collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Alte Mädchen...  (Gelesen 2529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3413
Alte Mädchen...
« am: 15 Juli 2016, 15:14:13 »
Moin,

ein trauriger Anblick.  :cry:

In den 60gern sind ja eine Anzahl Binnenminensucher auf der Krögerwerft in Rendsburg gebaut worden.

So sind z. B. die UNDINE und DIANA 1995 nach Tallin abgewandert. Anbei ein Foto, die das Boot EML OLEV M 415 (ex M 2662 UNDINE) und EML VAINLO M 416 (ex M 2664 DIANA) zeigen.

Grüße Ronny 
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13977
  • Always look on the bright side of Life
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #1 am: 15 Juli 2016, 17:31:00 »
moin, Ronny,

Schöne Namen hatten sie !

Die Namen der SM- , BM- und der ersten 20 S-Boote fand ich immer am schönsten ..  :-)

.. und die Namen der KM-Boote sorgten für eine gute Patenschaft top

Die Namen der Bindestrich-Bundesland-Fregatten (125) sind nicht so mein Fall :|

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3012
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #2 am: 15 Juli 2016, 17:47:44 »
Hallo Ronny hier ist noch das junge Mädchen "Diana" und in Dresden die "Atlantis"

Offline 43-er

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #3 am: 16 Juli 2016, 08:58:42 »
Ja und die ATLANTIS ist bald über die VEBAG zu ersteigern.
Traurig, aber das Museum hat nach eigenen Angaben kein Geld für den Erhalt des Bootes!
Jens 

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3012
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #4 am: 16 Juli 2016, 15:50:14 »
Hallo hier noch 2 von der Frauenlob Klasse
Die M 2673 Gefion die 2014 in Dänemark verschrottet wurde und
die M 2671 Frauenlob sie liegt immer noch in Parow und "dient" noch in der MTS,sie hat ausgedient wenn die Ensdorf nun endlich fertig wird mit dem Umbau(Werft)Ausbildungshulk.
« Letzte Änderung: 16 Juli 2016, 16:01:37 von smutje505 »

Offline T1FRA

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #5 am: 17 Juli 2016, 14:15:59 »
Hallo,
eine kleine Anmerkung zu den Hullnummern der "Frauenlob" und "Gefion" .

Die Nummern M2671 und 2673 wurden nur vom 1.1.1968 bis 1.1.1969 gefahren.
Dann folgte eine Ypsilon-Nummer und ab 1973 die endgültige Hullnummer gefahren.

M2658 Frauenlob
M2659 Nautilus
M2660 Gefion
M2661 Medusa
M2662 Undine
M2663 Minerva
M2664 Diana
M2665 Loreley
M2666 Atlantis
M2667 Acheron

                                                                                                                                                                                   
Wer Minen sucht,ist Gott am nächsten!

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3012
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #6 am: 17 Juli 2016, 16:28:07 »
Hallo T1FRA wo du recht hast hast du recht   top
M2658 (ehm. W31, M2671, Y1652)Frauenlob
M2660 (ehm. W33, M2673, Y1654)Gefion

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3564
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #7 am: 13 August 2017, 12:55:29 »
..die M 2671 Frauenlob sie liegt immer noch in Parow und "dient" noch in der MTS,sie hat ausgedient wenn die Ensdorf nun endlich fertig wird mit dem Umbau(Werft)Ausbildungshulk.
am 11.11.2016 durch "Ex Ensdorf" abgelöst
https://www.facebook.com/deutschemarineblog/posts/1637315983229046:0
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2720
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #8 am: 14 August 2017, 10:53:04 »
... hier ein Foto des Typbootes FRAUENLOB - im Hintergrund HEDWIG-HOLZBEIN ...

mit einem lieben Gruß
Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3730
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #9 am: 14 August 2017, 13:43:48 »
Hartmut, hört sich komisch an, ein Holzboot wurde verschrottet. Wie will man das aber sonst bezeichnen ?
Gruß Hastei

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3012
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #10 am: 14 August 2017, 16:32:10 »
Hallo Harald die Gefion wurde abgebrochen oder?

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3730
Re: Alte Mädchen...
« Antwort #11 am: 14 August 2017, 18:33:19 »
Das hört sich besser an !  :TU:)