collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?  (Gelesen 2592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13476
  • Always look on the bright side of Life
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #30 am: 18 Dezember 2016, 20:09:22 »
moin,

PPS: Kann mir jemand sagen, auf welchem Schiff die Aufnahmen entstanden sind?
Eine Möglichkeit :Die spanische Marine hatte zur Zeit des Bürgerkriegs zwei (auf jeder Seite eins) Forschungsschiffe, die mit einem Katapult und einem Wasserflugzeug ausgerüstet waren, Tofino und Malaspina.
Siehehttps://es.wikipedia.org/wiki/Anexo:Buques_utilizados_en_la_Guerra_Civil_Espa%C3%B1ola#Barcos_auxiliares.5B3.5D

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2797
    • Luftwaffe zur See
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #31 am: 18 Dezember 2016, 20:10:13 »
Moin,
das zweite Foto zeigt die He 60, Kennung 512 "La Fire del Mare" , Bordflugzeug des spanischen Kreuzers "Canarias"  ( laut meinen Informationen) ;)

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13476
  • Always look on the bright side of Life
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #32 am: 18 Dezember 2016, 20:22:57 »
moin,

.. Bordflugzeug des spanischen Kreuzers "Canarias" 
Mögliche Bestätigung : Ein Bild der Canarias im "Weyer 1940" zeigt einen achtern stehenden Mast mit Saling, der mit dem hier im Bild übereinstimmt.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Amberg

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #33 am: 18 Dezember 2016, 20:51:06 »
Mit dem Totenkopf als "Staffelabzeichen" wäre ich jetzt doch davon ausgegangen, dass die Maschine noch in Deutschen Diensten steht.
Die Seefliegerstaffel 88 hatte doch den TK als Abzeichen. Oder täusch ich mich da?

PS: Auf dem dritten Foto ist auch das "X" auf dem Seitenleitwerk zu erkennen.
Also sollte/müsste/könnte die Fotoserie entstanden sein, nachdem die Canarias das Flugzeug "adoptiert" hat, und bevor es an die Spanier übergeben wurde.
« Letzte Änderung: 18 Dezember 2016, 21:07:29 von Amberg »

Offline Amberg

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #34 am: 18 Dezember 2016, 21:11:16 »
Moin,
siehe:
https://de.allbuch.online/wiki/Seefliegerstaffel_88
ob das alles so stimmt?!
Danke
Gruß
Wolfgang

Offline Archer

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 233
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #35 am: 19 Dezember 2016, 11:01:12 »
Moin,
siehe:
https://de.allbuch.online/wiki/Seefliegerstaffel_88
ob das alles so stimmt?!


Einiges ist korrekt, etliches fehlerhaft.

"Den ersten toten Kameraden mußte die Staffel am 13. Januar 1937 verbuchen, Unteroffizier Harald Kahl ..."

ist falsch - 1938 ist hier das korrekte Jahr. Dieter Leicht war der erste "tote Kamerad" der Staffel.

Offline Archer

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 233
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #36 am: 19 Dezember 2016, 11:19:40 »
Korrektur zu #31

"La Fire del Mare" ist falsch "La Fiera del Mar " war an der Flugzeugseite aufgepinselt.

Fire - Feuer
Fiera - wilde Bestie, Raubtier

die "wilde Bestie" des Meeres

Canarias hatte entgegen der ursprünglichen Planung weder Katapult noch Bordflugzeug erhalten.

Offline Amberg

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #37 am: 19 Dezember 2016, 11:22:00 »
hier noch das dritte Foto aus der Serie mit der "La Fiera del Mar"

PS: wenn die Beschriftung der Fotos stimmt (48 Stunden vor der Einnahme Malagas) müssten sie so um den 06.02.1937 entstanden sein.

Offline Amberg

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #38 am: 19 Dezember 2016, 11:59:49 »
Moin,
siehe:
https://de.allbuch.online/wiki/Seefliegerstaffel_88
ob das alles so stimmt?!


Einiges ist korrekt, etliches fehlerhaft.

"Den ersten toten Kameraden mußte die Staffel am 13. Januar 1937 verbuchen, Unteroffizier Harald Kahl ..."

ist falsch - 1938 ist hier das korrekte Jahr. Dieter Leicht war der erste "tote Kamerad" der Staffel.

Als Leutnant Dieter Leicht am 05.02.1937 abgeschossen wurde, streifte seine Maschine die He60 mit der Nummer 512, die daraufhin notwassern musste. Die Besatzung wurde vom spanischen Kreuzer Canarias gerettet.
siehe: Seite 89/90
https://books.google.de/books?id=dEnAzhudsQgC&pg=PA89&lpg=PA89&dq=leutnant+dieter+leicht+malaga&source=bl&ots=RBggJpNApZ&sig=5KNFwPSEU3tLPUo2fd8wMmLbLew&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwj867aehoDRAhUMAcAKHYtwDU0Q6AEIIjAB#v=onepage&q=leutnant%20dieter%20leicht%20malaga&f=false
« Letzte Änderung: 19 Dezember 2016, 12:06:51 von Amberg »

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3549
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #39 am: 19 Dezember 2016, 15:36:20 »
Hallo Archer,
"Fire - Feuer" stimmt nur für das englische, im spanischen habe ich das Wort "Fire" nicht gefunden!

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2797
    • Luftwaffe zur See
Re: Werknummernblöcke Heinkel He 60-Produktion Weserflug / Arado?
« Antwort #40 am: 19 Dezember 2016, 19:34:46 »
Da man es nicht für nötig hält entsprechende Quellen zu nennen mal eine Ergänzung zu #35:

http://forum.axishistory.com/download/file.php?id=340867