collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: 7. S-Bootgeschwader außer Dienst  (Gelesen 6621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Voice

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 671
Re: 7. S-Bootgeschwader außer Dienst
« Antwort #60 am: 03 Juni 2017, 19:05:31 »
Hallo Urs,

danke für die Fachantwort bzw. die Erklärungen - danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Also gebe es nur eine Neukonstruktion oder eben die "Korvette". Irgendwie schade.

LG
Nick
Moin!
Ich bringe mal noch einen Schiffstyp in das Thema ein:
OPV (Offshore Patrol Vessel)
Die Korvette ist ein Kriegsschiff, dass ausgerüstet ist um sich mit Streitkräften eines Gegners zu messen,
aber auch zur Abwehr asymmetrischer Bedrohungen geeignet ist.

Das klassische OPV hingegen hat in der Regel ähnliche Dimensionen wie eine Korvette,
kommt aber mit einer noch kleineren Besatzung aus und ist nur schwach bewaffnet.
Zumeist wird mit solchen Einheiten die 200nm EEZ überwacht oder beispielsweise Piraten gejagt.
Vergleichbar mit den heutigen OPV sind die Avisos der französischen Marine.
Der OPV - Markt boomt!
Die Werften DCNS, Navantia und Damen kommen bald gar nicht mit den Aufträgen nach.
Leider hat Deutschland zwar gute Ideen, aber irgendwie den Anschluss verloren (sieht man mal von den Wachbooten für Saudi Arabien ab).
In "low-intensity conflicts" können OPV gut die klassischen Aufgaben von Schnellbooten übernehmen.

Gruß: Uwe
In God we trust - all others we track

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13920
  • Always look on the bright side of Life
Re: 7. S-Bootgeschwader außer Dienst
« Antwort #61 am: 03 Juni 2017, 20:30:00 »
moin,

Vergleichbar mit den heutigen OPV sind die Avisos der französischen Marine.
Eher ... nein.
Die https://en.wikipedia.org/wiki/D%27Estienne_d%27Orves-class_aviso sind - mit einem 100 mm Geschütz - da doch einer höheren (kampfkräftigeren) Ebene zuzurechnen


In "low-intensity conflicts" können OPV gut die klassischen Aufgaben von Schnellbooten übernehmen.
Da stimme ich Dir nicht zu.
Kein OPV kann ein Schiff versenken.
Selbst in einem Rohrwaffengefecht auf kürzeste Entfernung mit einem gut ausgerüsteten Piratenschiff könnte ein OPV den Kürzeren ziehen.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline The Voice

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 671
Re: 7. S-Bootgeschwader außer Dienst
« Antwort #62 am: 03 Juni 2017, 20:54:27 »
moin,

In "low-intensity conflicts" können OPV gut die klassischen Aufgaben von Schnellbooten übernehmen.
Da stimme ich Dir nicht zu.
Kein OPV kann ein Schiff versenken.
Selbst in einem Rohrwaffengefecht auf kürzeste Entfernung mit einem gut ausgerüsteten Piratenschiff könnte ein OPV den Kürzeren ziehen.

Gruß, Urs
Hallo!
Ja dem Kommentar mit den Avisos stimme ich zu, sie hatten ja neben den 100mm sogar MM-38 oder MM-40 Exocet, zumeist fuhren sie aber in der Rolle "fitted for - but not with" - Daher hatte ich ja auch geschrieben, dass ein OPV vergleichbar ist. Fazit: Ja, der Aviso ist kein OPV.

Doch nun zu dem Statement über OPV:
In den Angebotspaletten der Werften sind OPV mit der uns sehr gut bekannten 76mm plus hervorragender Optronik.
Mit der Konstellation fürchte ich kein Piratenschiff, das derzeit auf den Weltmeeren kreuzt.
Selbst die Mutterschiffe vor Somalia verfügen über keine nennenswerte Artillerie.
Daher halte ich die aussage "Kein OPV kann ein Schiff versenken" für nicht ganz zutreffend.

Nun ist das Thema ja "7. S-Bootgeschwader außer Dienst".  :MG: Die Boote hätten natürlich alles erledigt!  :-)

Gruß: Uwe
In God we trust - all others we track

Online kielwasser

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 145
Re: 7. S-Bootgeschwader außer Dienst
« Antwort #63 am: 16 November 2017, 22:24:11 »
Moin Miteinander,

heute ist es nun auf den Tag genau 1 Jahr her dass die letzten vier Boote außer Dienst gestellt und das 7. S-Geschwader aufgelöst wurde.

Zu diesem Anlass zwei Aufnahmen der Boote von heute. Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit.

Schöne Grüße
Tino

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13920
  • Always look on the bright side of Life
Re: 7. S-Bootgeschwader außer Dienst
« Antwort #64 am: 16 November 2017, 22:30:38 »
moin,

heute ist es nun auf den Tag genau 1 Jahr her dass die letzten vier Boote außer Dienst gestellt und das 7. S-Geschwader aufgelöst wurde.
:cry:

Zu diesem Anlass zwei Aufnahmen der Boote von heute. Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit.
:TU:)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"