collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven  (Gelesen 27764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3033
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #15 am: 21 Oktober 2012, 20:53:20 »
Moin , nachdem ein Feederdienst für Container-Transporte von und nach Fernost
sowie für Mittelamerika eingerichtet wurde ist nun auch Mitte Oktober zwischen
Wilhelmshaven und St. Petersburg der Liniendienst von der Reederei Maersk eröffnet
worden ohne Durchfahrt des NO-Kanals .
                                                                                Gruss Halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6053
  • Keep on running
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #16 am: 22 Oktober 2012, 07:18:07 »
Da scheint sich Wilhelmshaven ja so richtig zu machen...

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3112
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #17 am: 22 Oktober 2012, 16:10:34 »
Moin halina,

kann mir nicht vorstellen, dass die Feeder über Skagen nach St. Petersburg fahren. Jedenfalls von Bremerhaven aus gehen alle durch den NOK.

Denn auch Maersk kann rechnen. :angel:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Albatros

  • Gast
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #18 am: 23 Oktober 2012, 15:56:35 »
Moin halina,

kann mir nicht vorstellen, dass die Feeder über Skagen nach St. Petersburg fahren. Jedenfalls von Bremerhaven aus gehen alle durch den NOK.

Denn auch Maersk kann rechnen. :angel:

Grüße Ronny

Hallo Ronny,...... :MZ:

http://www.kn-online.de/Schleswig-Holstein/Wirtschaft/Maersk-meidet-den-Nord-Ostsee-Kanal

 :MG:

Manfred

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3033
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #19 am: 23 Oktober 2012, 17:49:48 »
Moin Big A , JWP freut sich über jede neugeschaffene Anbindung , leider sind die
Anlaufkosten sehr hoch und bedingt durch die z.Zt. weltweit rückläufigen Frachtraten
insbesondere im Container-Transport-Geschäft .   
                                                                                   Gruss Halina
                                                                           
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6053
  • Keep on running
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #20 am: 23 Oktober 2012, 18:11:30 »
Zitat
z.Zt. weltweit rückläufigen Frachtraten insbesondere im Container-Transport-Geschäft

Ja, das sehe ich auch jeden Tag hier auf Reede Limassol!

Axel
« Letzte Änderung: 24 Oktober 2012, 08:03:38 von Big A »
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline Elektroheizer

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 923
  • Wir sind alle Individuen
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #21 am: 23 Oktober 2012, 22:53:59 »
kann mir nicht vorstellen, dass die Feeder über Skagen nach St. Petersburg fahren. Jedenfalls von Bremerhaven aus gehen alle durch den NOK.

Denn auch Maersk kann rechnen. :angel:
Kann es sein, daß die Schiffe nutzen die wegen Länge oder Tiefgang den NOK nicht nutzen können?

Albatros

  • Gast
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #22 am: 24 Oktober 2012, 00:45:45 »
Kann es sein, daß die Schiffe nutzen die wegen Länge oder Tiefgang den NOK nicht nutzen können?

Moin halina,

kann mir nicht vorstellen, dass die Feeder über Skagen nach St. Petersburg fahren. Jedenfalls von Bremerhaven aus gehen alle durch den NOK.

Denn auch Maersk kann rechnen. :angel:

Grüße Ronny

Hallo Ronny,...... :MZ:

http://www.kn-online.de/Schleswig-Holstein/Wirtschaft/Maersk-meidet-den-Nord-Ostsee-Kanal

 :MG:

Manfred

 :MZ:

Manfred

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3112
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #23 am: 24 Oktober 2012, 08:48:14 »
...na gut, bei 10,5 m Tiefgang muß der Kanal passen. Aber achtet mal drauf, wann die erreicht werden. Es ist wie in der Elbe, vorher werden sie in Antwerpen und Rotterdam schon abgeladen, aber Hamburg tut so, als wennse direkt aus China anne Elbe laufen... :-D

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Albatros

  • Gast
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #24 am: 24 Oktober 2012, 10:51:02 »
...na gut, bei 10,5 m Tiefgang muß der Kanal passen. Aber achtet mal drauf, wann die erreicht werden. Es ist wie in der Elbe, vorher werden sie in Antwerpen und Rotterdam schon abgeladen, aber Hamburg tut so, als wennse direkt aus China anne Elbe laufen... :-D

Grüße Ronny

Moin Ronny,

da hast Du recht, im Augenblick ist die Maersk Venice mit 8,4m Tiefgang und die Maersk Vancouver mit 8,5 m Tiefgang bei einer durchschnittlichen Reisegeschwindigkeit von 20 kn unterwegs, die wären also mit dem Tiefgang im NOK durchgegangen.
Aber der „Umweg“ beträgt 300 sm, die Kanaldurchfahrt kostet so ca. 8 Stunden mit langsamer Revierfahrt auf der Elbe und Kieler Förde vielleicht 10 Stunden, plus Lotsen und Kanalgebühren.
Der „Umweg“ kostet 15 Stunden, eventuell rechnet sich das.

 :MG:

Manfred

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6053
  • Keep on running
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #25 am: 24 Oktober 2012, 20:52:56 »
Dazu kommt, dass die Schiffe bei ihrer Breite wahrscheinlich die Durchfahrt noch teurer machen, da sie entweder Entgegenkommerm in der Weiche Platz machen müssen, das kostet Zeit, oder dass sie den Kanal für Entgegenkommer dichtmachen, was wiederum Geld kostet.

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3033
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #26 am: 21 November 2012, 19:03:10 »
Was den JWP auch indirekt anbetrifft ,so will die Maersk-Line bis 2015 wieder mit
Gewinn abschliessen , dazu werden 20 bestellte 18.000 -TEU- Containerschiffe in
den nächsten Jahren in Dienst gestellt werden , damit wird dann wohl ein gewisser
Höhepunkt im Container- Schiffbau erreicht sein . In Zukunft wird man sich verstärkt
der noch rentablen Öl-und Gasförderung zuwenden und dem Hafenbau . Es ist zu
hoffen dass dann noch die tideunabhängige Fahrrinnentiefe von 18 metern für diese
Schiffsriesen ausreichend ist .
                                                                                                   Gruss Halina
« Letzte Änderung: 21 November 2012, 19:13:30 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3033
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #27 am: 28 November 2012, 12:47:13 »
Moin , gestern konnte der JWP mit einem besonderen Highlight aufwarten , denn
der erste Export-Kühlcontainer mit Schokolade aus heimischer Produktion bestimmt
für Asien konnte auf die "Maersk Sidney" verladen werden .
                                                                                        Gruss Halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline smutje505

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2673
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #28 am: 28 November 2012, 15:49:03 »
Hallo Günter weißt du wo sich der Kühlcontainer befindet? :/DK:

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3112
Re: Der neue Jade-Weserport von Wilhelmshaven
« Antwort #29 am: 28 November 2012, 16:36:28 »
...Mensch smutje, siehste ihn nicht :? Hinten unten links... :-D

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...