collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945  (Gelesen 2216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7184
Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« am: 06 Januar 2014, 00:40:32 »
Großer Luftangriff auf Helgoland 1945

Hallo zusammen,

ist jemanden bekannt geworden ob bei den vernichtenden Luftangriffen auf Helgoland vielleicht auch Schiffe und besonders Seehunde ( die Kleinst - U - Boote !! ) vernichtet wurden ?

Wenn man bedenkt das dort u.a. auch der ganze Hafen betroffen war sollte man ja annehmen das von den vielen dort liegenden kleinen Einheiten, auch Seehunde und Helgoländer Fischkutter und Boote, zu Schaden gekommen sind.

Bisher habe ich dazu allerdings nichts erfahren können.

Dank und Gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3520
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #1 am: 06 Januar 2014, 08:13:05 »
Hallo Theo,
hier
steht was von 13 Sehunden,beim Angriff 1945
hier von 2 angeblich selbstversenkten Seehunden im U-Boot Bunker bei Kriegsende
Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Violoncello

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 491
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #2 am: 06 Januar 2014, 19:33:11 »
Hallo Theo,

Am 6. April 1945 wurden sechs "Seehunde" von Wilhelmshaven ("Graukoppel") nach Helgoland verlegt. Bis zum 16. April 1945 kamen weitere Boote fünf aus Wilhelmshaven nach. Am 18. April 1945 erging ein Befehl zur Verlegung von 10 (tatsächlich waren es 11, hierauf wird an anderer Stelle noch einmal einzugehen sein)weiteren "Seehunden" unmittelbar vom Lehrkommando 300 in Neustadt (ohne den Weg über Wilhelmshaven!) auf direktem Wege nach Helgoland. Da kam der Luftangriff vom 18. April 1945 auf Helgoland dazwischen.Kurz zuvor sollen die in Helgoland bereits stationierten Boote wieder abgezogen worden sein. Die 11 aus Neustadt in Marsch gesetzten "Seehunde" wurden über Brunsbüttel, Cuxhaven und Wilhelmshaven nach Ijmuiden umgeleitet. (Mattes: Seehunde, S. 155ff.).

Dessen ungeachtet: Der U-Bootbunker "Nordsee III" auf Helgoland erhielt am 18. April 1945 zwar zahlreiche Treffer, sie richteten jedoch nur unbedeutenden Schaden auf der Bunkerdecke an. Der Bunker überstand auch den Luftangriff am folgenden Tag ohne Treffer und damit ohne weiter Schäden. (Neitzel: Die deutschen Ubootbunker und Bunkerwerften, S. 97).

Viele Grüße

Violoncello

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7184
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #3 am: 07 Januar 2014, 08:35:54 »
Dank euch  1

Dachte immer in Helgoland seien viele SEEHUNDE vernichtet worden.
Aber zu den im Hafen liegeden Schiffen haben wir noch nichts !!

Gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3520
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #4 am: 07 Januar 2014, 21:04:51 »
Hallo Theo,
im schon von @violoncello zitierten Buch von Mattes steht,
das nur das Vorpostenboot V 1207 gesunken im Innenhafen gemeldet wurde [RM 7/852]
die an dieser Stelle  genannten 13 Seehunde bleiben unbeschädigt (S.151)

Waren das  die Seehunde aus Wilhelmshaven ?
Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Violoncello

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 491
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #5 am: 07 Januar 2014, 21:54:08 »
Hallo Beate,

du hast Recht. Man sollte halt immer den Text vollständig lesen.

Viele Grüße

Violoncello

Offline Violoncello

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 491
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #6 am: 12 Januar 2014, 15:30:09 »
Hallo Beate,

deine Frage habe ich leider nachlässiger Weise übersehen, Entschuldigung: Nach meiner Kenntnis sind alle "Seehunde", die nach Helgoland gelangt sind, über Wilhelmshaven ("Graukoppel") dorthin in Marsch gesetzt worden.

Viele Grüße

Violoncello

Offline Holger

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 73
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #7 am: 31 Januar 2014, 20:37:58 »
Hallo,

laut Chronik des Seekrieges sank das Vorpostenboot V1207 schon am 17. April 1945, also einen Tag vor dem schweren Bombardement, durch einen Luftangriff im Helgoländer Innenhafen. Es wäre interessant, das Datum zu klären. Das KTB der Seekriegsleitung hat dazu leider nichts.

Viele Grüße

Holger

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4917
    • Chronik des Seekrieges
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #8 am: 13 Oktober 2017, 21:37:20 »
Hallo zusammen,

etwas off topic, aber zu KK.

Lt. DEFE 3/578, ZTPG 36807:

Zitat
TOO 1102; TOI 1204/23/4/45

FROM: K-Base Heligoland
TO: NAVAL CHIEF COMMAND NORTH
K.D.K. STRANDKOPPEL
K-STAFF SENGWARDEN
5TH K-DIVISION
K-BASE WILHELMSHAVEN
K-BASE IJMUIDEN

MOST IMMEDIATE

OFFIZIER CYPHER

THE FOLLOWING LEFT HELIGOLAND AT 1000/23/4:
FOR IJMUIDEN 136 TAHLLACKE, 105 RETTBERG FOR WILHELMSHAVEN.
082 SCHMIDT, 095 BERGER, 104 PRAHST, 035 (MESSAGE CONTINUES) [CONTINUATION NOT AVAILABLE]

 :MG:

Darius

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3520
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #9 am: 13 Oktober 2017, 22:32:30 »
Danke darius,
die Quelle  [43] wurde im HMA SEEHUNDE verwendet.

Zitat
THE FOLLOWING LEFT HELIGOLAND AT 1000/23/4:
FOR IJMUIDEN 136 TAHLLACKE,105 RETTBERG 
gemeint war z.B. U 5136 "Stahlhacke" http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/kleinkampfmittel/seehunde/ausgabe.php?where_value=137
TNA DEFE 3
 zeigt in einigen Punkten Abweichungen zu den Erinnerungen von Zeitzeugen auf.

Zitat
FOR WILHELMSHAVEN
082 SCHMIDT, 095 BERGER, 104 PRAHST, 035...
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4917
    • Chronik des Seekrieges
Re: Großer Luftangriff auf Helgoland 1945
« Antwort #10 am: 13 Oktober 2017, 22:44:46 »
Hallo bettika61,

oles klor.

 :MG:

Darius