Peljesac  (Gelesen 888 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Infanterietransporter vor Peljesac
« am: 24 Juli 2017, 00:44:04 »
Hallo,
Eines meiner Ziele im Familienurlaub auf der Halbinsel Peljesac war die Betauchung von zwei Infanterietransportern. Über die technischen Daten will ich mich nicht aufhalten sondern die Fotos und mir bekannten Fakten ins Forum stellen. Vielleicht gelingt eine Identifizierung.

Zuerst die KTB

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #1 am: 24 Juli 2017, 00:45:39 »
Die KTB zum nächsten Gefecht


Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #2 am: 24 Juli 2017, 00:48:08 »
Die Seekarte mit den Wrackpositionen und Bilder vom ersten Transporter, der kieloben ca 4,5 km von Lirica entfernt in  ca 14 - 18 Metern tiefe liegt.

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #3 am: 24 Juli 2017, 00:49:10 »
Die Nächsten

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #4 am: 24 Juli 2017, 00:52:28 »
Nun die Fotos vom zweiten Infanterietransporter, der in zwei Teile zerbrochen ist. Haupt- bzw. Heckteil in 14 Metern und der Bug unterhalb in ca 26 Metern Wassertiefe. Der Bug ist unten am Rumpf beschädigt. Ich glaube es wurde versucht ihn auf Grund zu setzen. Dabei dürfte er zerbrochen sein

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #5 am: 24 Juli 2017, 00:54:05 »
Die letzten Fotos

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #6 am: 24 Juli 2017, 00:57:02 »
Nun bitte ich um Mithilfe beim Versuch einer Identifizierung. Meiner Meinung nach ist der Transporter der kieloben liegt. I-O-48 da im HMA ein kentern des Bootes erwähnt wird. Der zerbrochene Transporter könnte I-O-97 sein. Aber vielleicht gibt es andere Meinungen und bessere Kenntnisse

Grüße Ferenc

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4953
    • Chronik des Seekrieges
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #7 am: 24 Juli 2017, 22:42:23 »
 :TU:)

Darius

Offline Aquarius

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 103
Re: Infanterietransporter vor Peljesac
« Antwort #8 am: 25 Juli 2017, 12:41:17 »
Danke Franz, super Bilder. Zur Identifikation kann ich leider nicht beitragen.

Aquarius