collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* HMA

Autor Thema: Der Deutsche  (Gelesen 489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rudergänger

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 387
Der Deutsche
« am: 18 September 2016, 21:44:00 »
Hallo,
ich möchte hier mal einige Dokumente einstellen über die Rückführung deutscher "Narvikkämpfer" .
Die geschah über den schwedischen Hafen Lulea mit den ehemaligen KdF Schiff Der Deutsche.
Ich weiß, dass Der Deutsche nicht zu den Handelsschiffen gehörte die bei der OP Weserübung eingesetzt waren.
Irgendwie gehört aber auch dieser Transport nach meiner Meinung zum Unternehmen Weserübung.
Bilder von der Ankunft in Saßnitz bibt es u. a. bei Wolfgang Muller Kriegsschauplatz Ostsee Band 3 Seite 119-120.

Gruß

Harald

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13779
  • Always look on the bright side of Life
Re: Der Deutsche
« Antwort #1 am: 18 September 2016, 22:29:21 »
moin,

Irgendwie gehört aber auch dieser Transport nach meiner Meinung zum Unternehmen Weserübung.
Ja + Danke für die Information top :MG:

Ich wußte z.B. nicht, daß die Zerstörer der Narvikgruppe teilweise mit zivilen Köchen und Stewards in den Einsatz fuhren ..

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"