collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: World of Warships  (Gelesen 145795 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1315
Re: World of Warships
« Antwort #1890 am: 03 Mai 2017, 11:20:21 »
Zitat
Ein andere Kamerad dreht halt nicht und überlebt viel länger. Bzw. fährt im extremfall mit seiner Hipper "einfach" weiter vor und versenkt halt die beiden nerfigen BBs im Nahkampf (eins davon eine Friedrich!).

ich habe schon zufällig eine Fdg mit meiner Nürnberg versenkt als first kill
in meinem allerersten Div spiel im FMA-Team

. mal ne Fräge ich habe einen Supercontainer mit Motorboost 2 bekommen

Sollte ich den in meinen im Unterhalt teuersten Zerstörer einbauen, einfach um die Fixkosten zu senken?
ansonsten 78% win im Wochenschnitt über rund 50 oder so Gefechte
ausweislich Damage wären die WR maximal bis 65% gerechtfertigt
Schwein gehabt.
Zerstörer dabei sub par
« Letzte Änderung: 03 Mai 2017, 11:33:26 von Thoddy »
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2508
    • DOCK 5
Re: World of Warships
« Antwort #1891 am: 05 Mai 2017, 08:59:30 »
Das neue kommende Features mit diesen Sammlungen, sieht interessant aus.
Hat jemand eine Info durchsickern sehen was es als tolle Belohnung für eine vollständige Sammlung geben wird?

Achja: Quelle hier: https://worldofwarships.eu/de/news/public-test/pt-065/

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3438
  • Jörg K.
Re: World of Warships
« Antwort #1892 am: 07 Mai 2017, 13:08:25 »
Fuso im Premium Dock.  :-D
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 941
Re: World of Warships
« Antwort #1893 am: 07 Mai 2017, 13:38:38 »
Ach die Fuso, die hat den Stapellauf schon hinter sich.  :wink:

Sammlung:
Die Info gibt es, meines Wissens, noch nicht. Der Testserver kann hier sowieso unterschiedlich zum normalen sein. Allgemein gefällt mir die Neuerungen bei den Missionen nicht. Ist jetzt halt viel Glücksache was man bekommt. Bei den alten wusste das ja.

Motorboost:
Warum soll das die Unterhaltskosten senken? Das teurere Verbrauchsmaterial ist immer das bessere.

Allgemein:
Aktuell gibt es +200% Erfahrung für den ersten Sieg mit einem Schiff. Außerdem Rabatte auf 8-10er Schiffe, Ausrüstung und Umschulung.

Online Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1315
Re: World of Warships
« Antwort #1894 am: 08 Mai 2017, 10:05:42 »
Zitat
Motorboost-Modul:
Warum soll das die Unterhaltskosten senken? Das teurere Verbrauchsmaterial ist immer das bessere.
Hab ich nun auch gemerkt, das Modul besitzt einfach "nur"  50% mehr Laufzeit

denn mal ne Fräge zur 38 cm SA derr Bismarck ich habe die jetzt paar mal ausgefahren
der Käpten hat 10 Punkte oder so das Schiff ist tendenziell auf Sekundär Ari von den Modulen her ausgerüstet.

ich habe Turmsalven auf ein ca 14 km entferntes Breitseitenziel geschossen
eine Granate des Turms schlug vor dem Bug ein und eine bei etwa 3/4 Schiffslänge.  Das passierte mehrfach. Ist so eine Streuung normal? oder hat mich das RNG getrollt.

Laut Schußtafel gibt's eigentlich auf 20 km eine 50%ige Seitenstreuung die bei etwa 20 m liegt für 10km ca 10 m 50%ige Seitenstreuung.
bei den anderen Schiffen ist mir die Seitenstreuung noch nie so negativ ins Auge gefallen.

Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline Imposand

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 102
Re: World of Warships
« Antwort #1895 am: 08 Mai 2017, 13:48:32 »
Also die Streuung ist ja so eine Sache bei WoWs... vor allem wird Sie ja sehr subjektiv wahrgenommen, da Sie sich ja gerne mal von Tag zu Tag oder auch Runde zu Runde oder sogar von Salve zu Salve massiv verändern kann   :wink: :-D

Aber soweit ich weiß, funktioniert die Streuung grob so:
Wenn du feuerst, werden die Einschläge innerhalb einer Ellipse um deinen angewählten Zielpunkt berechnet. Daher schwören ja auch einige darauf, dass man immer Breitseiten schießen soll, da beim abfeuern einzelner Salven, quasi für jeden Turm eine Ellipse mit der entsprechenden Berechnung läuft uns somit die Streuung wohl höher wäre.

Und die Form der Ellipse würde auch gut erklären, warum manchmal einzelne Granaten weit nach rechts oder links ausschlagen, während es zu kurz oder zu weit, nur kleinere Abweichungen gibt.

Gruß
Sebastian
WoWs-Nick: Valletto

Im Übrigen bin ich der Meinung, gehört der Rundfunkbeitrag abgeschafft!!

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 941
Re: World of Warships
« Antwort #1896 am: 08 Mai 2017, 17:51:58 »
Streuung:
Diese ist pro Salve Zufallsabhängig. Man kann Glück haben, oder auch nicht. Manchmal hat man es halt nicht und dann kommt bestimmt auch noch das Pech hinzu.  :wink:

Berechnung:
Es gibt einen Basiswert (BBs ca. 50m) und dann kommt halt noch der Entfernungsabhänige Wert hinzu. Auf 20km Entfernung sollten es ca. 200m sein. Bei 14km vielleicht noch 150m?
Auf dem WoWs Wiki gibt es einen Eintrag mit einer Tabelle. Irgendwo im WOWs Forum gibt es genaue Werte von allen Schiffen.
Kannste suchen oder im Hafen dir einfach die Streuung anzeigen lassen und runterrechnen.

Sekundär Arty + 10er Kapitän:
Mit 10 Punkten kann man halt noch nicht die Reichweite nutzen und manuell/genau schießen. Dann streut die Mittelarty halt sehr stark. Ab 14 Punkten wird es dann besser. Vorher kann man evtl. auch das genauere schießen für die 38cm Kanonen nehmen (Geschmacksache).

Offline speedl

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 717
    • www.marinemodelle.de
Re: World of Warships
« Antwort #1897 am: 13 Mai 2017, 14:55:40 »
Gestern Abend hab ich wieder ein paar Runden Mogami und Mutsu gedreht. Bei Mogami hab ich jetzt endlich die panzerbrechende HE für die 155er und hab das Schiff so ausgerüstet, dass die Türme so schnell wie möglich drehen (Verbesserung und Kapitän-Skill). Ich konzentriere mich jetzt hauptsächlich auf jagen von Zerstörern.

Bei Mutsu hab ich meinen Nagato Kapitän drauf sitzen, welcher auf manuelle Sekundaries getrimmt ist.

Unten die beiden besten Gefechte gestern. Sind zwar noch weit weg von dem was Flamu oder Notser schaffen, aber es steigert sich stetig  :-).
Nur was ich bis jetzt nicht verstehe: Bei Mutsu schaffen die in Youtube viel Schaden und viele Zitadellen. Wenn ich fahre, habe ich mit viel Glück mal einen Zita-Treffer, dafür aber jede Menge Overpens... :|.

Viele Grüße Stefan
WoWs: "speedl2002" und "fluffl"

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 941
Re: World of Warships
« Antwort #1898 am: 13 Mai 2017, 22:57:10 »
Zitadellentreffer sind so ne Sache, die sind durch die Streuung halt auch sehr abhängig vom Glück. Auf den Videos sieht man normalerweise auch die Gefechte die "gut" gelaufen sind.
Klar, richtiger Winkel des Zieles, Entfernung und richtig Zielen erhöhen die Changen. Aber eine Garantie ist das nicht.


Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1607
Re: World of Warships
« Antwort #1899 am: 14 Mai 2017, 10:07:32 »
If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Online Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1315
Re: World of Warships
« Antwort #1900 am: 17 Mai 2017, 12:43:07 »
ich habe nochmal ein Sondermodul bekommen
Aufklärungsflieger mit 30% mehr Ausdauer

Erscheint mir völlig hinrissig für insgesamt ca 2 Minuten zusätzliche Reichweite bei gleicher Streuung auf 20 Minuten für das verringerte Streuungsmodul der SA zu verzichten bzw auf den secondary built

oder gibt es ein irgendein Schiff bei dem eine für 2 Minuten vergrößerte Reichweite der SA völlig unverzichtbar ist
« Letzte Änderung: 17 Mai 2017, 13:12:15 von Thoddy »
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline Sarkas

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 308
Re: World of Warships
« Antwort #1901 am: 17 Mai 2017, 12:43:37 »
"Ein Name muss in allen Geschichtsbüchern stehen: der Name 'Enterprise'."

Sorry, offtopic.   *seufz*

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 941
Re: World of Warships
« Antwort #1902 am: 18 Mai 2017, 18:28:04 »
Sondermodule scheinen nur in Sonderfällen sinnvoll zu sein. Eigentlich hätte man die auch weglassen können. Aber so ist es wesentlich besser als wenn die einfach besser als die normalen gewesen wären.

Offline Sarkas

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 308
Re: World of Warships
« Antwort #1903 am: 19 Mai 2017, 12:14:57 »
Sondermodule scheinen nur in Sonderfällen sinnvoll zu sein. Eigentlich hätte man die auch weglassen können. Aber so ist es wesentlich besser als wenn die einfach besser als die normalen gewesen wären.

Richtig. Sinnvolle Verwendungen für die Sondermodule gibt es kaum: Längerer engine-boost auf DD und französischen Kreuzern, ggf. Modul mit längerem defensiven Flakfeuer auf der Hood, das sonder-smoke-Modul auf der Perth. In den meisten Fällen aber sind die super-sonder-Module für den Kübel.

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3438
  • Jörg K.
Re: World of Warships
« Antwort #1904 am: 23 Mai 2017, 17:12:59 »
Damit ich mal was eigenes hab...hab ich mir die Hood im Admiralskleid im Shop geshopt.  :-D
Mir waren es die Flaggen und der 12 Kapitän eigentlich schon Wert.
Seit dem damit zwar nur verloren aber hey, new Ship in Town und alle halten drauf. Kennt man.

Ansonsten das übliche - das Spiel stürzt ab wann es will. In Game, beim Umschalten auf die Auswertung, in der Wartezeit - halt wann es will. Eben kein eigener Wrapper nur ein zugekaufter. Wie sagte einer im WoW Forum auf dem Mac Board für Bugs: Keep calm and try again.
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191