collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt  (Gelesen 2422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MarkusL

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 452
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #15 am: 25 September 2015, 17:02:23 »
Hallo,
denke das Antlantiwallarchiv ist da gut informiert.
Lusar schreibt ähnliches zu den 30,5 cm Türmen.
Hat allerdings sein wenig vom Hauptthema weggeführt, insofern angehängt noch das Prequel zum Bericht der DBG.
Gruß
Markus

Online Dido

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 122
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #16 am: 18 November 2015, 13:31:36 »
Wenn ich das hier richtig verstanden habe:

https://en.wikipedia.org/wiki/Greek_battleship_Lemnos

war Lemnos ab 1937 desarmiert und kann deswegen nicht das Schiff auf dem Bild sein... man sieht ja deutlich die Geschütze!
LEMNOS was indeed disarmed and had been purposely grounded at the edge of the Naval Base in order to be scrapped. In some photos it is evident that a second ship was grounded next to LEMNOS and had already been partially scrapped.

As for the photos' of KILKIS one can also see MARIGO MATSAS (noted as 1 in attachment), probably one of KORGIALENIOS or PARALOS (2) and a smaller craft (3) that seems to have a ramp at her bow or stern.

Offline MarkusL

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 452
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #17 am: 19 November 2015, 21:32:35 »
Hallo,
hier noch eine weitere Ansicht der 30,5 cm Batterie, wahrscheinlich nach deutscher "Übernahme".
Gruß
Markus

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9275
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #18 am: 19 November 2015, 21:36:53 »
Die obere Aufnahme ist auch in den IBA-Informationen, Heft 44, Seite 62, enthalten und soll laut Bildbeschreibung anlässlich einer Besichtigungsreise deutscher Militärs entstanden sein, wohl im Mai / Juni 1941. Als Bildquelle wird das Pionierarchiv München genannt.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline MarkusL

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 452
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #19 am: 19 November 2015, 21:53:43 »
Hallo,
danke für die Ergänzung.
Kopie ist aus der "Denkschrift über die griechische Landesbefestigung".
Insofern Amtsdrucksache vor 1945 und sicher urheberrechtsfrei.
Gruß
Markus

Online bettika61

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2923
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #20 am: 01 Februar 2017, 21:25:38 »
Hallo,
das Dock dürfte wahrscheinlich Bau-Nr. 31 der Lübecker Flenderwerke sein.
Soll 1941 nur geringfügig beschädigt mit besagtem Zerstörer vorgefunden und später den Deutschen Werken Kiel, Zweigbetrieb Salamis, übergeben worden sein.
Angeblich Verlust im Herbst 1943, taucht allerdings in den Nachkriegsausgaben Lloyds Register weiter auf.
Hallo,
diese Angaben werden bestätigt in einer Chronik der DWK, hier Werk Salamis
Zitat
Das einzig vorhandene Schwimmdock von 3000t von den Lübecker Flenderwerken erbaut.......
Herbst 1943 ging dieses Hebewerk, das auf Grund eines gänzlich unverständlichen Befehls nach Saloniki beordert wurde, durch Feineinwirkung verloren
Gibt es nähere Informationen über dieses "Ereignis"und den Befehl?
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3482
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #21 am: 02 Februar 2017, 10:16:27 »
Ob ein Zusammenhang mit diesem "Torbay"-Angriff besteht?
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=3199

Offline MarkusL

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 452
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #22 am: 02 Februar 2017, 21:18:21 »
Hallo,
im Raum Athen soll noch der Einsatz eines 1.200t Hebewerks (I/41?) plus zugehöriger Dockpontons (Anzahl ?) erfolgt sein.
Eventuell diese betroffen.
Gruß
Markus

Online bettika61

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2923
Re: Welches Schiff wurde 1941 mit Schwimmdock in Salamis versenkt
« Antwort #23 am: 03 Februar 2017, 12:34:40 »
Ob ein Zusammenhang mit diesem "Torbay"-Angriff besteht?
http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=3199
Hallo,
guter Hinweis  :MG:,
immer wieder toll ,was die verschiedenen DB im HMA vernetzt an Informationen liefern   top
Lässt sich anhand früherer Meldungen im KTB  Admiral Ägäis http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,23388.msg263597.html#msg263597
herausfinden, wo das "Hebewerk aus Chalkis" ursprünglich herkam, war Chalkis Start- oder Zwischenstation?
Vielleicht gibt es auch Informationen über
Zitat
das auf Grund eines gänzlich unverständlichen Befehls nach Saloniki beordert wurde 

Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana