collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: 70 cm Panzerung  (Gelesen 3705 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wer

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 777
70 cm Panzerung
« am: 15 Januar 2006, 15:51:54 »
Hallo!

Ist es möglich zwei 70 cm Panzerplatten so zusammen zu schweißen,
dass die Schweißnaht ungefähr so widerstandsfähig ist als wäre es eine Panzerplatte?(Ich hab keine Ahnung von modernem Elektroschweißen!)

Gruß
Christian

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7955
  • Garstiger Piratenpascha
70 cm Panzerung
« Antwort #1 am: 15 Januar 2006, 16:04:48 »
Nö.
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline wer

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 777
70 cm Panzerung
« Antwort #2 am: 15 Januar 2006, 16:49:54 »
Was würde die Schweißnaht denn aushalten?

Gruß
Christian

Offline t-geronimo

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 16576
  • Carpe Diem!
70 cm Panzerung
« Antwort #3 am: 15 Januar 2006, 17:04:53 »
Sag mal, was für Science Fiction-Projekte hast Du eigentlich vor??
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline wer

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 777
70 cm Panzerung
« Antwort #4 am: 15 Januar 2006, 17:06:18 »
Große!!!!!!

Na ja. Ist eigentlich pure neugier.

Offline Marcel V.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 593
    • meine Webseite des MFC's
70 cm Panzerung
« Antwort #5 am: 15 Januar 2006, 18:20:17 »
mal abgesehen davon...müsste man da ja auch schwer an Bewaffnung einsparen....Oder das Schiff riesig machen?!?
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Das einzige Metal-Radio
http://metal-only.de/

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
70 cm Panzerung
« Antwort #6 am: 15 Januar 2006, 18:22:12 »
Tipp:
Einfach mal die gelben Seiten aufschlagen unter "Schweißer".
Schöne Grüsse
Christian

Offline Marcel V.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 593
    • meine Webseite des MFC's
70 cm Panzerung
« Antwort #7 am: 15 Januar 2006, 18:25:33 »
@Blane
So überhaupt nicht gehässig :D
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Das einzige Metal-Radio
http://metal-only.de/

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
70 cm Panzerung
« Antwort #8 am: 15 Januar 2006, 22:05:01 »
@Marcel
Ich und gehässig?
Niemals :twisted: , ich denke nur, das ihm dort am besten geholfen wird, da Fachpersonal :!:
Schöne Grüsse
Christian

Offline DHEO

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
70 cm Panzerung
« Antwort #9 am: 16 Januar 2006, 08:02:41 »
Ich verstehe euch nicht...

warum soll eine 1550 m lange, 3-Million Tonnen schwere, und mit 12 80-cm Doras bestückte und rundherum mit 900 mm gepanzerte H-Klasse nicht....




                                                         [glow=red] ...sofort sinken???[/glow]  :P

Grüße

Dirk

"Humor ist der Knopf, der verhindert, daß uns der Kragen platzt!"
(Ringelnatz)

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
70 cm Panzerung
« Antwort #10 am: 16 Januar 2006, 14:01:35 »
Solange nicht ihr Eigengewicht höher ist als ihre Wasserverdrängung, dürfte ja eigentlich nichts passieren
Schöne Grüsse
Christian

Offline harold

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 4459
70 cm Panzerung
« Antwort #11 am: 18 Januar 2006, 05:06:59 »
Nett, schön, gut.
Und da hier das Projekte & Studien - Forum ist und nicht die science fiction - Abteilung irgendwelcher leicht gigantomanischer Freaks,

Thread geschlossen.
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.