collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Frage zu U-Boot-Turmwappen  (Gelesen 1739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17140
  • Carpe Diem!
Re: Frage zu U-Boot-Turmwappen
« Antwort #15 am: 12 April 2017, 00:38:14 »
Hier noch eine andere Variante des Fotos:

 --/>/> https://s25.postimg.org/x6tvmdoyl/MUSH2.jpg
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Axel Niestle

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 211
Re: Frage zu U-Boot-Turmwappen
« Antwort #16 am: 12 April 2017, 12:54:08 »
Hallo Torsten,

das Emblem von U 589 ist natürlich kein Fake. Es mehrere andere Bilder vom Boot mit dem gleichen Abzeichen. Das "Glückspilz"-Emblem hat dem Boot und seiner Besatzung aber bekanntermaßen dann doch nicht geholfen. 

Beste Grüße

Axel

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17140
  • Carpe Diem!
Re: Frage zu U-Boot-Turmwappen
« Antwort #17 am: 12 April 2017, 15:32:00 »
Vielen Dank für die Aufklärung. Ich gebe das weiter.
Also braucht die Ergänzung des Högel eine Ergänzung.  :-)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv