collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: World of Warships  (Gelesen 184721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Redfive

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1249
Re: World of Warships
« Antwort #1965 am: 09 Juli 2017, 09:17:49 »
Die wirst du aber im Summer Sail noch nicht bekommen, schon Gar nicht mit Rabatt.  :-P  :wink:
Hab mir gestern die Belfast geholt, für 15€ kein schlechtes Schiff.
War glaub ich auch das letzte was ich mir noch besorgen wollte.
Werft: Schwerer Kreuzer Prinz Eugen, Leichter Kreuzer Nürnberg

Offline MP

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 326
Re: World of Warships
« Antwort #1966 am: 09 Juli 2017, 13:38:20 »
Ich geh mal vom Admiralspacket für 99,99€ aus ... so mit Schiff, Dublonen, Stellplatz, Signalen und Erinnerungsflagge  :-D



Und was die Ziele angeht ... so hab ich da eigentlich, neben der Graf Zeppelin, nur noch die Roma, und falls es so kommt, die Aquila im Auge
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Offline Lutscha

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1205
Re: World of Warships
« Antwort #1967 am: 11 Juli 2017, 13:54:51 »
Angeblich gibt es zum Ende des Sales (dieses WE?) nochmal ein Gesamtpaket.

Aktuell gibt es den Prinz Eugen, das wohl mit Abstand beschissenste Premiumschiff überhaupt... O_o

Viel Geld für wenig Leistung und ansprechende Optik, quasi ein Mac Pro.  :-D
Das ist ja barer Unsinn, wenn das stimmen würde, hätten SIE ja recht!

Typisch deutsche Argumentationsweise.

Offline mini

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 217
Re: World of Warships
« Antwort #1968 am: 11 Juli 2017, 16:11:21 »
Das mieseste Premiumschiff ist doch wohl die Mikasa, dicht gefolgt von Krasny Krim :D

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 970
Re: World of Warships
« Antwort #1969 am: 12 Juli 2017, 19:13:31 »
Na ja, die Prinz ist bestimmt nicht das mieseste Premiumschiff. Zugegebenermaßen aber ein Premium der nicht besser als die normale Version ist.

Heute gibt es die Atlanta. Eins der schwächsten Schiffe auf ihrem Level.*
Mit Kanonen die kaum weiterschießen als die Sekundärgeschütze der Bismarck.
Level 7 vs. 8, 10,4km vs. 11,km. Ok, 20% mehr mit dem Reichweitenskill mit dem man aber nichts trifft.
Wenn man mit der Atlanta klar kommt wird man zwar nicht supertoll Schaden machen, aber man wird mit Erfahrung und Geld überhäuft. Grundlage dazu ist das Schiff ein bissel wie ein DD zu spielen.

*Mit 48,3% Siegrate ist auf Stufe 7 nur noch die Pensacola und die ARP Haguro schlechter. Die Prinz hat auch 48,3% und ist damit knapp der schlechteste achter Kreuzer.

Offline Lutscha

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1205
Re: World of Warships
« Antwort #1970 am: 13 Juli 2017, 08:57:51 »
Heute gibts die Atago, seit IFHE ist sie aber keine Konkurrenz mehr zur Kutuzov, schlecht ist sie natürlich nicht. ;)
« Letzte Änderung: 13 Juli 2017, 09:08:40 von Lutscha »
Das ist ja barer Unsinn, wenn das stimmen würde, hätten SIE ja recht!

Typisch deutsche Argumentationsweise.

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 970
Re: World of Warships
« Antwort #1971 am: 13 Juli 2017, 19:23:46 »
Vom Test des kommenden Patch 6.8 (von https://sea-group.org/?p=3128&lang=en)

Zitat
Gneisenau and Scharnhorst's secondaries firing range increased from 5.0 km to 5.3 km.
Bismarck and Tirpitz's secondaries firing range increased from 7.0 km to 7.5 km.
Frederick de Gross's secondaries firing range increased from 7.0 km to 7.6 km.
Grosser Kurfurst's secondaries firing range increased from 7.0 km to 7.7 km.

German 88mm secondary HE's damage reduced from 1100 to 1000, chance of causing fire reduced from 7% to 4%; making it identical to the one on German DD's main gun.
German 105mm secondary HE's damage reduced from 1300 to 1200, chance of causing fire reduced from 9% to 5%. German CLs with 105mm main guns are not affected by this.
German 128mm secondaries' RoF increased from 5 sec/round to 4 sec/round.

Die deutschen Schlachtschiffe sollen noch mehr Sekundärreichweite bekommen.
Bismark von 10,6 auf 11,3km und Kurfürst auf 11,6km wenn man die voll ausbaut.
Die 88er und 105er werden wesentlich schlechter, die 128er deutlich besser.

Edit:
Die Daten kann man auch ganz Einfach auf dem Testserver anschauen. Wer jeweils 5 der neuen Flaggen (333% XP für den Kommandanten, 777% mehr freie XP...) möchte kann auf den Testserver 5x im Coop-Modus mit dem Träger Schiffe versenken (gibt dann auch noch 3x jede normale Flagge)
« Letzte Änderung: 14 Juli 2017, 07:24:24 von Woelfchen »

Offline speedl

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 728
    • www.marinemodelle.de
Re: World of Warships
« Antwort #1972 am: 13 Juli 2017, 20:29:51 »
Ich hatte gerade im Ranked eine gute Runde mit der Mutsu. Sogar einen Torpedotreffer...  :-D

Viele Grüße Stefan
WoWs: "speedl2002" und "fluffl"

Offline Lutscha

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1205
Re: World of Warships
« Antwort #1973 am: 14 Juli 2017, 17:50:42 »
Wurde gerade von Flamu weggetorped aufm Testserver... :-D

Ich muss sagen, die Montana hat wunderbar genaue guns mit dem Modul.
Das ist ja barer Unsinn, wenn das stimmen würde, hätten SIE ja recht!

Typisch deutsche Argumentationsweise.

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 970
Re: World of Warships
« Antwort #1974 am: 14 Juli 2017, 19:46:11 »
Testserver spielen lohnt sich. Fünfmal mit einem CV im Coop gewinnen (ist ziemlich leicht) und man erhält im Normalen Spiel:
Fünfmal alle fünf neuen "Drachen" Spezialflaggen. Für den ersten Sieg gibt es dazu auch noch dreimal jede normale Flagge. Macht 61 Stück.
=> Macht pro Coop-Spiel 5 Spezial und 12 normale Flaggen.  :-D

Offline Lutscha

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1205
Re: World of Warships
« Antwort #1975 am: 17 Juli 2017, 08:23:04 »
Mit den Superflaggen konnte man am WE locker 10k free XP und 30-40k Commander XP generieren. Wenn man jetzt noch nen Schiff mit den 200er Boosts hätte...

Ansonsten habe ich meine erste Conqueror versenkt und hatte am Samstag in der Bismarck unter der Rubrik Torpedoes spotted 74 zu stehen, was zu epischen Torpedo-Beats geführt hat... :-D

Das "Finale" des Summer Sales hat sich ja mal wieder als totaler Mist (Tirpitz) herausgestellt, naja, wenigstens hatte ich die Saipan gekauft, hätte aber nochmal die Belfast oder Dunkerque kaufen sollen (für Dublonen).
« Letzte Änderung: 17 Juli 2017, 09:55:57 von Lutscha »
Das ist ja barer Unsinn, wenn das stimmen würde, hätten SIE ja recht!

Typisch deutsche Argumentationsweise.

Offline speedl

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 728
    • www.marinemodelle.de
Re: World of Warships
« Antwort #1976 am: 17 Juli 2017, 08:57:11 »
Ich hatte beim Summersale auf die Warspite und Mutsu gehofft... Naja, wenigstens Echtgeld gespart...

Viele Grüße Stefan
WoWs: "speedl2002" und "fluffl"

Offline Imposand

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 118
Re: World of Warships
« Antwort #1977 am: 17 Juli 2017, 10:32:08 »
Die Dunkerque war wohl das beste Angebot... über 500 Dublonen pro Euro.

Jetzt muss nur nochmal die Aktion mit 35 Free-XP pro Dublone Umwandeln kommen und ich bin für die britische BB-Linie vorbereitet  :wink:
WoWs-Nick: Valletto

Im Übrigen bin ich der Meinung, gehört der Rundfunkbeitrag abgeschafft!!

Offline Lutscha

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1205
Re: World of Warships
« Antwort #1978 am: 17 Juli 2017, 10:49:28 »
Ich habe aktuell knapp unter 400k. Das WE hat gut 100k gegeben, die Schpetial-Signale sei Dank. Dürfte der günstigste Weg zur Missouri sein, so man sie denn will. Ich fahre die Signale immer bei 100%+ für den Tagessieg auf meinen 10nern mit der Valentines-Camo (+100% Xp und Commander XP, gibt glaube ich keine Tarnung mit 150%+ XP). Hätte man ein gutes Schiff mit den XP-Aufträgen, ginge es noch besser.
Das ist ja barer Unsinn, wenn das stimmen würde, hätten SIE ja recht!

Typisch deutsche Argumentationsweise.

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 970
Re: World of Warships
« Antwort #1979 am: 19 Juli 2017, 19:47:53 »
Morgen kommt der nächste Patch und damit die Dünkirchen Mission. Wer die gewinnen möchte sollte schauen das seine Flak so stark wie irgendwie möglich auszubauen (Kapitän/Module). Und natürlich nicht in die Minenfelder fahren. ;-)