collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Wehrpass lesen !  (Gelesen 1479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hagen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 6
Wehrpass lesen !
« am: 25 Dezember 2016, 18:54:29 »
Hallo,

habe vor einigen Tagen Fotos vom Wehrpass meines Opas bekommen. Wer kann helfen beim lesen?
Gruss Hagen

Offline Hagen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #1 am: 25 Dezember 2016, 19:04:04 »
Hallo,

das 1. Schiff auf dem mein Opa war ist die "Hessen" in der Zeit von April-Mai 1929.
Gruß Hagen

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17131
  • Carpe Diem!
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #2 am: 25 Dezember 2016, 19:41:28 »
Hallo und willkommen hier bei uns.  :O/Y
Wie viele Seiten hat der Paß denn?
Am einfachsten wäre es ja, wenn du sie hier zeigst.  :wink:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Hagen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #3 am: 25 Dezember 2016, 20:06:23 »
Hallo,

habe mal die Seite die mich am meisten interessiert hochgeladen.

Gruß Hagen

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3435
  • Jörg K.
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #4 am: 25 Dezember 2016, 20:16:17 »
Hai

Franz Schütte & Kommando: Netzleger l.
Ersatz Netzleger Genua.

Von der Edition Erich Gröner gibts ein eigenes Buch zu den Netzlegern.
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191

Offline Hagen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #5 am: 26 Dezember 2016, 16:25:11 »
Hallo Teddy,

ich danke dir für die schnelle Hilfe. Es gib noch einige Seiten von dem Wehrpaß die mich noch sehr interessieren.
Werde diese auch noch hochladen.

Gruß Hagen

Offline Hagen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #6 am: 27 Dezember 2016, 19:59:29 »
Hallo,

hoffe ihr könnt mir hier auch weiter helfen.

Gruß Hagen

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3435
  • Jörg K.
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #7 am: 28 Dezember 2016, 11:33:27 »
Vieles kann man auch ohne großen Aufwand lesen:
Obermatrosen
Matrosengefreiten
Signalgefreiten (umernannt)
Obersignalgefreiten
Signalstabsgefreiten
? Signal - Maat
Ob(er) Signal Maat

Für die Richtigkeit:

(?)
Stabs (?)

(?), E(isernes) K(reuz) f(ür) Frontkämpfer
(...)
Die Abkürzungen weis ich selbst nicht genau aber manches erschließt sich aus der vorhergehenden Eintragung.
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191

Offline bodrog

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1343
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #8 am: 28 Dezember 2016, 12:05:11 »
Interessant ist, das er bei von Loewenfelds Marinebrigade gekämpft hat und zuvor als Freikorpsler im Baltikum war (darauf deutet die Verleihung des Baltenkreuzes hin). Interessehalber: Wann und wo ist den der Opa geboren wurden?

MfG

bodrog

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9460
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #9 am: 28 Dezember 2016, 12:25:01 »
... meine Interpretation der Abkürzungen:

1.K.W.A.I = 1. Kompanie der Küstenwehrabteilung I (in Swinemünde)
M.G.K. = Maschinengewehrkompanie
K.A.S. = Küstenartillerieschule
M.A.A. = Marineartillerieabteilung
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Hagen

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #10 am: 28 Dezember 2016, 15:46:19 »
Hallo,

danke euch für die vielen Informationen. Habe da noch viel Arbeit vor mir.
Mein Opa war viele Jahre in Swinemünde. Er ist 1896 in Altenhagen (kam 1901 zu Hagen) geboren.
Zu Baltikum könnte folgender Eintrag passen.(siehe Foto)
Ich hatte leider nie die Möglichkeit mit meinem Opa über diese Zeit zu reden.

Gruß Hagen

Offline bodrog

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1343
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #11 am: 28 Dezember 2016, 15:59:59 »
Tja, bei 1896 geboren (hast du eigentlich eine Auskunft von der WAST eingeholt), würde ich jetzt folgendes sagen resp. mir denken:

Eingezogen zwischen 1914-16, vermutlich bei der Marine. Der Eintrag "im Westen" deutet auf Marinekorps Flandern hin (muss aber nicht zwingend sein, er kann genauso beim Heer eingesetzt worden sein), dannach als Freiwilliger bei einem Freikorps im Baltikum (es gab aber dort diverse FKs).

Falls irgendwelche Feldpostbriefe etc. vorhanden sind, kann man das natürlich eingrenzen (z Bsp sind von meinem Urgroßvater Fouragerechnungen für Pferde aus 1916/17 erhalten, wo klar der Einsatzort wie die Zeit hervorgeht)...

Mach mal weiter, das wird sicher noch sehr interessant!

Offline smutje505

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2770
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #12 am: 28 Dezember 2016, 17:49:04 »
....1919/20 Kurland Litauen....

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3141
Re: Wehrpass lesen !
« Antwort #13 am: 28 Dezember 2016, 18:47:47 »
1939-40 Marine Nachrichten Offizier Kiel
8-1940 4 Kompanie 1.Marine Unteroffizier Lehrabteilung
8-1941 2 Kompanie 1.Marine Unteroffizier Lehrabteilung
9 42-1.43 Marine Nachrichten Offizier Kopenhagen
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana