Webseite Historisches Marinearchiv > Schiffsverluste Griechenland

Betonleichter XANTHOPOULOS 8 Piräus 32 (ex CRETESHADE (PD 131) London 279)

(1/1)

Dimitris Galon:
Der Betonleichter XANTHOPOULOS 8 Piräus 32 (ex CRETESHADE (PD 131) London 279) wurde laut Hafenregister Piräus am 14.10.1944 von der Insel Skiathos durch „kriegerische Aktion“ versenkt. Ich habe leider keine Angaben in den deutschen KTBs über diesen Fall gefunden. Ist vielleicht jemand von euch diesen Betonleichter in den KTBs begegnet?

http://historisches-marinearchiv.de/projekte/verluste_griechenland/ausgabe.php?lang=1&where_value=573

Vor Jahren las ich einen Bericht über eine U-Boot-Attacke gegen ein Geleit das ein Pon-Ton oder Leichter nach Saloniki im Schlepp hatte, kann ich aber momentan nicht finden. Weis jemand von euch Bescheid wann das war?

Danke im Voraus
DG

t-geronimo:
Am 22.11.1943 wurde ein geschlepptes Schwimmdock ("Hebewerk") auf dem Weg nach Saloniki torpediert und versenkt:

 --/>/> http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,23388.msg263597.html#msg263597

TD:
Hallo !


Hat es vielleicht zum Betonschiff noch etwas gegeben ??

Gruß

Theo

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln