collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)  (Gelesen 2464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14194
  • Always look on the bright side of Life
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #15 am: 02 Oktober 2016, 15:37:51 »
moin, Manfred,

Bitte lesen :
[1918]
Nicht schlecht gedacht top ... aber der Kronprinz war mehr als ein möglicher Nachfolger ..

.. und der "Zeitraum" - ACHTUNG HINWEIS - war mehr als 40 Jahr früher :wink: ..
Also : nein

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1395
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #16 am: 02 Oktober 2016, 16:28:32 »
Hallo Urs,
versuch einer Antwort auf Frage 4.
Es handelt sich um Otto von Bismarck und Prinzregent Luitpold.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14194
  • Always look on the bright side of Life
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #17 am: 02 Oktober 2016, 16:38:51 »
moin, Manfred,

Es handelt sich um Otto von Bismarck und Prinzregent Luitpold.

Noch einmal : bitte lesen
Hinweis (II) zu Frage 4 : es handelte sich um (zwei) Schiffe derselben Klasse.
Also : nein.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Götz von Berlichingen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 999
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #18 am: 02 Oktober 2016, 16:54:18 »
Hm, mal in's Blaue spekuliert:

War Admiral (und General der Infanterie) von Stosch evtl. Ende der 1870er Jahre als Nachfolger von Generalfeldmarschall von Moltke als Chef des Großen Generalstabes im Gespräch?

SMS Moltke - Stapellauf 18.10.1877
SMS Stosch - Stapellauf 08.10.1877
»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14194
  • Always look on the bright side of Life
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #19 am: 02 Oktober 2016, 22:07:56 »
moin,

War Admiral (und General der Infanterie) von Stosch evtl. Ende der 1870er Jahre als Nachfolger von Generalfeldmarschall von Moltke als Chef des Großen Generalstabes im Gespräch?
Knapp daneben top :MG:

War Admiral (und General der Infanterie) von Stosch evtl. Ende Mitte der 1870er Jahre als Nachfolger von ... im Gespräch?
Ja

Gruß, Urs

"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Götz von Berlichingen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 999
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #20 am: 02 Oktober 2016, 22:19:19 »
Dann bleibt also nur noch Bismarck, den Stosch als Reichskanzler und/oder preußischer Ministerpräsident evtl. ablösen sollte.

SMS Bismarck - Stapellauf 25.07.1877
SMS Stosch - Stapellauf 08.10.1877
»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14194
  • Always look on the bright side of Life
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #21 am: 02 Oktober 2016, 23:50:09 »
moin,

So ist es.

Der sehr fähige und bestens - wir würden heute sagen : vernetzte - Stosch wurde von mehreren Parteien als ein möglicher Kanzler unter dem liberal eingestellten Friedrich Wilhelm (als Kaiser: Friedrich III.), mit dem er seit dem Kriege 1870/71 befreundet war, angesehen, und zwar im Falle des Todes des Kaisers Wilhelm .. der aber nicht eintrat.

Gruß, Urs


P.S.

Ich bin noch die Auflösung zu der etwas rätselhaften 3. Lösung zu Frage 1 schuldig.

Es handelte sich um Mackensen, der zwar beim Stapellauf hätte anwesened sein können, nicht aber bei der Indienststellung .. weil es keine gab.
« Letzte Änderung: 03 Oktober 2016, 08:30:35 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Götz von Berlichingen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 999
Re: Daten- und Fakten Quiz Fall 63 - Männliche Namensgeber (I)
« Antwort #22 am: 03 Oktober 2016, 12:21:05 »
Der sehr fähige und bestens - wir würden heute sagen : vernetzte - Stosch wurde von mehreren Parteien als ein möglicher Kanzler unter dem liberal eingestellten Friedrich Wilhelm (als Kaiser: Friedrich III.), mit dem er seit dem Kriege 1870/71 befreundet war, angesehen, und zwar im Falle des Todes des Kaisers Wilhelm .. der aber nicht eintrat.

Das Marinemusikkorps Ostsee (heute Marinemusikkorps Kiel) unter Fregattenkapitän Friedrich Szepansky spielt hier ab Min 02:28 den Admiral-Stosch-Marsch von Carl Latann (1840 - 1888):

https://www.youtube.com/watch?v=tQj6g6fWIgw

Die weiteren Märsche sind:
  • Gruß an Kiel (1864 komponiert) von Fredrich Spohr (1830 - 1896) - ab Min. 04:22
  • Frei weg!von Carl Latann (1840 - 1888) [m.W. nach einem Ruderkommando benannt]- ab Min. 06:20
  • Stars and Stripes forever von John Philip Sousa (1854 - 1932) - ab Min. 08:17


Ich bin noch die Auflösung zu der etwas rätselhaften 3. Lösung zu Frage 1 schuldig.

Es handelte sich um Mackensen, der zwar beim Stapellauf hätte anwesened sein können, nicht aber bei der Indienststellung .. weil es keine gab.

Schade, daß Ersatz Freya nur noch auf Kiel gelegt wurde, aber nicht mehr vom Stapel lief, sonst hätte es noch eine weitere Lösung gegeben: Prinz Eitel Friedrich...  8-)
»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer