collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: neue Zeichnungen von Siebelfähren online  (Gelesen 3220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline desertfox

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 115
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #15 am: 12 April 2017, 19:41:04 »
Auch von mir ein großes Dankeschön :O/Y

 Grüße vom Desertfox

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9588
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #16 am: 13 April 2017, 22:18:11 »
Danke für die feine Arbeit!  top
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7173
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #17 am: 14 April 2017, 00:05:15 »
Natürlich auch von mir vielen Dank für die große Mühe.

Wie oft wünsche ich mir solche schönen Sachen selber machen zu können !

Dabei sind wie heute die Finger trotz Medizin und "Pferdefett" so steif dass nicht einmal das schreiben richtig klappt.

Also, nochmals Danke und irgendwann einmal eine Zusammenstellung der Decksaufbauten vorne.

Nochmals Dank und frohe Ostern

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3490
  • Jörg K.
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #18 am: 14 April 2017, 19:23:48 »
Hai

Die Grafiken sind jetzt vollständig eingefügt. Insgesamt 46.
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7072
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #19 am: 14 April 2017, 19:52:44 »
Hai

Die Grafiken sind jetzt vollständig eingefügt. Insgesamt 46.

 top top

Offline s142

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 619
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #20 am: 14 April 2017, 20:08:28 »
Tach auch

Super Arbeit  :MG: Ich werde daruf zurückkommen.  :MLL:
Erst werden wir unser Projekt zuende bauen. Dann eine Siebelfähre  :MZ:

MfG
Chris   

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17470
  • Carpe Diem!
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #21 am: 14 April 2017, 23:54:04 »
 top  top
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4856
    • Chronik des Seekrieges
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #22 am: 17 April 2017, 00:14:41 »
Hallo Aquarius,

vielen Dank für die vielen neuen Zeichnungen!

 :MG:

Darius

Offline Aquarius

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 88
Re: neue Zeichnungen von Siebelfähren online
« Antwort #23 am: 22 April 2017, 11:51:34 »
Allen Nutzern der Grafiken möchte ich noch einige Erläuterungen zur Farbigkeit der Abbildungen geben:

Zwar sollen die Zeichnungen eine "glaubwürdige" Farbanmutung aufweisen, aber keinesfalls eine Aussage dazu machen, wie die originale Farbgebung ausgesehen hat.
Die unterschiedlichen Grautöne dienen mehr zur Verdeutlichung der Abgrenzung einzelner Bauteile, als zur Erzeugung eines realistischen Farbeindrucks. Zur Kenntlichmachung gekrümmter Flächen habe ich vielfach Farbübergänge eingesetzt. Auch hier ging mir die Abgrenzung von Bauteilen gegeneinander und die Erkennbarkeit der dreidimensionalen Strukturen vor "korrekter Farbgebung". Wer nach Infos zur originalen Farbgebungen sucht, sei an das Finnische Militärarchiv SA-KUVA verwiesen, dort gibt es auch farbige Bilder von 1942.
An den verschiedenen Einsatzorten wurden, so lange es Farben gab, Siebelfähren mit unterschiedlichsten Tarnanstrichen versehen, oder eben auch nicht. Einheitliche Regeln zum Anstrich sind mir bisher nicht bekannt. Ich nehme aber an, dass zumindest für die Baubetriebe, die Baugruppen lieferten, Vorschriften gemacht wurden, in welchem Farbkleid das Produkt abzuliefern war. Sollte jemand dazu genaueres Wissen, oder gar Unterlagen darüber besitzen, würden ich mich sehr freuen, darüber im Forum oder als PM zu hören.

Euer Aquarius