collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Dorn am Vorpostenboot des ww2  (Gelesen 3477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gezeitentaucher

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 22
Re: Dorn am Vorpostenboot des ww2
« Antwort #15 am: 16 September 2016, 12:22:22 »
Komando zurück! habe die Bildnamen erst später gesehn...

Online SchlPr11

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1317
Re: Dorn am Vorpostenboot des ww2
« Antwort #16 am: 16 September 2016, 16:01:25 »
Hallo,
eben meine Angaben mit V 810/oben und V 812/unten ergänzt  - REINHARD

Online Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4598
    • Chronik des Seekrieges
Re: Dorn am Vorpostenboot des ww2
« Antwort #17 am: 16 September 2016, 20:48:28 »
Nachtrag:
Gelegentlich wird der Dateiname in der Bildunterschrift beim Hochladen verstümmelt und nicht angezeigt. Ursache?

Hallo Reinhard,

liegt an den Umlauten in dem Dateinamen. Beim Anklicken des Bildlinks wird der Name aufgeschlüsselt (meistens zumindest).

 :MG:

Darius

Offline t-geronimo

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 16935
  • Carpe Diem!
Re: Dorn am Vorpostenboot des ww2
« Antwort #18 am: 16 September 2016, 21:05:14 »
Gelegentlich wird der Dateiname in der Bildunterschrift beim Hochladen verstümmelt und nicht angezeigt. Ursache?

Wie Darius schon schrieb, zum einen Umlaute. Und zum anderen sind auch Leerzeichen im Dateinamen der Tod der korrekten Dateinamen-Übermittlung.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online SchlPr11

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1317
Re: Dorn am Vorpostenboot des ww2
« Antwort #19 am: 17 September 2016, 19:12:29 »
Hallo,
danke, da ich Umlaute tunlichst schon vermeide, wird es an den nicht geknüpften Leerzeichen liegen.
Zukünftig also vermeidbar und findet nach Ende meiner Sommerpause schon Anwendung bei der Fortsetzung zum Ende unseres Schottlnd/Nordirland-Reiseberichtes an entsprechender Stelle - REINHARD

Online SchlPr11

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1317
Re: Dorn am Vorpostenboot des ww2
« Antwort #20 am: 04 Oktober 2016, 22:37:54 »
Hallo,
Herr Heise hat schier schlaflose Nächte über die gezeigten Fotos vergleichend verbracht - statt des genannten V 810 sehen wir oben V 805-ISLAND! Also nicht relevant zum Thema!!!!
Mit bitte um Beachtung - REINHARD

Offline hospalas

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
    • visa australia
Re: Dorn am Vorpostenboot des ww2
« Antwort #21 am: 25 November 2016, 11:40:08 »
Ich liebe es :-)