collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: versenkte Giftgasschiffe bei Bornholm  (Gelesen 2931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3520
Re: versenkte Giftgasschiffe bei Bornholm
« Antwort #15 am: 11 November 2017, 16:20:12 »
Hallo,
im Flensburger Stadtarchiv befindet sich ein Schreiben der "Hamburg-Südamerikanischen Dampfschiffsgesellschaft" vom 4.9.1945, die sich dagegen wehrt, das ihre Schiffe
"Viktoria", "Triton" und "Helios" zur Versenkung von Gasmunition eingesetzt werden sollen.

Der Schiffname "Triton" taucht in der Versenkungsliste Skagerrak bei Marc Koch auf,
"Viktoria/ Victoria" und "Helios" dort unter
Zitat
Provisorisch von UK angedacht, dann aber anscheinend an andere Nationen abgegeben:

Gibt es Daten der o.g. Schiffe der Hamburg Süd, die die Versenkung bestätigen?
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7124
Re: versenkte Giftgasschiffe bei Bornholm
« Antwort #16 am: 11 November 2017, 19:05:32 »
MS Victoria (1940), Hamburg-Südamerikanische Dampfschiffsgesellschaft, 10.01.49 in Hamburg an England abgeliefert, später Jugoslawien übereignet (laut Dinklage/Witthöft).

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3520
Re: versenkte Giftgasschiffe Skagerrak
« Antwort #17 am: 12 November 2017, 18:59:17 »
Hallo kalli,
guter Tip  :MG:
die "Helios" konnte ich damit auch von der Versenkung ausschließen
" 02.05.48 an England"
was auffiel, "Helios" und "Triton" stehen bei Dinklage/Witthöft unter  DSG Neptun, Bremen  :?

"Helios" und "Viktoria"  standen schon auf der britischen Liste "C.W. Ammunition Dumping Programme"
und ""C.W. Ammunition Loading Programme" mit Beladehafen und -Datum.


Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1212
Re: versenkte Giftgasschiffe bei Bornholm
« Antwort #18 am: 12 November 2017, 19:53:43 »
Moin Beate,
"Helios" und "Triton" sind oder waren Schiffe der DDG Neptun in Bremen.
Über die "Helios" kann ich nichts finden was mit dem versenken zu tun hat.
Aber über die "Triton"
Die "Triton" ist am 5. 3. 1925 für die Neptun in Dienst gestellt worden.
Bis zum 4. 5. 1945 als Versorgungsschiff eingesetzt.
Am 5. 9. 1945 zur Werft Johannsen & Sörensen in Flensburg. Hier wurden ihr die Maschinen ausgebaut.
Am 4. 10. 1945 13.00 Uhr mit 2065 t Gasmunition im Skagerak versenkt.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Quelle hierfür: Die Chronik der Götterflotte.

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3520
Re: versenkte Giftgasschiffe bei Bornholm
« Antwort #19 am: 12 November 2017, 20:50:07 »
Hallo Manfred,
die TRITON war Teil des Konvois "CW 1" bestehend aus 5 Schiffen.
Beladehafen der TRITON war Lübeck. Sie befand sich vom 24.9.-30.9.1945
 lt. "List of CW-ships loaded and anchored in Flensburg"
mit 3 weiteren Schiffen des Konvois  in Flensburg.
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3520
Re: versenkte Giftgasschiffe bei Bornholm
« Antwort #20 am: 16 November 2017, 10:34:42 »
Hallo,
im Flensburger Stadtarchiv befindet sich ein Schreiben der "Hamburg-Südamerikanischen Dampfschiffsgesellschaft" vom 4.9.1945, die sich dagegen wehrt, das ihre Schiffe
"Viktoria", "Triton" und "Helios" zur Versenkung von Gasmunition eingesetzt werden sollen.
Zitat
was auffiel, "Helios" und "Triton" stehen bei Dinklage/Witthöft unter  DSG Neptun, Bremen  :?
Hallo,
nach Vorliegen der bestellten Kopien vom Stadtarchiv kann ich das korrigieren.
Es gibt 2 Schreiben,
der "Hamburg-Südamerikanischen Dampfschifffahrts-Gesellschaft" betr. "Unser Motorschiff "Victoria"
und der "Dampfschifffahrts-Gesellschft "Neptun" vom 29.8.1945 betr.  "Unsere Dampfer "Triton" und "Helios"
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana