collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala  (Gelesen 8934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14131
  • Always look on the bright side of Life
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #75 am: 07 Januar 2018, 23:57:35 »
moin,

Douala ..
Auch wenn diese Schreibweise in dem angegebenen Link verwendet wird, sollten wir innerhalb des FMA bei einer Schreibweise für einen Begriff/Ort bzw. eine Person bleiben.
Das hieße in diesem Fall konkret : Duala wie Thread-Titel
Sonst wird jede Wortsuche deutlich erschwert !

Namens-Such-Ausnahmen wie diese
http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26802.msg330805.html#msg330805
bestätigen die Regel :O/Y

Druß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #76 am: 09 Januar 2018, 10:22:49 »
Gegen Kamerun waren die nigerianische Schiffe tätig.

Die nigerianische kolonial Flotte hatte deutschen Aspekt
(nach Richard V. Kubicek : The Design of Shallow Draft Steamers fror the British Empire S.442)

 Leider bis jetzt habe ich dem "Otto" sowie den deutsche "Daddy" nicht identifiziert

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #77 am: 09 Januar 2018, 10:28:30 »
Heinrich Brandenburg, Steinwärder im Hamburger Hafen  baute 1899

#138 ein Schlepper für Afrika
Badagry
c28BRT 15.24x3.66x1.83m
1 Schraube Compound Maschine 2 Cyö 1 Kessel 70iPS
gebaut für G.L.Gaiser, Hamburg

noch ein Kandidat
name "ED & Co"
#130 ein Schlepper für Elder Dempster & Co, Hamburg ( normalerweise Britische Firma)
c48BRT 17.68x4.57x2.37m
1 Schraube Compound Maschine 2 Cyö 1 Kessel 150iPS
leider in Buch über Elder, Dempster sind solche kleine Schiffe nicht vorhanden
« Letzte Änderung: 09 Januar 2018, 17:08:57 von AvM »

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #78 am: 10 Januar 2018, 00:16:38 »
Duala 1917

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #79 am: 10 Januar 2018, 00:23:22 »
Das für Dula Kamerun bestimmte Schwimmdock a. d. Nordsee Cuxhafen Helgoland 1904

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #80 am: 10 Januar 2018, 00:42:20 »
Kamerun Heckraddampfschiff ca 1890

Offline BS

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 107
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #81 am: 10 Januar 2018, 08:34:35 »
Zumindest ED & CO. hat nichts mit Afrika zu tun. Das Fahrzeug ist bis 1964 in Hamburg nachweisbar.
BS

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #82 am: 10 Januar 2018, 21:24:20 »
Schiff im Schwimmdock (Werft) von Duala.
Max von Stefenelli, Sammler
Aufnahme: 1907
historische Bezeichnung: Kamerun (Kolonie/"Schutzgebiet")
Aufnahmeort: Duala (Stadt)
Ident.Nr. VIII A 9207
Sammlung: Ethnologisches Museum | Afrika


Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #83 am: 10 Januar 2018, 21:27:07 »
http://gutenberg.spiegel.de/buch/-5907/3

Ein Bild aus der Friedenszeit: Der Barredampfer »Marina« im Hafen von Lagos.


Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #84 am: 10 Januar 2018, 22:28:09 »
Entwurf des haushaltsetats fu r die schutzgebiete auf das rechnungsjahr 1914

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #85 am: 10 Januar 2018, 22:54:07 »
Schiff im Schwimmdock (Werft) von Duala.
Max von Stefenelli, Sammler

ich denke unten sieht man Dampfbarkasse Pfeil.

Offline AvM

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1464
Re: Britischer Kreuzer CUMBERLAND 1914 vor Duala
« Antwort #86 am: 10 Januar 2018, 23:10:44 »
Die deutschen Kolonialhäfen: ihre technische und wirtschaftliche Entwicklung nebst ihren Bauten.
Hafenbautechnische Gesellschaft (Germany).
Springer, 1939.