collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Alte KFK  (Gelesen 15170 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1212
Re: Alte KFK
« Antwort #60 am: 14 Oktober 2017, 15:06:58 »
Moin zusammen,
und nun Bilder vom KFK 248 unter dem Namen "Kapitän Karl Otto".
1943 von Burmester in Swienemünde gebaut und bis 1945 beim MOK NORD in Diensten.
1945 - 1947 bei der GMSA mit dem Minensuchen beschäftigt.
Ab Mai 1947 um in "Kapitän Karl Otto".
Der KFK ist unter etlichen Namen gefahren. Unter KFK 248 kann sein Lebenslauf nachgelesen werden.

IN der Anlage 3 Fotos:
1. "Kapitän Karl Otto" in Bremerhaven
2. "Kapitän Karl Otto" in Vegesack.
3. "Kapitän Karl Otto" wird in Vegesack auf der ehemaligen Vulkan Werft abgebrochen.

Meine Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
« Letzte Änderung: 14 Oktober 2017, 16:15:38 von Manfred Heinken »

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3519
Re: Alte KFK
« Antwort #61 am: 20 Oktober 2017, 14:34:44 »
Wie von WIKI zu entnehmen ist , waren es im Jahr 2001 noch etwa 24 KFK , die in deutschen Häfen anzutreffen waren
und sich in einem fahrtüchtigen oder noch schwimmfähigen Zustand befanden , inzwischen dürfte sich dieser Bestand
wohl infolge von Verschrottungen halbiert haben .
Hallo,
wie dem HMA ESDM  Stand 20.10.2017  zu entnehmen ist  :MZ: sind  29 noch vorhanden KFK mit Foto erfasst 
Dank an Dr.Danner für Daten und Fotos  :MG:

Es ist der ehemalige KFK 411 "GERDA" , 24 m lang und gebaut 1944 auf der Burmester-Werft in Swinemünde , Die "GERDA" befindet sich in einem sehr gepflegten Topzustand , man könnte meinen , der Kutter wäre erst kürzlich
in Dienst gestellt worden , dies sieht man auch an meinen Aufnahmen .
                                                                                                                                                   
Hallo Günter,
Bilder wurden in die ESDM übernommen http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/ausgabe.php?where_value=409  :MG:
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana