collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt  (Gelesen 74456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17210
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #390 am: 12 Juni 2017, 23:55:05 »
Das werde ich mir nie leisten können.
Egal...
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Manfred Heinken

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 951
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #391 am: 13 Juni 2017, 17:39:41 »
Antwort auf 376

Moin Pillendreher,
das von Dir vorgestellte Boot "Emanuel Bronner" muss nun mit dem Beschützen von Schweinswalen in der Ostsee Pause machen.
Auf der Reise in die Ostsee hat sie in der Elbemündung bei Tonne 19 totalen Maschinenschaden gehabt.
Nun hatt das Motorboot aber die große Ehre für sich in Anspruch genommen, von dem brandneuen Rettungskreuzer "Anneliese Kramer"
als erster Havarist nach Cuxhaven eingeschleppt zu werden.
Das ist doch auch schon etwas.

Beste Grüße
Manfred Heinken
« Letzte Änderung: 13 Juni 2017, 19:00:11 von Manfred Heinken »

Offline Elektroheizer

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 965
  • "Salmei, Dalmei, Adomei"
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #392 am: 13 Juni 2017, 20:35:00 »
Das werde ich mir nie leisten können.
Egal...
Ich mir wohl auch nicht...
Aber ich muß zugeben - obwohl ich eher der Typ für Hurtigruten bin - daß mich so eine Fahrt mit Blick auf die Unterwasserwelt schon reizen würde. Jedenfalls finde ich diese Schiffe sympathischer wie rieisge Fleischdampfer, und erst recht wie private Protzyachten.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17210
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3129
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #394 am: 10 Juli 2017, 20:12:22 »
Neben Fusionen und Übernahmen in der allgemeinen Schifffahrt haben nun auch 2 bekannte Reedereien aus der
Schlepp-Schifffahrt zur Verbesserung ihrer Geschäftslage diesen Weg beschritten .
Wie das Hansa-Journal berichtet , sollen die im Mai 2017 begonnenen Verhandlungen zwischen der Bugsier und
der Fairplay-Rederei wegen der Übernahme der Bugsier-Reederei durch die finanzstarke Fairplay kurz vor dem
Abschluss stehen mit dem Einbringen folgender Fahrzeug-Bestände .
Die Fairplay-Gruppe wurde 1905 gegründet und hat derzeit eine Flottengrösse von ca. 26 Schleppern die in vielen
Häfen Europas im Einsatz sind mit z.T. langfristigen Charterverträgen , ausserdem hält die Reederei einen Anteil
von ca.10 % an der weltweit wohl grössten Bergungs-und Schlepper-Reederei aus Holland , die Fa. Smit-Bergung.
       Das Flaggschiff von Fairplay ist der 2010 in Dienst gestellte Hochsee-und Bergungsschlepper "BALTIC" , der
langfristig im Ostseebereich im Rahmen des Deutschen Notschleppkonzeptes gechartert wurde .  Der Schlepper
hat eine Länge von 61 meter , eine Antriebsleistung von ca.8.500 KW mit ca. 17,0 Kn Fahrt , und verfügt über
einen Pfahlzug von ca. 127 t . Die beiden Schlepper FAirplay 32 + 33 sind nach der Baltic die grössten mit einer
Länge von 49 meter , mit einer Antriebsleistung von 6.000 KW und einem Pfahlzug von 105 t .
                                 Die Bugsier-Reederei wurde bereits 1866 gegründet und verfügt über einen Bestand von ca.
28 Schleppern die überwiegend in deutschen Häfen in Fahrt sind , dazu noch einige Spezialfahrzeuge sowie der
grosse Schwimmkran "ENAK" mit ca. 600 t Hubkraft .  Das Flaggschiff der Bugsierflotte ist der Hochseeschlepper
"NORDIC" , der langfristig verchartert wurde und im Rahmen des Deutschen Notschleppkonzeptes eingebunden und vor Norderney seit 2011 auf Position liegt. Der Bergungsschlepper ist 78 m lang und hat eine Antriebsleistung
von 17.200 KW und verfügt über einen Pfahlzug von 200 t , mit Fahrt von ca. 20 Kn ist er schnell unterwegs .

                                                                                                                                                  :MG:  halina

Bild # 1  Der Hochseeschlepper "Bugsier 10" , einer der stärksten der Bugsier-Flotte mit einer Länge von 38 meter
              und einer Antriebsleistung von 4.800 KW auf 2 Wellen kommt er auf einen Pfahlzug von 86 t .
              Foto vom 15.4.2012 , Author : Frank Schwichtenberg , Lizenz : CC-BY-SA 3.0 Unported

Bild # 2  Der Hochseeschlepper "Fairplay 26" war bis 2010 der stärkste im deutschen Ostseeraum und war hier in
              der Arbeitsgemeinschaft Küstenschutz als Notschlepper im Einsatz bis zum Ersatz durch die Baltic .
              Er hat eine Länge von 35 meter , eine Antriebsleistung von 4.000 KW mit einem Pfahlzug von 66 t .
              Foto vom 13.8.2005 , Urheber : Darkone , Lizenz : CC-BY-SA 2.5 Generic .

Edit :     Danke Hartmut für Dein Baltic-Foto, hier noch eine Aufnahme vom Notscfhlepper der Fairplay-Reederei
              beim Einlaufen in Warnemünde am 24.9.2010 , Foto von Robert Hübbe , gemeinfrei .
« Letzte Änderung: 11 Juli 2017, 11:53:36 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline smutje505

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2824
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #395 am: 11 Juli 2017, 09:58:56 »
Hallo Günter hier der Hochsee-und Bergungsschlepper Baltic

Offline jockel

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 340
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #396 am: 11 Juli 2017, 10:14:15 »
Moin,

heute in der Onlineausgabe der Süddeutschen Zeitung:
US-Luftwaffe rettet deutsche Segler
Dazu ein video

Gruß
Klaus

Offline smutje505

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2824
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #397 am: 13 Juli 2017, 14:13:37 »
Hallo
Patrouillenboote
In Wolgast haben gestern  zwei Patrouillenboote für Saudi-Arabien die Peenewerft verlassen. Dort sollen sie im Küstenschutz eingesetzt werden. In Mukran steht zunächst die Verschiffung an.

« Letzte Änderung: 14 Juli 2017, 15:29:57 von smutje505 »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17210
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #398 am: 13 Juli 2017, 17:00:17 »
Genehmigung OZ liegt vor?  :|
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv