collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug  (Gelesen 9796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eddy

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 196
Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« am: 12 Juni 2015, 19:22:03 »
Hallo Seemänner und Hobbymilitärhistoriker,
ich möchte Euch hier unser kleines Kleinod vorstellen und gleichzeitig eine Bitte aussprechen. Der Heimatverein Dranske e.V. hat seit seiner 16jährigen Existenz viele Sachzeugnisse, Dokumente und Fotos gesammelt, die sich speziell mit der Geschichte der Halbinsel Bug beschäftigen. Die Geschichte der Halbinsel ist durch ca. 160 Jahre schwedisches Eigentum, durch etwa 100 Jahre Preußentum und 52 Jahre militärische Nutzung gekennzeichnet und damit nahm sie eine Entwicklung ganz anders als alle anderen Ortschaften auf der Insel Rügen. In dieser Zeit wurde die Entwicklung des Ortes Dranske immer stark geprägt, von 1935 bis 1939 wurde das alte Fischerdorf abgerissen und es entstand die Militäsiedlung A für den Seefliegerhorst Bug. Bei Kaiser waren hier aber auch schon Seeflieger stationiert, die Seeflugstation Bug gab es von 1916 bis 1920. 1930 bis 1945 folgte die Kriegsmarine mit ihren Seefliegern und 1960 bis 1990 existierte hier der Schnellbootsstützpunkt der Volksmarine. Die ehemalige Militärsiedlung Dranske wurde um 1.000 Wohneinheiten in Plattenbauform erweitert, mit den entsprechenden Folgeeinrichtungen wie Kinderkrippen und -gärten, Schulen, Arztpraxen, Kaufhalle Post und anderes. Von knapp 4.000 Einwohnern 1989 blieben bis heute etwa 1.200 übrig. Der Bereich des ehemaligen Stützpunktes wurde zurückgebaut und ist Privatgrundstück, der Ort hat heute keine Schule mehr (bis 1990 drei), Plattenbauten wurden zurückgebaut und man lebt heute im Wesentlichen vom Tourismus.
All das ist im Museum festgehalten und für die Besucher zugängig. Aus diesem Grund kämpfen wir um die Erhaltung des Museums und um dessen weiteren inhaltlichen Ausbau. Ein kurzer Blick für Euch:
http://www.bug-wittow.de

Nun kommt aber der eigentliche Grund, warum ich Euch das Ganze vorgestellt habe.
Ich habe eine große Bitte an Euch. Die "Ing DiBa" lobt 1.000 x 1.000 € für gemeinnützige Vereine deutschlandweit aus. Bis zum 30.06.2015 12 Uhr müssen die Stimmen dafür angegeben werden. Ich habe unseren Heimatverein Dranske e.V. angemeldet und bitte Euch nun um Eure zahlreichen Stimmen für uns. Das Geld, wenn wir unter die ersten 200 Vereine kommen, soll dem Museum in Dranske (siehe oben) zugute kommen. Wir brauchten jede Stimme, um auf der sicheren Seite zu sein. Bitte unterstützt unsere Wünsche.
Gegenwärtig stehen wir auf Platz 222 und wollen weiter nach oben. Unsere Gegenkandidaten erhalten täglich Stimmenzuwachs und wir brauchen auch noch einen Schub. So geht es:

Link: https://verein.ing-diba.de/club/presentation/search

Eingeben: Heimatverein Dranske, bei Vereinsgröße: 1-25 anklicken, Postleitzahl: 18556, Vereinsart: Senioren und "Anzeigen" drücken. Manchmal hängt da etwas, dann noch einmal klicken. Abstimmungs-Code mit Handy-Nr. anfordern (geht sehr schnell per SMS). Jede Handynummer nur einmal verwenden und Codes an der betreffenden Stelle eingaben. Bestehen jeweils aus acht Zeichen in Großbuchstaben und Zahlen. Abstimmen anklicken.
Alle Handys in Eurer Umgebung bitte nutzen, jedes hat drei Stimmen.
Danke für Eure Unterstützung.
 :MG: Eddy


Fregattenkapitän a.D. der VM
1969-1973 Studium an der OHS Stralsund
1973-1990 Offizier bei den Schnellbooten
ehrenamtl. Leiter "Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug"
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7121
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #1 am: 12 Juni 2015, 20:56:02 »
das hängt aber ganz schön :x

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17513
  • Carpe Diem!
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #2 am: 12 Juni 2015, 21:09:16 »
Klick, klick, klick.
Ging jetzt ganz flutschig und damit von Rang 209 auf 203.

Ich drücke euch beide Daumen!  top top
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3514
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #3 am: 12 Juni 2015, 23:03:49 »
Hallo Eddy,
gute Idee, viel Erfolg :ML:,
aktuell Platz 188  top

Liebe Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2859
    • Luftwaffe zur See
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #4 am: 12 Juni 2015, 23:30:12 »
Hi Eddy,
Jetzt Platz: 187  top

Viel Erfolg !


Offline Eddy

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 196
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #5 am: 13 Juni 2015, 09:22:47 »
 top
Herzlichen Dank allen, die ihre Stimmen bisher schon für uns abgegeben haben, aber wir brauchen noch mehr, um auf der sicheren Seite zu sein. Bitte macht weiter und schönes Wochenende. Danke.
 :MG:  Eddy
Fregattenkapitän a.D. der VM
1969-1973 Studium an der OHS Stralsund
1973-1990 Offizier bei den Schnellbooten
ehrenamtl. Leiter "Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug"
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.

Offline thommy_l

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 531
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #6 am: 13 Juni 2015, 16:43:37 »
Hallo Eddy,

aktuell Platz 163, weiter so!

Grüße
Thommy (+ Mutter, die dabei gerne mitmacht)

Online 2M3

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 539
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #7 am: 13 Juni 2015, 17:44:55 »
Klick, aktuell
Heimatverein Dranske e.V.
Senioren
18556 Dranske
Stimmen: 480
Rang: 162

Gruss Frank
Flottenschule Parow 78-79, Ausbildung Ari-leicht, 25mm 2M3/M110 und 30mm AK-230, 79-82 Ari-Maat 1. MSR Abteilung/1. Flottille Peenemünde auf Proj. 89.2 MSR-lang/Kondor-II

Albatros

  • Gast
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #8 am: 13 Juni 2015, 21:01:24 »
    
 Heimatverein Dranske e.V.
  Senioren
  18556 Dranske
  Stimmen: 486
  Rang: 160...... :MZ:

 :MG:

Manfred


Offline pamir

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
  • Das Alter ist die Sonne des Lebens (Ich)
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #9 am: 15 Juni 2015, 19:24:50 »
Wie komme ich an den CODE ???

Offline pamir

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
  • Das Alter ist die Sonne des Lebens (Ich)
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #10 am: 15 Juni 2015, 20:05:19 »
Alles klar, :laugh: Rang 107

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7121
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #11 am: 15 Juni 2015, 20:16:09 »
Jetzt: Stimmen: 613  Rang: 105

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1981
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #12 am: 15 Juni 2015, 20:36:31 »
Jetzt Rang 101.  :-D
Viele Grüße,

Karsten

AK Krieg zur See 1914-1918: www.seekrieg14-18.de

Online halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3255
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #13 am: 17 Juni 2015, 18:20:11 »
Moin , auch der Nordwesten begrüsst diese Aktion ,  gemeldet sind jetzt  652  Stimmen , viel Glück  ,        :MG:  halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6295
  • Keep on running
Re: Marinehistorisches- und Heimatmuseum Dranske-Bug
« Antwort #14 am: 17 Juni 2015, 21:27:11 »
 :MG:

Melde, dass abgestimmt!!

663 Stimmen, Rang 98

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.