collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Versenkung Dampfer THRAKI  (Gelesen 1539 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline London1

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 66
Versenkung Dampfer THRAKI
« am: 16 März 2013, 09:32:40 »
Hallo zusammen,

der Dampfer THRAKI ("SZJU", 1917/982 BRT, gebaut als ELPIDIFOR-Typ, Th. L. Teryazos, Piraeus) wurde 1941 von dt. Flugzeugen in Porto Heli versenkt.

Je nach (Sekundär) Quelle habe ich mittlerweile 3 verschiedene Versenkungsdaten: 15.04.1941 - 25.04.1941 - 25.07.1941.

Kann da jemand Licht ins Dunkel bringen?

Beste Dank und Gruß
London1

Offline Dimitris Galon

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 669
    • Verluste der griechischen Marine im Zweiten Weltkrieg
Re: Versenkung Dampfer THRAKI
« Antwort #1 am: 16 März 2013, 09:46:20 »
Hallo London1,

THRAKI, Piräus 734, Besitzer Teriazos, 28.10.40 requiriert, 25.04.41 in Porto Heli versenkt. Aus dem Register der Marinetransportstelle.

Gruß
DG

Offline London1

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 66
Re: Versenkung Dampfer THRAKI
« Antwort #2 am: 16 März 2013, 11:54:13 »
Lieber Dimitris,

super, vielen Dank!

Gruß
Jochen

Offline Dido

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 139
Re: Versenkung Dampfer THRAKI
« Antwort #3 am: 25 März 2016, 18:59:38 »
Here is an image of the ship taken in 1930 at the Perrakis-Korkodeilos Engine Works at Ambelakia, Salamis.
The ship was referred as THRAKI T. in order to diferrentiate her from the passenger ship THRAKI. The letter "T" stood for the first name of her owner Leontios Teryazos who was shot dead in 1936 by the later well known Greek shipowner Spyros Typaldos.

Regarding the following abstract from http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/verluste_griechenland/ausgabe.php?lang=1&rubrik=%&where_value=476
Zitat
1927 in THRAKI umbenannt und in das Hafenregister Piräus mit der Nummer 734 eingetragen.
I must note that THRAKI was registered in Pireaus in 1933.

Offline Dido

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 139
Re: Versenkung Dampfer THRAKI
« Antwort #4 am: 11 September 2017, 22:23:28 »
Another image of THRAKI, this time while run ashore at Kavala due to bad weather conditions. She was soon refloated and repaired.

Regarding the following abstract from http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/verluste_griechenland/ausgabe.php?lang=1&rubrik=%&where_value=476
Zitat
Nach dem Krieg von der O.A.N. (griech. Abwrackungs-Komitee) abgewrackt.
I must note that according to the archives of the Greek Wreck Salvage Organisation (OAN) THRAKI was refloated in 1950. The wreck was in a condition that allowed it to be towed. Apparently her next destination should have been the scrapyard, although it would'nt surprise me if her hull was used in another way.